Cecilia Bartoli, Matheus, Jean-Christophe Spinosi Antonio Vivaldi

Antonio Vivaldi

Cecilia Bartoli, Matheus, Jean-Christophe Spinosi

Hi-Res 24 Bit – 96.00 kHz

Inkl.: 1 Digitales Booklet

Erschienen am 23. November 2018 bei Decca Music Group Ltd.

Künstler: Cecilia Bartoli

Genre: Klassik > Oper > Opernauszüge

Auszeichnungen: Diapason d'or / Arte (Dezember 2018)

Wählen Sie Ihren Download
In den Warenkorb
Diese Albumseite verbessern

Soundqualität

MP3 (CBR 320 kbps)

FLAC (16 Bit - 44,1 kHz)

1.45

Webplayer
Details der Tracks anzeigen

Album : 1 Disc - 10 Tracks Gesamte Laufzeit : 00:58:15

    Argippo, RV 697 (Antonio Vivaldi)
  1. 1 Act I : "Se lento ancora il fulmine" (Zanaida)

    Cecilia Bartoli, Mezzo-Soprano - Ensemble Matheus - Jean-Christophe Spinosi, Conductor - Antonio Vivaldi, Composer - Domenico Lalli, Author - (Arend Prohmann, Producer - Philip Siney, Engineer - Claudio Becker-Foss, Asst. Recording Engineer) Copyright : ℗ 2018 Decca Music Group Limited

  2. Orlando furioso, RV 728
  3. 2 Act I : Aria "Sol da te, mio dolce amore" (Ruggiero)

    Cecilia Bartoli, Mezzo-Soprano - Jean-Marc Goujon, Solo Flute - Ensemble Matheus - Jean-Christophe Spinosi, Conductor - Antonio Vivaldi, Composer - Grazio Braccioli, Author - (Arend Prohmann, Producer - Philip Siney, Engineer - Claudio Becker-Foss, Asst. Recording Engineer) Copyright : ℗ 2018 Decca Music Group Limited

  4. 3 Act II : "Ah fuggi rapido" (Astolfo)

    Cecilia Bartoli, Mezzo-Soprano - Ensemble Matheus - Jean-Christophe Spinosi, Conductor - Antonio Vivaldi, Composer - Grazio Braccioli, Author - (Arend Prohmann, Producer - Philip Siney, Engineer - Claudio Becker-Foss, Asst. Recording Engineer) Copyright : ℗ 2018 Decca Music Group Limited

  5. Il Giustino, RV 717
  6. 4 Act I : "Vedrò con mio diletto" (Anastasio)

    Cecilia Bartoli, Mezzo-Soprano - Ensemble Matheus - Jean-Christophe Spinosi, Conductor - Antonio Vivaldi, Composer - Nicolò Beregan, Author - (Arend Prohmann, Producer - Philip Siney, Engineer - Claudio Becker-Foss, Asst. Recording Engineer) Copyright : ℗ 2018 Decca Music Group Limited

  7. La Silvia, RV 734
  8. 5 Act II : "Quell’augellin che canta" (Silvia)

    Cecilia Bartoli, Mezzo-Soprano - Ensemble Matheus - Jean-Christophe Spinosi, Solo Violin & Conductor - Antonio Vivaldi, Composer - Enrico Bissari, Author - (Arend Prohmann, Producer - Philip Siney, Engineer - Claudio Becker-Foss, Asst. Recording Engineer) Copyright : ℗ 2018 Decca Music Group Limited

  9. Ottone in Villa, RV 729
  10. 6 Act II : "Leggi almeno, tiranna infedele" (Caio)

    Cecilia Bartoli, Mezzo-Soprano - Ensemble Matheus - Jean-Christophe Spinosi, Conductor - Antonio Vivaldi, Composer - Domenico Lalli, Author - (Arend Prohmann, Producer - Philip Siney, Engineer - Claudio Becker-Foss, Asst. Recording Engineer) Copyright : ℗ 2018 Decca Music Group Limited

  11. La Verità in cimento, RV 739
  12. 7 Act I : "Solo quella guancia bella" (Rosane)

    Cecilia Bartoli, Mezzo-Soprano - Ensemble Matheus - Jean-Christophe Spinosi, Conductor - Antonio Vivaldi, Composer - Giovanni Palazzi & Domenico Lalli, Authors - (Arend Prohmann, Producer - Philip Siney, Engineer - Claudio Becker-Foss, Asst. Recording Engineer) Copyright : ℗ 2018 Decca Music Group Limited

