Genre :

Die Alben

HI-RES48,99 €52,48 €(7%)
CD34,99 €38,99 €(10%)

Pop - Erschienen am 1. Januar 2013 | UMC (Universal Music Catalogue)

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio - Pitchfork: Best New Reissue
CD16,99 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 1978 | 143 - Warner Records

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Qobuz Referenz
HI-RES13,49 €19,49 €(31%)
CD9,99 €13,99 €(29%)

Pop - Erschienen am 1. Januar 2014 | Lost Highway Records

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
CD9,99 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2002 | UMC (Universal Music Catalogue)

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
CD14,99 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 1968 | Virgin EMI

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
HI-RES13,49 €19,49 €(31%)
CD9,99 €13,99 €(29%)

Pop - Erschienen am 1. Januar 1967 | UMC (Universal Music Catalogue)

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
CD14,99 €

Pop - Erschienen am 18. Mai 1983 | Warner Records

Auszeichnungen Qobuz Referenz
CD8,49 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2006 | Island Records (The Island Def Jam Music Group / Universal Music)

HI-RES26,99 €
CD19,49 €

Rock - Erschienen am 7. Juni 2019 | ABKCO Music & Records

Hi-Res
Im Dezember 1968 stellten die Rolling Stones eine Konzertshow auf die Beine, die wie ein Zirkus funktionierte, mit Clowns, Artisten und Tieren, und bei der sie neben anderen Acts wie Jethro Tull, The Who, Taj Mahal und Marianne Faithfull spielten. Die Aufzeichnungen wurden damals jedoch nicht veröffentlicht, sondern kamen erst 1996 in bearbeiteter Version heraus. 2019 präsentieren die Stones eine erweiterte Version ihres Rock and Roll Circus aus den Archiven: Das Soundtrack-Album wurde auf 28 Tracks erweitert, dazu gibt es DVD- und BluRay-Versionen sowie eine Deluxe-Version mit allen Fassungen und 44-seitigem Booklet. Das Material bietet zahlreiche Highlights, darunter neue Aufnahmen von Taj Mahal oder von der nur für das Event zusammengestellten Supergroup Dirty Mac (Keith Richards, John Lennon, Eric Clapton und Hendrix-Drummer Mitch Mitchell).
CD14,49 €

Internationaler Pop - Erschienen am 4. August 1995 | Columbia

HI-RES11,89 €16,99 €(30%)
CD10,14 €14,49 €(30%)

Rock - Erschienen am 30. Oktober 2015 | RCA - Legacy

Hi-Res
CD14,99 €

Rock - Erschienen am 26. Juni 2000 | Parlophone UK

HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Pop - Erschienen am 16. November 2018 | RCA Records Label

Hi-Res
HI-RES11,89 €16,99 €(30%)
CD10,14 €14,49 €(30%)

Rock - Erschienen am 21. Oktober 2016 | RCA - Legacy

Hi-Res
2015 wurden für das Album If I Can Dream Elvis-Gesangsspuren mit neuen Orchesterarrangements versehen. Ein Jahr später findet das Konzept mit The Wonder of You eine direkte Fortsetzung, die weitere Elvis-Nummern nimmt und vom Royal Philharmonic Orchestra begleiten lässt. Dabei wirkt das Album etwas zurückhaltender als der Vorgänger, weil hauptsächlich Balladen und sanfte Popsongs auf dem Programm stehen, die pompös aufgeblasen werden. Die Interaktion zwischen Elvis und seinen Musikern geht dabei auf Songs wie "Kentucky Rain" und "Suspicious Minds" verloren, während spätere Stücke wie die Las-Vegas-Nummer "I Just Can't Help Believin'" gar nicht so weit weg vom Original sind. Große Duette wie auf If I Can Dream, wo Michael Bublé und Il Volo zu hören waren, entfallen - aber auf dem Bonustrack "Just Pretend" singt Schlagerstar Helene Fischer an Elvis' Seite.
HI-RES19,49 €
CD13,99 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2014 | Verve

Hi-Res
CD22,49 €

Pop - Erschienen am 27. Februar 2015 | Rhino - Warner Records

CD14,49 €

Pop/Rock - Erschienen am 23. Januar 2001 | RCA Records Label

CD13,99 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 1965 | Verve

CD41,99 €

Rock - Erschienen am 10. Oktober 1995 | RCA Records Label

CD14,49 €

Pop/Rock - Erschienen am 22. Februar 2011 | Legacy Recordings