Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

Ab
HI-RES23,49 €
CD16,49 €

Jazz - Erschienen am 8. Februar 2013 | ECM

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Indispensable JAZZ NEWS - Hi-Res Audio
Ab
CD16,49 €

Jazz - Erschienen am 28. August 2000 | ECM

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
Als er 1989 den Vertrag mit ECM unterschrieb, konnte sich Charles Lloyd bestimmt nicht vorstellen, dass er eines der schönsten Comebacks erleben sollte, die ein Jazzman seiner je Generation gekannt hat. Der damals 51-jährige Saxophonist aus Memphis war von seinesgleichen wie vom Publikum bis zum Ende der 60er Jahre hoch geehrt worden. Aber während der 70er Jahre erklang sein Instrument nur noch selten. Erst zu Beginn des folgenden Jahrzehnts gründete er eine neue Band, vor allem mit dem Pianisten Michel Petrucciani. Zwischen 1989 und 2013 produzierte Lloyd 16 Alben für ECM. Sorgfältig durchdachte Produktionen und immer von dieser ihm eigenen luftigen Lyrik geprägt. Er entwickelt seinen verträumten und liebenswerten Stil, der zwar in der Nachfolge seiner früheren Arbeiten steht, sich jedoch immer lebhafte Frische bewahrt hat. Das im August 2000 herausgegebene Album The Water is Wide bildet einen Höhepunkt dieses langen, zum Teil dank seiner Fünf-Sterne-Besetzung bezaubernden Intermezzos. Der Gitarrist John Abercrombie, der Pianist Brad Mehldau, der Kontrabassist Larry Grenadier und sein alter Kumpel Billy Higgins am Schlagzeug bieten Charles Lloyd eine umfangreiche musikalische Grundlage für seine Spiritualität und die weiten Phrasierungen. Mit Hilfe eines Repertoires von Stücken mit langsamen Tempi, das Standards, traditionals (Georgia, The Water Is Wide, Black Butterfly, Lotus Blossom, Heaven, There Is a Balm in Gilead) und eigene Kompositionen mischt, betont er die atemberaubende Tiefe seines Spiels. Die Komplizenschaft zwischen den fünf Männern ist immer spürbar und trägt zur Wärme dieses Albums bei, das man immer wieder hören kann, ohne dass es einem je langweilig wird. © Marc Zisman
Ab
HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Jazz - Erschienen am 28. Februar 2020 | Blue Note Records

Hi-Res Auszeichnungen 4F de Télérama
Anlässlich seines 80. Geburtstags genehmigte sich Charles Lloyd 2018 bei sich zu Hause in Kalifornien ein Konzert im herrlichen Lobero Theatre in Santa Barbara, und zwar mit einer eher außergewöhnlichen Gruppe, zu der der Gitarrist Julian Lage, der Pianist Gerald Clayton, der Bassist Reuben Rogers und der Schlagzeuger Eric Harland gehörten. Das Resultat ist umso überwältigender als dieses beeindruckende Line-Up voller Virtuosen sonst nicht zusammen spielt, abgesehen von der Rhythmussektion Rogers/Harland, die Lloyd 2007 zu sich geholt hatte. Die Aura des Saxofonisten sowie die von ihm ausgehenden, schamanenhaften Klänge stimulieren umso mehr, da diese geegnseitigen Impulse unter Musikern auf den Hörer überschwappen. 8: Kindred Spirits wird somit ein 100%iger Trip à la Lloyd und Dream Weaver, der Opener der Platte ist mit - seinen 21 Minuten der Beweis dafür. Vor allem haben all die Jahre seinem unverwüstlichen Elan kaum Abbruch getan, auch nicht seiner vor Spiritualität nur so strotzenden Poesie im Sinne eines John Coltrane oder Pharoah Sanders. All diese Elemente machen sich auf diesem schönen Album bemerkbar. © Marc Zisman/Qobuz
Ab
HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Jazz - Erschienen am 8. Februar 2013 | ECM

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Indispensable JAZZ NEWS
Ab
CD16,99 €

Jazz - Erschienen am 17. Mai 2005 | Rhino Atlantic

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
Ab
HI-RES23,49 €
CD16,49 €

Jazz - Erschienen am 7. März 2008 | ECM

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Hi-Res Audio
Ab
CD13,99 €

Jazz - Erschienen am 14. April 2015 | Blue Note (BLU)

Auszeichnungen 5 Sterne Fono Forum Jazz
Ab
CD21,99 €

Jazz - Erschienen am 21. Oktober 2002 | ECM

Ab
CD41,99 €

Jazz - Erschienen am 5. April 2013 | ECM

Ab
CD16,49 €

Jazz - Erschienen am 12. Februar 1999 | ECM

Ab
CD21,99 €

Jazz - Erschienen am 26. August 2011 | ECM

Ab
CD16,49 €

Jazz - Erschienen am 4. April 2006 | ECM

Ab
CD16,49 €

Jazz - Erschienen am 12. Mai 1997 | ECM

Ab
CD21,99 €

Jazz - Erschienen am 22. März 2004 | ECM

Ab
HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Jazz - Erschienen am 7. März 2008 | ECM

Hi-Res Booklet
Ab
CD14,99 €

Jazz - Erschienen am 4. April 2005 | ECM

Ab
CD16,49 €

Jazz - Erschienen am 1. Februar 1990 | ECM

Ab
HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Jazz - Erschienen am 14. April 2015 | Blue Note (BLU)

Hi-Res
Ab
CD16,49 €

Jazz - Erschienen am 3. September 2001 | ECM

Ab
CD16,49 €

Jazz - Erschienen am 1. April 1992 | ECM

Der Interpret

Charles Lloyd im Magazin
  • Charles Loyd, ewiger Atem
    Charles Loyd, ewiger Atem Lyrisch, spirituell und künstlerisch unabhängig: das Live-Album zum 80. Geburtstag des amerikanischen Jazz-Saxophonisten erschien beim Label Blue Note...
  • ECM wird 50!
    ECM wird 50! Das Münchner Label von Manfred Eicher feiert den Jazz eines halben Jahrhunderts, der Einflüsse von der ganzen Welt miteinander vereint...