  13. Andromeda Liberata (Serenata Veneziana), RV 117
  14. 8 Sovente il sole (Perseo)

    Cecilia Bartoli, Mezzo-Soprano - Ensemble Matheus - Jean-Christophe Spinosi, Conductor - Antonio Vivaldi, Composer - Anonyme, Author - (Arend Prohmann, Producer - Philip Siney, Engineer - Claudio Becker-Foss, Asst. Recording Engineer) Copyright : ℗ 2018 Decca Music Group Limited

  15. Tito Manlio, RV 738
  16. 9 Act II : "Combatta un gentil cor" (Lucio)

    Cecilia Bartoli, Mezzo-Soprano - Serge Tizac, Trumpet - Ensemble Matheus - Jean-Christophe Spinosi, Conductor - Antonio Vivaldi, Composer - Matteo Noris, Author - (Arend Prohmann, Producer - Philip Siney, Engineer - Claudio Becker-Foss, Asst. Recording Engineer) Copyright : ℗ 2018 Decca Music Group Limited

  17. Catone in Utica, RV 705
  18. 10 Act II : "Se mai senti spirarti sul volto" (Cesare)

    Cecilia Bartoli, Mezzo-Soprano - Ensemble Matheus - Jean-Christophe Spinosi, Conductor - Antonio Vivaldi, Composer - Pietro Metastasio, Author - (Arend Prohmann, Producer - Philip Siney, Engineer - Claudio Becker-Foss, Asst. Recording Engineer) Copyright : ℗ 2018 Decca Music Group Limited

Über das Album

Dieses neue Vivaldi-Album feiert ein doppeltes Jubiläum: 30 Jahre enge Zusammenarbeit zwischen Cecilia Bartoli und dem berühmten englischen Label Decca sowie 20 Jahre Entdeckung der ersten Oper von Vivaldi, die bei ihrer Erscheinung für Furore gesorgt hat. Cecilia Bartoli hat dieses Mal Giovanni Antonini und sein Ensemble Il Giardino Armonico im Stich gelassen, um französische Musiker als Partner zu wählen, die sich mit Vivaldis Musik bestens auskennen, so als ob sie damit die Universalität des roten Priesters unter Beweis stellen wollte. Jean-Christophe Spinosi und sein Ensemble Matheus haben mit ihrer Instrumentalmusik von Vivaldi von Anfang an auf sich aufmerksam gemacht.
Zu Beginn ihrer Zusammenarbeit haben sie in München, Prag, Baden-Baden und Versailles fünf Konzerte gegeben, die natürlich dem venezianischen Komponisten gewidmet waren. Für ihre erste gemeinsame Aufnahme haben sie ein Dutzend Opernarien ausgewählt, von denen neun auf dem Album von 1999 nicht enthalten sind. Die übergroße Fülle von Vivaldis Opern bietet Solisten eine wahre Fundgrube, aus der sie leicht ein äußerst lebendiges Programm zusammenstellen und schönste Kleinode eines außergewöhnlich eloquenten Komponisten versammeln können, mit mitreißenden Melodien, die immer wieder in Staunen versetzen. Diese Ausgabe ist mit dem Booklet auch ein schönes Objekt (sie können es bei Qobuz herunterladen oder online lesen) mit wundervollen Portraitfotos von Cecilia Bartoli, die von der rumänischen Fotografin Vivienne Purdom realisiert wurden. Ihr Lebenswerk besteht darin, mit viel Talent große Musiker der klassischen Welt zu fotografieren. Herzlichen Glückwunsch zu diesem gelungenen Album! © François Hudry/Qobuz

Hi-Res 24 Bit – 96.00 kHz

Jetzt entdecken

Zum selben Thema

Der Künstler

Cecilia Bartoli im Magazin

  • Begegnung mit Cecilia Bartoli Begegnung mit Cecilia Bartoli

    Anlässlich der Veröffentlichung ihres Albums St. Petersburg, hat Qobuz die große römische Mezzo-Sopranistin Cecilia Bartoli getroffen. Sie widmet sich hier den versteckten Schätzen, die italienisch...

    Artikel lesen
  • Die Qobuz Minute #22

    Diese Woche präsentiert Ihnen Die Qobuz Minute folgende Musikneuheiten: 5 Minuten, 5 Künstler, 5 Alben mit Hozier, Cecilia Bartoli, Bishop Nehru & MF DOOM, Lucinda Williams, David Enhco und Pink Fl...

    Artikel lesen
Mehr Artikel

Das Genre

Klassik im Magazin

Mehr Artikel

Aktuelles

Mehr Artikel