Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Charles Lloyd - The Water Is Wide

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

The Water Is Wide

Charles Lloyd

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Als er 1989 den Vertrag mit ECM unterschrieb, konnte sich Charles Lloyd bestimmt nicht vorstellen, dass er eines der schönsten Comebacks erleben sollte, die ein Jazzman seiner je Generation gekannt hat. Der damals 51-jährige Saxophonist aus Memphis war von seinesgleichen wie vom Publikum bis zum Ende der 60er Jahre hoch geehrt worden. Aber während der 70er Jahre erklang sein Instrument nur noch selten. Erst zu Beginn des folgenden Jahrzehnts gründete er eine neue Band, vor allem mit dem Pianisten Michel Petrucciani. Zwischen 1989 und 2013 produzierte Lloyd 16 Alben für ECM. Sorgfältig durchdachte Produktionen und immer von dieser ihm eigenen luftigen Lyrik geprägt. Er entwickelt seinen verträumten und liebenswerten Stil, der zwar in der Nachfolge seiner früheren Arbeiten steht, sich jedoch immer lebhafte Frische bewahrt hat. Das im August 2000 herausgegebene Album The Water is Wide bildet einen Höhepunkt dieses langen, zum Teil dank seiner Fünf-Sterne-Besetzung bezaubernden Intermezzos. Der Gitarrist John Abercrombie, der Pianist Brad Mehldau, der Kontrabassist Larry Grenadier und sein alter Kumpel Billy Higgins am Schlagzeug bieten Charles Lloyd eine umfangreiche musikalische Grundlage für seine Spiritualität und die weiten Phrasierungen. Mit Hilfe eines Repertoires von Stücken mit langsamen Tempi, das Standards, traditionals (Georgia, The Water Is Wide, Black Butterfly, Lotus Blossom, Heaven, There Is a Balm in Gilead) und eigene Kompositionen mischt, betont er die atemberaubende Tiefe seines Spiels. Die Komplizenschaft zwischen den fünf Männern ist immer spürbar und trägt zur Wärme dieses Albums bei, das man immer wieder hören kann, ohne dass es einem je langweilig wird. © Marc Zisman

Weitere Informationen

The Water Is Wide

Charles Lloyd

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Georgia
00:06:37

Bernie Grundman, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Carmichael, ComposerLyricist - Brad Mehldau, Piano, AssociatedPerformer - Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Billy Higgins, Drums, AssociatedPerformer - John Abercrombie, Guitar, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer - Michael C. Ross, Recording Engineer, StudioPersonnel - Manfred Eicher, Producer, Executive Producer - Gorell, ComposerLyricist - John Sorensen, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Harley, Engineer, StudioPersonnel

℗ 2000 ECM Records GmbH

2
The Water Is Wide
00:05:00

Bernie Grundman, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Traditional, Composer - Brad Mehldau, Piano, AssociatedPerformer - Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Billy Higgins, Drums, AssociatedPerformer - John Abercrombie, Guitar, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Arranger, Tenor Saxophone, Work Arranger, MainArtist, AssociatedPerformer - Michael C. Ross, Recording Engineer, StudioPersonnel - Manfred Eicher, Producer, Executive Producer - John Sorensen, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Harley, Engineer, StudioPersonnel

℗ 2000 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

3
Black Butterfly
00:04:34

Bernie Grundman, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Duke Ellington, Composer - Brad Mehldau, Piano, AssociatedPerformer - Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Billy Higgins, Drums, AssociatedPerformer - John Abercrombie, Guitar, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer - Michael C. Ross, Recording Engineer, StudioPersonnel - Manfred Eicher, Producer, Executive Producer - John Sorensen, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Harley, Engineer, StudioPersonnel

℗ 2000 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

4
Ballade And Allegro
00:03:44

Bernie Grundman, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Brad Mehldau, Piano, AssociatedPerformer - Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Billy Higgins, Drums, AssociatedPerformer - John Abercrombie, Guitar, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Composer, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer - Michael C. Ross, Recording Engineer, StudioPersonnel - Manfred Eicher, Producer, Executive Producer - John Sorensen, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Harley, Engineer, StudioPersonnel

