Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Charles Lloyd|The Sky Will Still Be There Tomorrow

The Sky Will Still Be There Tomorrow

Charles Lloyd

Verfügbar in
24-Bit/96 kHz Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Zwischen all den großen Tenorsaxophonisten und Saxophonistinnen der letzten 75 Jahre stach Charles Lloyd schon immer heraus. Der aus Memphis stammende Musiker arbeitete häufig von der Westküste aus, während die meisten seiner Kollegen in New York ansässig waren. In den 1960er- und 1970er-Jahren ging er häufig mit Rockmusikern Kooperationen ein, darunter die Beach Boys, The Doors, Roger McGuinn und viele andere. Dass zu dieser Zeit ein bedeutender Jazzmusiker so enge Beziehungen zur Rockszene unterhielt, war äußerst ungewöhnlich. Llyod zählte aber zu dieser Art von Künstlern, die sich stets offen für neue Klänge zeigten und ihren eigenen Weg gingen.

Jahrzehnte später ist der 80-Jährige immer noch eine bedeutende Kraft der Jazzszene, und leitet auf dem ausgezeichneten Album The Sky Will Still Be There Tomorrow sogar eine ganz hervorragende neue Kombo: den Pianisten Jason Moran, den Bassisten Larry Grenadier und den Schlagzeuger Brian Blade. Das Doppelalbum enthält sechs neue Kompositionen sowie Versionen des Spirituals Balm in Gilead und der Hymne Lift Every Voice and Sing von J. Rosamond Johnson und James Weldon Johnson.

Beim Opener Defiant, Tender Warrior, der von Lloyd und Moran arrangiert wurde, setzt Blade auf geschickte Weise Geräusche wie Rattern, Klappern und Zischen ein, um dem Stück das Fundament und eine einhüllende Atmosphäre zu verleihen. Lloyds flatternde hohe Töne, sein leichtes Atmen und sein rasantes Durcheinander an Noten spielen auf sensible Weise mit Morans Umsetzung der zarten Melodie des Stücks. 

Lloyds einziger Auftritt mit seinem Altsaxophon erfolgt im Titelsong, eine der neuen Kompositionen des Albums. Zunächst klingt es nach einer aufgelockerten Version des Bebop, doch schon bald sorgt Morans dissonantes Klavier für einen Stimmungswechsel. Plötzlich taucht ein Groove auf, der an Keith Jarrett (ehemaliger Sideman von Lloyd) erinnert und es folgt eine gediegene, bluesige Passage. In welche Richtung auch immer die Musik driften mag, das engagierte Quartett bringt sie vollkommen zum Strahlen.

Auf Beyond Darkness lässt Lloyd einen warmen, schön schattierten Ton auf seiner Altflöte einfließen. Blades Trommel- und Beckenschläge, Grenadiers Groove und Morans impressionistische Linien schaffen ein sanftes, pelagisches Ambiente zu Lloyds lyrischen Erkundungen. Trotz ihrer Dunkelheit macht diese wunderbare Musik einfach glücklich.

Defiant, Reprise; Homeward Dove spielt auf den Opener an. Die beiden Tracks bilden somit den perfekten Rahmen für ein Album, das den Hörer anmutig zu einer Reise mit Lloyd und seiner feinfühlig abgestimmten Band einlädt. Während die letzten Töne erklingen, hat man das Gefühl, dass sich der Kreis schließt.  © Fred Cisterna/Qobuz

Weitere Informationen

The Sky Will Still Be There Tomorrow

Charles Lloyd

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 100 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 100 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,49€/Monat

1
Defiant, Tender Warrior
00:04:16

Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Arranger, Tenor Saxophone, Work Arranger, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Dom Camardella, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Jason Moran, Arranger, Piano, Work Arranger, AssociatedPerformer - Brian Blade, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - Kevin Gray, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Rachel Jones, A&R - Joe Harley, Producer, Sound Supervisor - Dorothy Darr, Producer - Traci Fuller, A&R Admin - Nikki Young, A&R Admin

℗ 2024 Charles Lloyd

2
The Lonely One
00:05:45

Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Dom Camardella, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Jason Moran, Piano, AssociatedPerformer - Brian Blade, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - Kevin Gray, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Rachel Jones, A&R - Joe Harley, Producer, Sound Supervisor - Dorothy Darr, Producer - Traci Fuller, A&R Admin - Nikki Young, A&R Admin

℗ 2024 Charles Lloyd

3
Monk’s Dance
00:06:49

Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Dom Camardella, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Jason Moran, Piano, AssociatedPerformer - Brian Blade, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - Kevin Gray, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Rachel Jones, A&R - Joe Harley, Producer - Dorothy Darr, Producer - Traci Fuller, A&R Admin - Nikki Young, A&R Admin

