Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Eric Dolphy - Sugar

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Sugar

Eric Dolphy

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Sugar

Eric Dolphy

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
A Night in Tunisia
00:03:52

John Hendricks, Composer - Dizzy Gillespie, Composer - FRANK PAPARELLI, Composer - Eric Dolphy, MainArtist

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

2
Man of Words
00:04:49

Eric Dolphy, MainArtist - Booker Little, Composer

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

3
You're the Cutest One
00:03:41

Eric Dolphy, MainArtist - Conway Darwin, Composer

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

4
April Rain
00:06:28

Eric Dolphy, MainArtist - Phil Diaz, Composer

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

5
Blues in 6/8
00:05:45

Eric Dolphy, MainArtist - Emmanuel Rahim, Composer - Joseph Ricci, Composer

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

6
Spring Is Here
00:05:08

Richard Rodgers, Composer - Eric Dolphy, MainArtist

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

7
Moods in Free Time
00:05:42

Eric Dolphy, Composer, MainArtist

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

8
I Wish I Were in Love Again
00:03:04

Richard Rodgers, Composer - Eric Dolphy, MainArtist

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

9
We Speak
00:06:45

Eric Dolphy, Composer, MainArtist

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

10
Mambo Ricci
00:06:57

Eric Dolphy, MainArtist - Emmanuel Rahim, Composer - Joseph Ricci, Composer

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

11
First Bass Line
00:04:06

Eric Dolphy, MainArtist - Gene Casey, Composer

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

12
A New Day
00:05:31

Eric Dolphy, Composer, MainArtist

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

13
Speak Low
00:04:54

Kurt Weill, Composer - Eric Dolphy, MainArtist

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

14
Caribé
00:10:08

Eric Dolphy, MainArtist - Gene Casey, Composer

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

15
Cha Cha King
00:02:35

Eric Dolphy, MainArtist - Phil Diaz, Composer

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

16
Strength and Sanity
00:06:16

Eric Dolphy, MainArtist - Booker Little, Composer

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

17
Sunday Go Meetin'
00:05:51

Eric Dolphy, MainArtist - Gene Casey, Composer

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

18
Lover
00:02:47

Richard Rodgers, Composer - Eric Dolphy, MainArtist

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

19
Quiet, Please
00:08:09

Eric Dolphy, MainArtist - Booker Little, Composer

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

20
Mangolina
00:02:08

Eric Dolphy, MainArtist - Phil Diaz, Composer

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

21
Hazy Blues
00:06:41

Eric Dolphy, MainArtist - Booker Little, Composer

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

22
I Got Rhythm
00:02:37

George Gershwin, Composer - Eric Dolphy, Composer, MainArtist

2018 Nagel-Heyer Records GmbH 2018 Nagel-Heyer Records GmbH

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Winelight (Édition Studio Masters)

Grover Washington Jr.

Winelight (Édition Studio Masters) Grover Washington Jr.

Anthology

Grover Washington Jr.

Anthology Grover Washington Jr.

One Night In Washington

Charlie Parker

One Night In Washington Charlie Parker

Fragile

Yes

Fragile Yes
Mehr auf Qobuz
Von Eric Dolphy

Musical Prophet: The Expanded 1963 New York Studio Sessions

Eric Dolphy

Out To Lunch!

Eric Dolphy

Out To Lunch! Eric Dolphy

Twelve Classic Albums: 1959 - 1962

Eric Dolphy

Out There

Eric Dolphy

Out There Eric Dolphy

At the Five Spot, Vol. 1 (Rudy Van Gelder Remaster)

Eric Dolphy

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Musica da lettura

Paolo Fresu

Musica da lettura Paolo Fresu

The Complete Charlie Parker, Vol. 4 : Bird of Paradise 1947

Charlie Parker

Trapeze

Noel Mcghie

Trapeze Noel Mcghie

On Vacation

Till Brönner

On Vacation Till Brönner

The Women Who Raised Me

Kandace Springs

The Women Who Raised Me Kandace Springs
Panorama-Artikel...
ECM in 10 Alben

Der schönste Klang nach der Stille. Dieser Ausspruch haftet ECM nun seit 50 Jahren an. Manfred Eicher, der charismatische Gründer des Münchner Labels befindet sich nicht außerhalb unserer Zeit, sondern lebt genauer gesagt in einer Zeit, die parallel zu der unseren existiert, und macht ECM zu einem herrlichen Planeten, auf dem Jazz anders klingt. Keith Jarrett, Charles Lloyd, Jan Garbarek, Chick Corea und viele andere haben ihre intensivsten Platten oft für ECM aufgenommen. Mehr als für Blue Note oder Impulse! Daher ist es unmöglich, die Geschichte dieses außergewöhnlichen Labels mit 10 Alben darzustellen. So werden die 10 ausgewählten Alben hier „nur eine weitere“ Geschichte von ECM erzählen

1969 - Die Gitarre auf ihrem Zenit

Gab es jemals einen Moment oder eine Zeitspanne in der Geschichte, in der die kreative Aktivität an der Gitarre einen erkennbaren Höhepunkt erreichte? Einen Zeitpunkt, an dem es in der populären Musik ein Zusammentreffen von routinierten Veteranen und furchtlosem Nachwuchs gab? Eine Zeit, in der die elektrischen Gitarren am lautesten kreischten, Jazzmen neue Wege einschlugen und musikalische Kompositionen regelmäßig durch sechssaitige Reißwölfe gedreht wurden? Ein offensichtlicher Anwärter: 1969. In diesen zwölf Monaten feierten Santana, Led Zeppelin, King Crimson und The Allman Brothers Band ihre Debüts und es war auch das Jahr, in dem Creedence Clearwater Revival drei großartige Alben herausbrachten und die Charts beherrschten.

Es war einmal Blue Note - 10 Alben

Das berühmteste Jazz-Label machte alles richtig! Hochkarätige Künstler, originelle Repertoires, raffinierte künstlerische Leiter, die sich assoziierten, einzigartige Tonaufnahmen, ästhetisch herrliche Plattencovers, vielerlei Genres (Be-Bop, Hard Bop, Soul Jazz, Modal Jazz, Free Jazz) – alles war unter den Einspielungen dieses Labels zu finden, das 1939 von Francis Wolff und Alfred Lion, diesen beiden aus dem Nazi-Deutschland geflüchteten Deutschen gegründet wurde. Aus diesem umfangreichen Katalog hat Qobuz 10 essentielle Alben ausgewählt. Einige davon sind gefeierte Klassiker. Andere wiederum sind nicht ausreichend geschätzte Wunder. Alle sind jedoch unumgänglich und haben die Blue Note-Ästhetik mitgestaltet.

Aktuelles...