℗ 2000 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

5
Figure In Blue
00:05:11

Bernie Grundman, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Brad Mehldau, Piano, AssociatedPerformer - Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Billy Higgins, Drums, AssociatedPerformer - John Abercrombie, Guitar, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Composer, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer - Michael C. Ross, Recording Engineer, StudioPersonnel - Manfred Eicher, Producer, Executive Producer - John Sorensen, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Harley, Engineer, StudioPersonnel

℗ 2000 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

6
Lotus Blossom
00:05:37

Bernie Grundman, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Billy Strayhorn, Composer - Brad Mehldau, Piano, AssociatedPerformer - Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Billy Higgins, Drums, AssociatedPerformer - John Abercrombie, Guitar, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer - Michael C. Ross, Recording Engineer, StudioPersonnel - Manfred Eicher, Producer, Executive Producer - John Sorensen, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Harley, Engineer, StudioPersonnel

℗ 2000 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

7
The Monk And The Mermaid
00:08:33

Bernie Grundman, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Brad Mehldau, Piano, AssociatedPerformer - Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Billy Higgins, Drums, AssociatedPerformer - John Abercrombie, Guitar, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Composer, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer - Michael C. Ross, Recording Engineer, StudioPersonnel - Manfred Eicher, Producer, Executive Producer - John Sorensen, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Harley, Engineer, StudioPersonnel

℗ 2000 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

8
Song Of Her
00:07:36

Bernie Grundman, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Brad Mehldau, Piano, AssociatedPerformer - Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Billy Higgins, Drums, AssociatedPerformer - John Abercrombie, Guitar, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer - Cecil MCBee, Composer - Michael C. Ross, Recording Engineer, StudioPersonnel - Manfred Eicher, Producer, Executive Producer - John Sorensen, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Harley, Engineer, StudioPersonnel

℗ 2000 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

9
Lady Day
00:07:27

Bernie Grundman, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Brad Mehldau, Piano, AssociatedPerformer - Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Billy Higgins, Drums, AssociatedPerformer - John Abercrombie, Guitar, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Composer, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer - Michael C. Ross, Recording Engineer, StudioPersonnel - Manfred Eicher, Producer, Executive Producer - John Sorensen, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Harley, Engineer, StudioPersonnel

℗ 2000 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

10
Heaven
00:04:13

Bernie Grundman, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Duke Ellington, Composer - Brad Mehldau, Piano, AssociatedPerformer - Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Billy Higgins, Drums, AssociatedPerformer - John Abercrombie, Guitar, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer - Michael C. Ross, Recording Engineer, StudioPersonnel - Manfred Eicher, Producer, Executive Producer - John Sorensen, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Harley, Engineer, StudioPersonnel

℗ 2000 ECM Records GmbH

11
There Is A Balm In Gilead
00:05:12

Bernie Grundman, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Traditional, Composer - Brad Mehldau, Piano, AssociatedPerformer - Larry Grenadier, Double Bass, AssociatedPerformer - Billy Higgins, Drums, AssociatedPerformer - John Abercrombie, Guitar, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Arranger, Tenor Saxophone, Work Arranger, MainArtist, AssociatedPerformer - Michael C. Ross, Recording Engineer, StudioPersonnel - Manfred Eicher, Producer, Executive Producer - John Sorensen, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Harley, Engineer, StudioPersonnel

℗ 2000 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

12
Prayer
00:04:19

Bernie Grundman, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Brad Mehldau, Piano, AssociatedPerformer - Billy Higgins, Drums, AssociatedPerformer - John Abercrombie, Guitar, AssociatedPerformer - Charles Lloyd, Producer, Tenor Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Michael C. Ross, Recording Engineer, StudioPersonnel - Manfred Eicher, Producer, Executive Producer - John Sorensen, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Derek Oles, Double Bass, AssociatedPerformer - Joe Harley, Engineer, StudioPersonnel

