Die Alben

17,99 Fr.
11,99 Fr.

Messen, Passionen, Requiems - Erschienen am 20. September 2010 | Alpha

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Gramophone Editor's Choice - Hi-Res Audio
30,99 Fr.
21,99 Fr.

Geistliche Vokalmusik - Erschienen am 15. Oktober 2010 | RCA Red Seal

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - Gramophone Editor's Choice - Choc de Classica - Choc Classica de l'année - Hi-Res Audio
11,49 Fr.
9,99 Fr.

Geistliche Vokalmusik - Erschienen am 31. Januar 2011 | Warner Classics

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Gramophone Editor's Choice - Hi-Res Audio
17,99 Fr.
11,99 Fr.

Geistliche Vokalmusik - Erschienen am 26. Februar 2013 | Ricercar

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - Gramophone Editor's Choice - 4 étoiles de Classica - Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
23,99 Fr.
15,99 Fr.

Geistliche Vokalmusik - Erschienen am 3. Juni 2013 | Coro

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Gramophone Editor's Choice
14,39 Fr.
9,59 Fr.

Geistliche Vokalmusik - Erschienen am 15. Juli 2013 | naïve classique

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Choc du Monde de la Musique - 4F de Télérama - Gramophone Editor's Choice - Hi-Res Audio
23,99 Fr.

Geistliche Vokalmusik - Erschienen am 15. November 2013 | Signum Records

Booklet Auszeichnungen Gramophone Editor's Choice
16,49 Fr.
10,99 Fr.

Geistliche Kantaten - Erschienen am 28. Januar 2014 | Phi

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Gramophone Editor's Choice - 4 étoiles de Classica - Außergewöhnliche Tonaufnahmen - Hi-Res Audio
23,99 Fr.
16,99 Fr.

Geistliche Vokalmusik - Erschienen am 10. Februar 2014 | harmonia mundi

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Gramophone Editor's Choice - Hi-Res Audio
23,99 Fr.
16,99 Fr.

Geistliche Vokalmusik - Erschienen am 10. Februar 2014 | harmonia mundi

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Gramophone Editor's Choice - Hi-Res Audio
23,99 Fr.
15,99 Fr.

Messen, Passionen, Requiems - Erschienen am 3. März 2014 | Coro

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Gramophone Editor's Choice - Hi-Res Audio
23,99 Fr.
15,99 Fr.

Geistliche Vokalmusik - Erschienen am 3. November 2014 | Coro

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Gramophone Editor's Choice
19,19 Fr.

Messen, Passionen, Requiems - Erschienen am 6. November 2014 | Lauda

Auszeichnungen 5 de Diapason - Gramophone Editor's Choice - Choc de Classica
35,19 Fr.
23,99 Fr.

Messen, Passionen, Requiems - Erschienen am 1. Januar 2016 | CPO

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Gramophone Editor's Choice
12,99 Fr.

Messen, Passionen, Requiems - Erschienen am 18. März 2016 | Musique en Wallonie

Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - Gramophone Award - Gramophone Editor's Choice
15,99 Fr.

Geistliche Vokalmusik - Erschienen am 25. März 2016 | Accent

Auszeichnungen Diapason d'or de l'année - Diapason d'or - 4F de Télérama - Gramophone Editor's Choice
15,99 Fr.

Geistliche Vokalmusik - Erschienen am 29. April 2016 | Glossa

Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - Gramophone Editor's Choice
23,99 Fr.
15,99 Fr.

Messen, Passionen, Requiems - Erschienen am 13. Mai 2016 | Ondine

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Gramophone Editor's Choice
15,99 Fr.

Geistliche Vokalmusik - Erschienen am 20. Mai 2016 | Signum Records

Auszeichnungen Gramophone Editor's Choice
30,99 Fr.
21,99 Fr.

Messen, Passionen, Requiems - Erschienen am 3. Juni 2016 | Sony Classical

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - Gramophone Editor's Choice - 4 étoiles de Classica
Im Juli 2015, also nur acht Monate vor seinem Tode, dirigierte Nikolaus Harnoncourt ein letztes Mal das spirituelle, geheimnisvolle und gigantische Opus Missa solemis von Beethoven, das er erst relativ spät in seiner Karriere im Jahre 1988 entdeckte. Diese Aufnahme entstand mit dem Concentus Musicus und dem Arnold Schönberg Chor in Wien, und enthält eine Leichtigkeit, die wir von den Interpretationen vieler anderer berühmter Dirigenten, die es mit zu viel Prunk und Drumherum beladen haben, nicht kennen. Viele Pianoklänge, viel Stille sind es, aus welchen das monumentale Werk uns fast transparent entgegenschwebt. Sobald die Linie einem klar geworden ist und man den Stil begriffen hat, erhalten die "Längen" Berechtigung und wirken auf einmal kurz...Harnoncourt hat hier etwas außergewöhnliches geschaffen, indem er uns das Werk so zeigt, wie Beethoven es gemeint hat. Wenn man nur eine einzige Aufnahme behalten dürfte...© SM/Qobuz