℗ 2024 Charles Lloyd

4
The Water Is Rising
00:05:08

Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Dom Camardella, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Jason Moran, Piano, AssociatedPerformer - Brian Blade, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - Kevin Gray, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Rachel Jones, A&R - Joe Harley, Producer, Sound Supervisor - Dorothy Darr, Producer - Traci Fuller, A&R Admin - Nikki Young, A&R Admin

℗ 2024 Charles Lloyd

5
Late Bloom
00:01:02

Charles Lloyd, Producer, Bass Flute, Alto Flute, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Dom Camardella, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Kevin Gray, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Rachel Jones, A&R - Joe Harley, Producer, Sound Supervisor - Dorothy Darr, Producer - Traci Fuller, A&R Admin - Nikki Young, A&R Admin

℗ 2024 Charles Lloyd

6
Booker’s Garden
00:08:07

Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Dom Camardella, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Jason Moran, Piano, AssociatedPerformer - Brian Blade, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - Kevin Gray, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Rachel Jones, A&R - Joe Harley, Producer, Sound Supervisor - Dorothy Darr, Producer - Traci Fuller, A&R Admin - Nikki Young, A&R Admin

℗ 2024 Charles Lloyd

7
The Ghost of Lady Day
00:06:43

Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Dom Camardella, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Jason Moran, Piano, AssociatedPerformer - Brian Blade, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - Kevin Gray, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Rachel Jones, A&R - Joe Harley, Producer, Sound Supervisor - Dorothy Darr, Producer - Traci Fuller, A&R Admin - Nikki Young, A&R Admin

℗ 2024 Charles Lloyd

8
The Sky Will Still Be There Tomorrow
00:07:14

Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Dom Camardella, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Jason Moran, Piano, AssociatedPerformer - Brian Blade, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - Kevin Gray, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Rachel Jones, A&R - Joe Harley, Producer, Sound Supervisor - Dorothy Darr, Producer - Traci Fuller, A&R Admin - Nikki Young, A&R Admin

℗ 2024 Charles Lloyd

9
Beyond Darkness
00:07:19

Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Composer, Producer, Alto Flute, MainArtist, AssociatedPerformer - Dom Camardella, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Jason Moran, Piano, AssociatedPerformer - Brian Blade, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - Kevin Gray, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Rachel Jones, A&R - Joe Harley, Producer, Sound Supervisor - Dorothy Darr, Producer - Traci Fuller, A&R Admin - Nikki Young, A&R Admin

℗ 2024 Charles Lloyd

10
Sky Valley, Spirit of the Forest
00:15:04

Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Dom Camardella, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Jason Moran, Piano, AssociatedPerformer - Brian Blade, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - Kevin Gray, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Rachel Jones, A&R - Joe Harley, Producer, Sound Supervisor - Dorothy Darr, Producer - Traci Fuller, A&R Admin - Nikki Young, A&R Admin

℗ 2024 Charles Lloyd

11
Balm In Gilead
00:03:06

Traditional, ComposerLyricist - Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Arranger, Tenor Saxophone, Work Arranger, MainArtist, AssociatedPerformer - Dom Camardella, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Jason Moran, Piano, AssociatedPerformer - Brian Blade, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - Kevin Gray, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Rachel Jones, A&R - Joe Harley, Producer, Sound Supervisor - Dorothy Darr, Producer - Traci Fuller, A&R Admin - Nikki Young, A&R Admin

℗ 2024 Charles Lloyd

12
Lift Every Voice and Sing
00:02:50

Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Arranger, Tenor Saxophone, Work Arranger, MainArtist, AssociatedPerformer - Dom Camardella, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Jason Moran, Piano, AssociatedPerformer - Brian Blade, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - J.W. Johnson, ComposerLyricist - J.R. Johnson, ComposerLyricist - Kevin Gray, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Rachel Jones, A&R - Joe Harley, Producer, Sound Supervisor - Dorothy Darr, Producer - Traci Fuller, A&R Admin - Nikki Young, A&R Admin

℗ 2024 Charles Lloyd

13
When the Sun Comes Up, Darkness Is Gone
00:03:41

Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Dom Camardella, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Jason Moran, Piano, AssociatedPerformer - Brian Blade, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - Kevin Gray, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Rachel Jones, A&R - Joe Harley, Producer, Sound Supervisor - Dorothy Darr, Producer - Traci Fuller, A&R Admin - Nikki Young, A&R Admin

℗ 2024 Charles Lloyd

14
Cape to Cairo
00:09:15

Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Composer, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer - Dom Camardella, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Jason Moran, Piano, AssociatedPerformer - Brian Blade, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - Kevin Gray, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Rachel Jones, A&R - Joe Harley, Producer, Sound Supervisor - Dorothy Darr, Producer - Traci Fuller, A&R Admin - Nikki Young, A&R Admin

