Die Alben

15,49 €
10,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 1. Januar 2002 | Interscope

Hi-Res Auszeichnungen 4F de Télérama - Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
7,49 €
4,99 €

Rock - Erschienen am 22. April 2014 | Columbia

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
21,49 €
14,99 €

Rock - Erschienen am 1. Januar 2014 | UMC (Universal Music Catalogue)

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
21,49 €
14,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 25. Februar 2014 | Capitol Records (CAP)

Hi-Res Auszeichnungen 4 étoiles Rock and Folk - Hi-Res Audio - Grammy Awards
Das zwölfte Album des amerikanischen Singer/Songwriters Beck stellt sich als Platte dar, die in erster Linie durch eine High-End-Produktion und durch Einflüsse aus dem Folk-Bereich geprägt ist. Dies liegt vor allem daran, dass es – laut Aussage des Musikers – als eine Art Fortführung des Longplayers Sea Change aus dem Jahre 2002 zu verstehen ist. Auch diese Veröffentlichung zeichnete sich durch einen starken, melancholischen Grundton und durch Nähe zum California-Sound der 1960er Jahre aus. Dieser durchzieht auf Morning Phase erneut die Klangsphäre (wie Tracks wie "Phase" oder "Wave" bezeugen), aber auch die Lyrics ("Heart Is A Drum", "Blue Moon", "Say Goodbye"). Arrangiert wurden die Tracks vom Komponisten und Vater des Musikers David Campbell, für die Produktion zeigt sich Beck selbst verantwortlich.
8,49 €
5,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 7. Februar 2014 | Sensibility Recordings - Columbia Records

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
10,49 €
7,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 6. Dezember 2013 | Sensibility Recordings - Columbia Records

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
29,99 €
26,49 €

Pop - Erschienen am 12. Oktober 2012 | Reprise

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
19,49 €
16,99 €

Rock - Erschienen am 26. August 2013 | Warner Records

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
16,99 €
14,49 €

Pop/Rock - Erschienen am 16. August 2013 | Epic - Legacy

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
20,49 €
17,49 €

Pop - Erschienen am 28. Oktober 1985 | Rhino - Warner Records

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
17,49 €
14,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 4. Juni 2013 | Atlantic Records

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
20,49 €
17,49 €

Pop - Erschienen am 14. Mai 2013 | Rhino - Warner Records

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
19,49 €
13,99 €

Rock - Erschienen am 8. April 2013 | Polydor Records

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
Das dreifache Mitglied der "Rock and Roll Hall of Fame" präsentiert auf seinem zwanzigstem Studioalbum Coversongs, mit denen er Songwriter-Geschichte des letzten Jahrhunderts neu interpretiert. Old Sock ist aber kein wie zu erwartendes Bluesrockstück, das sich in die lange Liste der Vorgänger einreiht: Clapton, der Platz 2 auf der Liste der weltweit besten Gitarristen belegt, hat sich auf dem Album mit Songs beschäftigt, die ihn sein Leben lang begleitet und inspiriert haben – und diese persönliche Note merkt man den Stücken an. Neben den Neuauflagen (darunter "Further on Down the Road" von Taj Mahal, "Your One and Only Man" von Otis Redding, "Our Love Is Here to Stay" von George Gershwin und "Till Your Well Runs Dry" von Peter Tosh) beinhaltet das Album mit "Gotta Get Over" und "Every Little Thing" auch zwei Neukompositionen. Zur Seite stehen Clapton dabei Gastmusiker wie Blind-Faith-Kollege Steve Winwood und Paul McCartney - mit Gesang und am Bass. Letzteres verwundert nicht: Schließlich war Clapton 45 Jahre zuvor schon inkognito auf dem White Album der Beatles hören.
19,49 €
13,99 €

Rock - Erschienen am 25. März 2013 | Polydor Records

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
Das dreifache Mitglied der "Rock and Roll Hall of Fame" präsentiert auf seinem zwanzigstem Studioalbum Coversongs, mit denen er Songwriter-Geschichte des letzten Jahrhunderts neu interpretiert. Old Sock ist aber kein wie zu erwartendes Bluesrockstück, das sich in die lange Liste der Vorgänger einreiht: Clapton, der Platz 2 auf der Liste der weltweit besten Gitarristen belegt, hat sich auf dem Album mit Songs beschäftigt, die ihn sein Leben lang begleitet und inspiriert haben – und diese persönliche Note merkt man den Stücken an. Neben den Neuauflagen (darunter "Further on Down the Road" von Taj Mahal, "Your One and Only Man" von Otis Redding, "Our Love Is Here to Stay" von George Gershwin und "Till Your Well Runs Dry" von Peter Tosh) beinhaltet das Album mit "Gotta Get Over" und "Every Little Thing" auch zwei Neukompositionen. Zur Seite stehen Clapton dabei Gastmusiker wie Blind-Faith-Kollege Steve Winwood und Paul McCartney - mit Gesang und am Bass. Letzteres verwundert nicht: Schließlich war Clapton 45 Jahre zuvor schon inkognito auf dem White Album der Beatles hören.
63,99 €
55,99 €

Pop - Erschienen am 12. Oktober 2012 | Reprise

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
16,99 €
14,49 €

Pop - Erschienen am 11. Januar 2013 | Columbia

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
17,49 €
14,99 €

Rock - Erschienen am 12. November 2012 | WM France

Hi-Res Auszeichnungen 4 étoiles Rock and Folk - Hi-Res Audio
13,99 €

Rock - Erschienen am 1. Januar 2012 | Virgin EMI

Auszeichnungen Hi-Res Audio
22,49 €
19,49 €

Pop - Erschienen am 18. Mai 2012 | Atlantic Records

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
22,49 €
19,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 28. Mai 2012 | Sire

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Hi-Res Audio

Das Genre

Pop/Rock im Magazin