Die Alben

19,99 €

Oper - Erschienen am 19. April 2019 | DUX

Booklet
44,99 €
29,99 €

Oper - Erschienen am 19. April 2019 | Jube Classic

Hi-Res
6,99 €

Oper - Erschienen am 19. April 2019 | Dea Classic

8,99 €

Oper - Erschienen am 17. April 2019 | ORF SHOP

9,99 €

Oper - Erschienen am 16. April 2019 | Fundación Orquesta Sinfónica Chamartín

14,99 €
9,99 €

Oper - Erschienen am 12. April 2019 | Oehms Classics

Hi-Res Booklet
8,99 €
5,99 €

Oper - Erschienen am 12. April 2019 | Naxos

Hi-Res Booklet
14,99 €

Oper - Erschienen am 12. April 2019 | Warner Classics

19,99 €

Oper - Erschienen am 12. April 2019 | Orfeo

Booklet
19,99 €

Oper - Erschienen am 12. April 2019 | Dynamic

Booklet
7,45 €
4,95 €

Oper - Erschienen am 8. April 2019 | Classic Fox Records

Hi-Res
1,49 €

Oper - Erschienen am 8. April 2019 | Finestar Records

29,99 €
19,99 €

Gesamtaufnahmen von Opern - Erschienen am 5. April 2019 | Glossa

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - 4F de Télérama
Mit Les Indes galantes von Jean-Philippe Rameau fügen György Vashegyi, sein Orfeo Orchestra und sein Purcell Choir ihrer Glossa-Reihe mit dramatischen Opern-Meisterwerken aus dem französischen Barock eine weitere mitreißende Aufnahme hinzu, gemeinsam mit einer erlesenen Solistenriege. Das Libretto dieses „ballet heroïque“ ist ein antikoloniales und antiklerikales Manifest des Librettisten Louis Fuzelier. Vashegyi hat sich für die Version von 1761 entschieden, die nur ein Jahrzehnt vor der Zeit entstand, in der Komponisten wie Gluck und Grétry die Pariser Musikszene eroberten. Die Premiere des Werks fand ein Vierteljahrhundert früher statt, und in der Zwischenzeit wurden zahlreiche Änderungen und Verbesserungen an der Partitur vorgenommen. Das Aufführungsmaterial für die vorliegende Einspielung wurde von Sylvie Bouissou (die auch den Booklettext beigesteuert hat) für die Gesamtausgabe der Werke Rameaus vorbereitet; diese Version ist theatralischer, flüssiger und knapper als die früheren. Die Namen der Sänger, die sich die zwölf Solorollen teilen, sprechen für sich: Chantal Santon-Jeffery, Katherine Watson, Véronique Gens, Reinoud Van Mechelen, Jean-Sébastien Bou und Thomas Dolié gewährleisten eine glorreiche Umsetzung des Prologs und der drei anschließenden entrées. Der Dirigent György Vashegyi bringt wie schon in seinen beiden vorigen Rameau-Aufnahmen bei Glossa (Naïs und Les Fêtes de Polymnie) ein unübertreffliches Verständnis für den »galanten« Stil dieses Komponisten mit. © Glossa
9,99 €

Oper - Erschienen am 5. April 2019 | Accent

Booklet
9,99 €

Oper - Erschienen am 5. April 2019 | CPO

Booklet
29,99 €
19,99 €

Gesamtaufnahmen von Opern - Erschienen am 5. April 2019 | CapriccioNR

Hi-Res Auszeichnungen Diapason d'or
19,98 €

Oper - Erschienen am 4. April 2019 | JB Production CH

19,99 €

Oper - Erschienen am 5. April 2019 | Klanglogo

Booklet

Das Genre

Oper im Magazin