℗ 2000 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

Albumbeschreibung

Als er 1989 den Vertrag mit ECM unterschrieb, konnte sich Charles Lloyd bestimmt nicht vorstellen, dass er eines der schönsten Comebacks erleben sollte, die ein Jazzman seiner je Generation gekannt hat. Der damals 51-jährige Saxophonist aus Memphis war von seinesgleichen wie vom Publikum bis zum Ende der 60er Jahre hoch geehrt worden. Aber während der 70er Jahre erklang sein Instrument nur noch selten. Erst zu Beginn des folgenden Jahrzehnts gründete er eine neue Band, vor allem mit dem Pianisten Michel Petrucciani. Zwischen 1989 und 2013 produzierte Lloyd 16 Alben für ECM. Sorgfältig durchdachte Produktionen und immer von dieser ihm eigenen luftigen Lyrik geprägt. Er entwickelt seinen verträumten und liebenswerten Stil, der zwar in der Nachfolge seiner früheren Arbeiten steht, sich jedoch immer lebhafte Frische bewahrt hat. Das im August 2000 herausgegebene Album The Water is Wide bildet einen Höhepunkt dieses langen, zum Teil dank seiner Fünf-Sterne-Besetzung bezaubernden Intermezzos. Der Gitarrist John Abercrombie, der Pianist Brad Mehldau, der Kontrabassist Larry Grenadier und sein alter Kumpel Billy Higgins am Schlagzeug bieten Charles Lloyd eine umfangreiche musikalische Grundlage für seine Spiritualität und die weiten Phrasierungen. Mit Hilfe eines Repertoires von Stücken mit langsamen Tempi, das Standards, traditionals (Georgia, The Water Is Wide, Black Butterfly, Lotus Blossom, Heaven, There Is a Balm in Gilead) und eigene Kompositionen mischt, betont er die atemberaubende Tiefe seines Spiels. Die Komplizenschaft zwischen den fünf Männern ist immer spürbar und trägt zur Wärme dieses Albums bei, das man immer wieder hören kann, ohne dass es einem je langweilig wird. © Marc Zisman

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Mehr auf Qobuz
Von Charles Lloyd

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
ECM in 10 Alben

Der schönste Klang nach der Stille. Dieser Ausspruch haftet ECM nun seit 50 Jahren an. Manfred Eicher, der charismatische Gründer des Münchner Labels befindet sich nicht außerhalb unserer Zeit, sondern lebt genauer gesagt in einer Zeit, die parallel zu der unseren existiert, und macht ECM zu einem herrlichen Planeten, auf dem Jazz anders klingt. Keith Jarrett, Charles Lloyd, Jan Garbarek, Chick Corea und viele andere haben ihre intensivsten Platten oft für ECM aufgenommen. Mehr als für Blue Note oder Impulse! Daher ist es unmöglich, die Geschichte dieses außergewöhnlichen Labels mit 10 Alben darzustellen. So werden die 10 ausgewählten Alben hier „nur eine weitere“ Geschichte von ECM erzählen

Keith Jarrett und sein amerikanisches Quartett

In den ersten sieben Jahren seiner komplexen Karriere experimentierte Keith Jarrett mehr denn je an der Spitze seines amerikanischen Quartetts. Zusammen mit Charlie Haden, Paul Motian und Dewey Redman leitete der Pianist zwischen 1971 und 1976 ein etwas ausgefallenes Labor, in dem Jazz, reiner Free-Jazz, Weltmusik und Avantgarde aufeinander prallten. Ein spontaner Exkurs, der es wert ist, erneut in Augenschein genommen zu werden.

John Scofield - Der unermüdliche Jazz-Schüler

Ob Straight Jazz oder gefühlvollere Stilrichtungen, John Scofields Arbeit macht die Jazzgitarre zu einem Instrument der unbegrenzten Möglichkeiten.

Aktuelles...