Genre :

Die Alben

1 Album sortiert nach Preis: niedrigster zuerst und gefiltert nach Alternativ und Indie, Pitchfork: Best New Reissue, Various Composers, David Bowie und 24 bits / 96 kHz - Stereo
HI-RES26,99 €
CD19,49 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 10. November 2017 | Craft Recordings

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Pitchfork: Best New Reissue
Im Leben von R.E.M. kann man von einem Jahr vor und einem Jahr nach Out Of Time sprechen. Dieses Jahr davor fand für Michael Stipes Band im Wesentlichen auf den amerikanischen Universitätsgeländen statt, wo sie bei den Studenten der viel umjubelte Liebling unter den Indie-Gruppen der 80er Jahre waren… Wie hat R.E.M dann diese Zeit nach Out of Time gemanagt, in der mehr als zwölf Millionen Platten weltweit verkauft wurden? Die Antwort darauf war diese zugleich himmlische und asketische Platte. Ein kompromissloses Album, ein bisschen wie Kammerrock, der sich so gut wie nicht um die sintflutartigen Dezibel von Nirvana und Pixies kümmert, die in jenem Jahr 1992 in die Zimmer nebenan hereinbrechen… Der nach wie vor virtuose Peter Buck wechselt mühelos von der Mandoline zur akustischen Gitarre, John Paul Johns von Led Zeppelin arrangiert erlesene, herrliche Streicher und Michael Stipe stimmt seine melancholische und aufgewühlte Prosa mit der Treuherzigkeit eines beseelten Gläubigen an. Die im Vordergrund stehenden Balladen im Breitwandformat gipfeln in Everybody Hurts. Automatic For The People bildet den Abschluss und ist zwar nicht das Stück, bei dem sich R.E.M. recht locker gibt, dennoch gehört es zu den schönsten. Diese anlässlich des 25. Jahrestages im Jahre 2017 veröffentlichte Ausgabe bietet neben dem neu gemasterten Album ein im 40 Watt Club in Athen am 19. November 1992 mitgeschnittenes Live Album sowie einige Neuaufnahmen wie etwa Iggy Pops Funtime und Love Is All Around von den Troggs. © MD/Qobuz

Das Genre

Pop/Rock im Magazin
  • Prince, 1999 im Jahr 2019
    Prince, 1999 im Jahr 2019 Das Meisterwerk "1999" des King des Funk aus Minneapolis, das 1982 veröffentlicht wurde, erscheint in einer Super Deluxe Edition in Hi-Res 24Bit und ist voll von Bonusmaterial und zahlreichen unver...
  • Robbie bringt Geschenke!
    Robbie bringt Geschenke! Robbie Williams überbringt uns sein Weihnachtsgeschenk schon frühzeitig, mit einem Doppel-Album...
  • Leonard Cohen, Ruf aus dem Jenseits
    Leonard Cohen, Ruf aus dem Jenseits Mit "Thanks For The Dance" steigt Leonard Cohen Stimme aus dem Himmel herab, dank seines Sohnes Adam, der diese posthum veröffentlichte Platte produzierte...
  • Coldplay im Ying und Yang
    Coldplay im Ying und Yang Mit "Everyday Life", veröffentlicht die Bande um Chris Martin ein mächtiges Doppel-Album zwischen positiver Energie und politischem Engagement...
  • Faber in der Sinnkrise
    Faber in der Sinnkrise Der schweizer Musiker veröffentlicht ein zweites Album, das aufwühlender nicht sein könnte und wie zuvor von kritischen Parolen und höchster Musikalität strotzt...
  • Auf eine Zigarette mit Cigarettes After Sex!
    Auf eine Zigarette mit Cigarettes After Sex! Der immer noch so sinnliche Pop der texanischen Gruppe vollbringt auch auf dem zweiten Album "Cry" etwas Wunderbares...
  • Im Musikhimmel mit The Düsseldorf Düsterboys
    Im Musikhimmel mit The Düsseldorf Düsterboys Peter Rubel und Pedro Goncalves Crescenti, ehemalig International Music, veröffentlichen ein in Zuckerwatte gepacktes Debütalbum unter der neuen Band The Düsseldorf Düsterboys und umhüllen uns mit ...
  • Angel Olsen: Spieglein, Spieglein an der Wand...
    Angel Olsen: Spieglein, Spieglein an der Wand... Mit "All Mirrors", ihrem 4. Album, lässt die Amerikanerin ihre Musik noch luxuriöser werden als zuvor...
  • Abbey Road feiert 50. Geburtstag!
    Abbey Road feiert 50. Geburtstag! Ein halbes Jahrhundert nach seiner Veröffentlichung rückt das Beatles-Meisterwerk in ein neues Licht - dank eines neuen Mix von Giles Martin...
  • Höhenflug mit Lilly Among Clouds
    Höhenflug mit Lilly Among Clouds Mit ihrem zweiten Studioalbum übertrifft die deutsche Künstlerin ihr Debütalbum von 2017 und schwebt definitiv auf der richtigen Wolke...