Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Amadeus Quartet - The RIAS Amadeus Quartet Recordings (IV) - Berlin 1950/56

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

The RIAS Amadeus Quartet Recordings (IV) - Berlin 1950/56

Amadeus Quartet

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

The RIAS Amadeus Quartet Recordings (IV) - Berlin 1950/56

Amadeus Quartet

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

String Quartet No. 2 in C Major, Op. 36 (Benjamin Britten)

1
I. Allegro calmo senza rigore
00:08:50

Amadeus Quartet - Benjamin Britten, Composer

2015 Audite

2
II. Vivace
00:03:41

Amadeus Quartet - Benjamin Britten, Composer

2015 Audite

3
III. Chacony: Sostenuto
00:14:18

Amadeus Quartet - Benjamin Britten, Composer

2015 Audite

String Quartet No. 2 (Sir Michael Tippett)

4
I. Allegro grazioso
00:06:36

Amadeus Quartet - Sir Michael Tippett, Composer

2015 Audite

5
II. Andante
00:05:44

Amadeus Quartet - Sir Michael Tippett, Composer

2015 Audite

6
III. Presto
00:03:06

Amadeus Quartet - Sir Michael Tippett, Composer

2015 Audite

7
IV. Allegro appassionato
00:06:28

Amadeus Quartet - Sir Michael Tippett, Composer

2015 Audite

Chacony in G Minor, Z. 730 (Henry Purcell)

8
Chacony in G Minor, Z. 730
00:06:29

Amadeus Quartet - Henry Purcell, Composer

2015 Audite

Fantasia a 4 No. 7 in C minor, Z. 738 (Henry Purcell)

9
Fantasia a 4 No. 7 in C Minor, Z. 738
00:03:42

Amadeus Quartet - Henry Purcell, Composer

2015 Audite

Fantasia a 4 No. 9 in A Minor, Z. 740 (Henry Purcell)

10
Fantasia a 4 No. 9 in A Minor, Z. 740
00:02:50

Amadeus Quartet - Henry Purcell, Composer

2015 Audite

DISC 2

String Quartet No. 3, "Quartetto lirico" (Matyas Seiber)

1
I. Andante amabile
00:07:39

Amadeus Quartet - Matyas Seiber, Composer

2015 Audite

2
II. Allegretto scherzando e leggiero
00:05:13

Amadeus Quartet - Matyas Seiber, Composer

2015 Audite

3
III. Lento espressivo
00:09:43

Amadeus Quartet - Matyas Seiber, Composer

2015 Audite

String Quartet No. 4, BB 95 (Béla Bartók)

4
I. Allegro
00:05:32

Amadeus Quartet - Béla Bartok, Composer

2015 Audite

5
II. Prestissimo, con sordino
00:03:04

Amadeus Quartet - Béla Bartok, Composer

2015 Audite

6
III. Non troppo lento
00:05:29

Amadeus Quartet - Béla Bartok, Composer

2015 Audite

7
IV. Allegretto pizzicato
00:03:12

Amadeus Quartet - Béla Bartok, Composer

2015 Audite

8
V. Allegro molto
00:05:34

Amadeus Quartet - Béla Bartok, Composer

2015 Audite

String Quartet No. 6, BB 119 (Béla Bartók)

9
I. Mesto - Piu mosso, pesante - Vivace
00:07:42

Amadeus Quartet, - Béla Bartok, Composer

2015 Audite

10
II. Mesto - Marcia
00:08:05

Amadeus Quartet - Béla Bartok, Composer

2015 Audite

11
III. Mesto - Burletta: Moderato
00:07:42

Amadeus Quartet - Béla Bartok, Composer

2015 Audite

12
IV. Mesto
00:08:14

Amadeus Quartet - Béla Bartok, Composer

2015 Audite

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Amadeus Quartet
Das könnte Ihnen auch gefallen...
'Tis too late to be wise' Kitgut Quartet
Complete Haydn Recordings Quatuor Mosaïques, Erich Höbarth, Andrea Bischof, Anita Mitterer, Christophe Coin
Panorama-Artikel...
Gounod - Romantiker und Mystiker

Neben seinem älteren Kollegen Berlioz, den er bewunderte, und seinen Schülern Bizet, Saint-Saëns, Massenet, die seinem Glauben an die Kunst huldigten, hat er am meisten zum neuen Aufschwung der französischen Musik in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts beigetragen: Charles Gounod (1818-1893), der charmante Mystiker und Romantiker auf der Suche nach einem neuen Klassizismus, verdankt seine Berühmtheit so einigen Meisterwerken. Seine Ambition ging aber darüber hinaus. Eine florierende Diskografie präsentiert seine vielseitige Musik: Instrumentalmusik, Vokalmusik, geistliche Musik und Opern.

Aktuelles...