Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Purple Disco Machine - Fireworks

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Fireworks

Purple Disco Machine feat. Moss Kena & The Knocks

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Fireworks

Purple Disco Machine

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Fireworks
00:03:20

Paul Harris, Composer, Lyricist - James Patterson, Composer, Lyricist - Monte, Mixing Engineer - Tino Schmidt, Composer, Lyricist - The Knocks, FeaturedArtist, AssociatedPerformer - Benjamin Ruttner, Composer, Lyricist - Purple Disco Machine, Producer, MainArtist, AssociatedPerformer - Amir Salem, Composer, Lyricist - Moss Kena, Composer, Lyricist, FeaturedArtist, AssociatedPerformer - Purple Disco Machine feat. Moss Kena & The Knocks, AssociatedPerformer

(P) 2021 COLUMBIA - a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Debussy – Rameau

Víkingur Ólafsson

Debussy – Rameau Víkingur Ólafsson

The Köln Concert (Live at the Opera, Köln, 1975)

Keith Jarrett

Philip Glass: Piano Works

Víkingur Ólafsson

Philip Glass: Piano Works Víkingur Ólafsson

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

Mehr auf Qobuz
Von Purple Disco Machine

Fireworks (Club Dub Mix)

Purple Disco Machine

Fireworks (Club Dub Mix) Purple Disco Machine

Hypnotized

Purple Disco Machine

Hypnotized Purple Disco Machine

Hypnotized (Roosevelt Remixes)

Purple Disco Machine

Hypnotized (Roosevelt Remixes) Purple Disco Machine

Soulmatic

Purple Disco Machine

Soulmatic Purple Disco Machine

In My Arms

Purple Disco Machine

In My Arms Purple Disco Machine
Das könnte Ihnen auch gefallen...

IIII

Robin Schulz

IIII Robin Schulz

Jerusalema (feat. Nomcebo Zikode) [Edit]

Master Kg

Discovery

Daft Punk

Discovery Daft Punk

All Blessed

Faithless

All Blessed Faithless

Welcome To The Pleasuredome

Frankie Goes To Hollywood

Welcome To The Pleasuredome Frankie Goes To Hollywood
Panorama-Artikel...
Electronic Music aus dem hohen Norden

Nordeuropäische Musiker haben stets gern allen Musikgenres einen arktischen Touch verliehen und auch die elektronische Sphäre ist davon nicht verschont geblieben. Eine Vorstellung jener dänischen, schwedischen, norwegischen und finnischen Künstler, die Techno, House, Disco und Dub in neue Breitengrade geführt haben.

Brigitte Bardot, Chanson unter der Sonne Frankreichs

Wir blicken einmal auf die Karriere der französischen Ikone als Sängerin zurück. Bardot bietet vielseitigen, französischen Pop, sowohl sanftes Dolcefarniente in La Madrague als auch wilde Freiheit auf der Harley Davidson. Anlässlich des soeben in Frankreich erschienenen Buchs von François Bagnaud und Dominique Choulant, „Moi je joue“, beleuchten wir diese Künstlerin einmal aus einem anderen Blickwinkel

The Prodigy, The Chemical Brothers, Fatboy Slim: Big Beat Story

Anlässlich des plötzlichen Todes des Prodigy-Sängers Keith Flint wirft Qobuz einen Blick auf den Big Beat, dieser dynamischen, alle musikalischen Grenzen aufbrechenden Stilrichtung mit ihren drei wichtigsten Vertretern The Prodigy, The Chemical Brothers und Fatboy Slim.

Aktuelles...