Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Gaye Su Akyol - Remiks İmparatorluğu I

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Remiks İmparatorluğu I

Gaye Su Akyol

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 48.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Remiks İmparatorluğu I

Gaye Su Akyol

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Uzat Saçını İstanbul (Gantz Remix)
00:03:27

Gantz, MainArtist - Gaye Su Akyol, Composer, Lyricist, MainArtist - Vesvese Records, MusicPublisher

2020 Vesvese Records 2020 Vesvese Records

2
Anlasana Sana Aşığım (Dogu Civicik's Schnell Schnell Remix)
00:11:25

Gaye Su Akyol, Composer, Lyricist, MainArtist - Vesvese Records, MusicPublisher - Dogu Civicik, MainArtist

2020 Vesvese Records 2020 Vesvese Records

3
Kendimden Kaçmaktan (Kozmonotosman Remix)
00:06:05

Gaye Su Akyol, Composer, Lyricist, MainArtist - Kozmonotosman, MainArtist - Vesvese Records, MusicPublisher

2020 Vesvese Records 2020 Vesvese Records

4
Akıl Olmayınca (Jonny Rock's Tropical Soundfactory Remix)
00:04:28

Jonny Rock, MainArtist - Gaye Su Akyol, Composer, Lyricist, MainArtist - Vesvese Records, MusicPublisher

2020 Vesvese Records 2020 Vesvese Records

5
Kendimin Efendisiyim Ben (Autarkic Remix)
00:07:35

Gaye Su Akyol, Composer, Lyricist, MainArtist - Autarkic, MainArtist - Vesvese Records, MusicPublisher

2020 Vesvese Records 2020 Vesvese Records

6
Berduş (Pick a Piper Remix)
00:06:31

Gaye Su Akyol, Composer, Lyricist, MainArtist - Pick a Piper, MainArtist - Vesvese Records, MusicPublisher

2020 Vesvese Records 2020 Vesvese Records

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Aqualung

Jethro Tull

Aqualung Jethro Tull

Crime Of The Century [2014 - HD Remaster]

Supertramp

Thick as a Brick

Jethro Tull

Thick as a Brick Jethro Tull

Misplaced Childhood

Marillion

Mehr auf Qobuz
Von Gaye Su Akyol

Yort Savul: İSYAN MANİFESTOSU!

Gaye Su Akyol

İstikrarlı Hayal Hakikattir

Gaye Su Akyol

Hologram İmparatorluğu

Gaye Su Akyol

Hologram İmparatorluğu Gaye Su Akyol

Develerle Yaşıyorum

Gaye Su Akyol

Develerle Yaşıyorum Gaye Su Akyol

Dip (Orijinal Dizi Müzikleri)

Gaye Su Akyol

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

2X1=4

F.S. Blumm

2X1=4 F.S. Blumm

Tripping with Nils Frahm

Nils Frahm

All Melody

Nils Frahm

All Melody Nils Frahm

Home

Rhye

Home Rhye

Promises

Floating Points

Promises Floating Points
Panorama-Artikel...
Bossa Nova, ewig fließende Strömung

Seit seiner Entstehung in den späten 1950er Jahren ist der Bossa Nova zu einem unverzichtbaren Bestandteil der breitgefächerten brasilianischen Musikpalette geworden. Diese Musik mit ihrer wachrufenden Kraft hat Künstler aus aller Welt überzeugt und erstklassige Musiker hervorgebracht, deren Kompositionen zu Klassikern geworden sind.

Moby – Und es ward Licht

Nur wenige Künstler sind wie Moby vom Punk zum Techno/House und dann zum Pop gewechselt und haben gleichzeitig Ambient komponiert. Anlässlich des Erscheinens von "Reprise", dem Album zu Mobys 30-jährigen Jubiläum, blickt Qobuz auf die Karriere eines Künstlers zurück, der einige Gegenschläge einstecken musste und sich manchmal beinahe selbst sabotierte, bevor er in Ruhe seinen künstlerischen Weg gehen konnte.

Electronic Music aus dem hohen Norden

Nordeuropäische Musiker haben stets gern allen Musikgenres einen arktischen Touch verliehen und auch die elektronische Sphäre ist davon nicht verschont geblieben. Eine Vorstellung jener dänischen, schwedischen, norwegischen und finnischen Künstler, die Techno, House, Disco und Dub in neue Breitengrade geführt haben.

Aktuelles...