℗ 2024 Charles Lloyd

15
Defiant, Reprise; Homeward Dove
00:04:20

Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Dom Camardella, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Jason Moran, Piano, AssociatedPerformer - Brian Blade, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - Kevin Gray, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Rachel Jones, A&R - Joe Harley, Producer, Sound Supervisor - Dorothy Darr, Producer - Traci Fuller, A&R Admin - Nikki Young, A&R Admin

℗ 2024 Charles Lloyd

Albumbeschreibung

Zwischen all den großen Tenorsaxophonisten und Saxophonistinnen der letzten 75 Jahre stach Charles Lloyd schon immer heraus. Der aus Memphis stammende Musiker arbeitete häufig von der Westküste aus, während die meisten seiner Kollegen in New York ansässig waren. In den 1960er- und 1970er-Jahren ging er häufig mit Rockmusikern Kooperationen ein, darunter die Beach Boys, The Doors, Roger McGuinn und viele andere. Dass zu dieser Zeit ein bedeutender Jazzmusiker so enge Beziehungen zur Rockszene unterhielt, war äußerst ungewöhnlich. Llyod zählte aber zu dieser Art von Künstlern, die sich stets offen für neue Klänge zeigten und ihren eigenen Weg gingen.

Jahrzehnte später ist der 80-Jährige immer noch eine bedeutende Kraft der Jazzszene, und leitet auf dem ausgezeichneten Album The Sky Will Still Be There Tomorrow sogar eine ganz hervorragende neue Kombo: den Pianisten Jason Moran, den Bassisten Larry Grenadier und den Schlagzeuger Brian Blade. Das Doppelalbum enthält sechs neue Kompositionen sowie Versionen des Spirituals Balm in Gilead und der Hymne Lift Every Voice and Sing von J. Rosamond Johnson und James Weldon Johnson.

Beim Opener Defiant, Tender Warrior, der von Lloyd und Moran arrangiert wurde, setzt Blade auf geschickte Weise Geräusche wie Rattern, Klappern und Zischen ein, um dem Stück das Fundament und eine einhüllende Atmosphäre zu verleihen. Lloyds flatternde hohe Töne, sein leichtes Atmen und sein rasantes Durcheinander an Noten spielen auf sensible Weise mit Morans Umsetzung der zarten Melodie des Stücks. 

Lloyds einziger Auftritt mit seinem Altsaxophon erfolgt im Titelsong, eine der neuen Kompositionen des Albums. Zunächst klingt es nach einer aufgelockerten Version des Bebop, doch schon bald sorgt Morans dissonantes Klavier für einen Stimmungswechsel. Plötzlich taucht ein Groove auf, der an Keith Jarrett (ehemaliger Sideman von Lloyd) erinnert und es folgt eine gediegene, bluesige Passage. In welche Richtung auch immer die Musik driften mag, das engagierte Quartett bringt sie vollkommen zum Strahlen.

Auf Beyond Darkness lässt Lloyd einen warmen, schön schattierten Ton auf seiner Altflöte einfließen. Blades Trommel- und Beckenschläge, Grenadiers Groove und Morans impressionistische Linien schaffen ein sanftes, pelagisches Ambiente zu Lloyds lyrischen Erkundungen. Trotz ihrer Dunkelheit macht diese wunderbare Musik einfach glücklich.

Defiant, Reprise; Homeward Dove spielt auf den Opener an. Die beiden Tracks bilden somit den perfekten Rahmen für ein Album, das den Hörer anmutig zu einer Reise mit Lloyd und seiner feinfühlig abgestimmten Band einlädt. Während die letzten Töne erklingen, hat man das Gefühl, dass sich der Kreis schließt.  © Fred Cisterna/Qobuz

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Moanin'

Art Blakey & The Jazz Messengers

Moanin' Art Blakey & The Jazz Messengers

Takin' Off

Herbie Hancock

Takin' Off Herbie Hancock

Blue Train

John Coltrane

Blue Train John Coltrane

Live In Europe

Melody Gardot

Live In Europe Melody Gardot
Mehr auf Qobuz
Von Charles Lloyd

Trios: Chapel

Charles Lloyd

Trios: Chapel Charles Lloyd

Hagar's Song

Charles Lloyd

Hagar's Song Charles Lloyd

The Water Is Wide

Charles Lloyd

The Water Is Wide Charles Lloyd

The Sky Will Still Be There Tomorrow

Charles Lloyd

Trio Of Trios

Charles Lloyd

Trio Of Trios Charles Lloyd

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

The Köln Concert (Live at the Opera, Köln, 1975)

Keith Jarrett

Getz/Gilberto

Stan Getz

Getz/Gilberto Stan Getz

Orchestras

Bill Frisell

Orchestras Bill Frisell

Kind Of Blue

Miles Davis

Kind Of Blue Miles Davis

We Get Requests

Oscar Peterson

We Get Requests Oscar Peterson