Die Alben

19,19 Fr.
12,79 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 17. Januar 2011 | Domino Recording Co

Hi-Res Auszeichnungen 4F de Télérama - 5 étoiles Rock and Folk - Sélection Les Inrocks - Hi-Res Audio - Sélection du Mercury Prize
17,99 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 1. Januar 2011 | Universal-Island Records Ltd.

Auszeichnungen 4F de Télérama - Pitchfork: Best New Music - Sélection Les Inrocks - Stereophile: Record To Die For - Lauréat du Mercury Prize
14,49 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 18. Oktober 2010 | 4AD

Auszeichnungen Pitchfork: Best New Music - Sélection Les Inrocks - 3 étoiles Technikart - Außergewöhnliche Schallplattensammlung von Qobuz - Disque Roi VoxPop
17,99 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 1. Januar 2010 | Virgin EMI

Auszeichnungen 4F de Télérama - Album du mois Magic - Pitchfork: Best New Music - Sélection Les Inrocks
Sollte Nostalgie nur ins Gedächtnis gerufene, erneuerte und weiterverkaufte Qual sein, dann ist „The Suburbs“ sicherlich das Verkaufshandbuch dafür. Inspiriert durch die Kindheit der Brüder Win und William Butler in einer Vorstadt von Houston, Texas, klingt das dritte Album von Arcade Fire nach einem verloren geglaubten Sommerwochenende, mit seinem flotten aber dennoch melancholischen Kinks-/Bowie-ähnlichen Titelsong, der dem Album als Stütze dient. Das Album ist akribisch gestaltet und auf konservative Weise gewaltig; Fans, die den sofortigen Genuss von früheren Hymnen wie „Wake Up“ oder „Intervention“ erwarten, werden „The Suburbs“ nach dem ersten Anhören widerwillig verteidigen, doch jeder, der einmal aufgeregt an einem verschlafenen Freitag mit Kopfschmerzen, Hoffnung und ohne Absichten in das Auto eines Freundes gesprungen ist, weiß, dass Geduld der Schlüssel zum Erfolg ist. ~ James Christopher Monger
12,99 Fr.

Rock - Erschienen am 13. Juli 2009 | Parlophone UK

Auszeichnungen 4 étoiles Rock and Folk - 5/6 de Magic - Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Sélection Les Inrocks
19,19 Fr.
12,79 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 3. Oktober 2011 | Domino Recording Co

Hi-Res Auszeichnungen 5/6 de Magic - Sélection Les Inrocks - Disque Roi VoxPop - Hi-Res Audio
21,99 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 27. Mai 2011 | ITNO - Columbia

Auszeichnungen 3F de Télérama - Pitchfork: Best New Music - Sélection Les Inrocks - 3 étoiles Technikart
14,49 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 11. Juli 2011 | XL

Auszeichnungen 3F de Télérama - Album du mois de Tsugi - Sélection Les Inrocks - Disque Roi VoxPop
14,49 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 20. Juni 2011 | 4AD

Auszeichnungen Pitchfork: Best New Music - Sélection Les Inrocks - Stereophile: Recording of the Month
17,99 Fr.

Pop - Erschienen am 20. September 2010 | Universal Music Division Barclay

Booklet Auszeichnungen 3F de Télérama - 4 étoiles Rock and Folk - Sélection Les Inrocks
28,49 Fr.

Rock - Erschienen am 1. Januar 2009 | Virgin Records

Auszeichnungen 4F de Télérama - 5/6 de Magic - Sélection Les Inrocks
15,99 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 7. Mai 2010 | WM UK

Auszeichnungen 3F de Télérama - Sélection Les Inrocks - Sélection du Mercury Prize
11,49 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 29. August 2011 | Play It Again Sam

Auszeichnungen 4F de Télérama - Sélection Les Inrocks - 3 étoiles Technikart
21,99 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 9. April 2010 | Columbia

Auszeichnungen 3F de Télérama - 5/6 de Magic - Sélection Les Inrocks
Nach dem Erfolg von Oracular Spectacular war klar, dass MGMT an einen Scheideweg gelangen würde, wenn die Zeit für einen Nachfolger reif wäre. Zum Glück für Ihr Publikum lieferten sie ein Nachfolgealbum ab, das an ihre frühere Arbeit anknüpft und sie vielleicht sogar übertrifft. Die Bandmitglieder haben sich immer weiterentwickelt, sind aus dem Schatten ihres Autoren Dave Fridmann herausgetreten, und produzieren das Album mit Unterstützung von Sonic Boom (Spacemen 3) selbst. Das Endergebnis ist ein Sound, der mehr von Phil Spector als von den Flaming Lips besitzt und es schafft, atmosphärisch zu wirken, ohne dass er großzügig ausgelegt sein muss. Congratulations ist von den Anfangstakten des erhabenen „It’s Working“ bis zum Schlusstitel ein unglaublicher Nachfolger einer Band, die immer noch auf ein unbekanntes Ziel zustrebt. ~ Gregory Heaney
17,99 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 7. März 2011 | Fiction - Cooperative Music USA - Downtown Records

Auszeichnungen Sélection Disques de l'année Les Inrocks - Sélection Les Inrocks - Sélection du Mercury Prize
25,99 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 14. September 2010 | Anti - Epitaph

Auszeichnungen 4F de Télérama - 4 étoiles Rock and Folk - Sélection Les Inrocks
12,99 Fr.

Pop - Erschienen am 30. Mai 2011 | Parlophone France

Auszeichnungen 3F de Télérama - Coup de coeur de l'Académie Charles Cros - Sélection Les Inrocks
11,49 Fr.

Rock - Erschienen am 1. Oktober 2013 | Mute

Auszeichnungen 3F de Télérama - 4 étoiles Rock and Folk - Sélection Les Inrocks
„Grinderman 2“, ebenfalls aufgenommen beim Label des Produzenten Nick Launay, ist ausgefeilter und durchdachter als sein Vorgänger, jedoch auch eine akustisch abenteuerliche White-Hot Rock&Roll Aufnahme. Die Highlights sind sicherlich der schmutzige, anrüchige, unstimmige Rock von „Mickey Mouse and the Goodbye Man“, der sumpfige und freche Blues von „Kitchenette“ und der donnernde Track „Worm Tamer“. Mit seiner breiten strukturellen und atmosphärischen Palette und dem bewusst gewählten, dynamischen Bombast, enthält das Album eine Überdosis an Rock&Roll Adrenalin und ist von amüsanten Schäbigkeiten durchflutet; es klingt jedoch auch mehr nach einer neuen, experimentellen Richtung für die Band als nach einer Fortsetzung ihres Debütalbums. ~ Thom Jurek
15,99 Fr.

Alternativ und Indie - Erschienen am 11. Juli 2011 | Weird World

Auszeichnungen Album du mois Trax - Pitchfork: Best New Music - Sélection Les Inrocks
12,79 Fr.

Pop/Rock - Erschienen am 11. April 2011 | Domino Recording Co

Auszeichnungen Pitchfork: Best New Music - Sélection Les Inrocks - Disque Roi VoxPop

Das Genre

Pop/Rock im Magazin