Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Friedrich Froschle - Ulmer Münster - Glocken und Orgeln

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Ulmer Münster - Glocken und Orgeln

Friedrich Fröschle

Digitales Booklet

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Ulmer Münster - Glocken und Orgeln

Friedrich Froschle

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
Stundenschlag der Uhr 00:01:00

Anonymus, Composer, Performer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

2
Sonntagsgeläut - 7 Glocken 00:02:44

Anonymus, Composer, Performer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

3
Fantasia super "Komm, heiliger Geist, Herre Gott", BWV 651 00:06:17

Friedrich Froschle, Performer - Johann Sebastian Bach, Composer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

7
Die Glocken IX - V 00:02:58

Anonymus, Composer, Performer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

11
Die Schwörglocke 00:01:28

Anonymus, Composer, Performer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

13
5 Glocken aus 4 Jahrhunderten (VII, V, IV, III, I) 00:03:31

Anonymus, Composer, Performer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

14
Präludium und Fuge über den Namen BACH, S. 260 00:13:46

Friedrich Froschle, Performer - Franz Liszt, Composer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

15
Carillon-Sortie, D-Dur 00:05:30

Friedrich Froschle, Performer - Henri Mulet, Composer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

16
Die Glocken IV - I 00:02:19

Anonymus, Composer, Performer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

18
Volles Geläut - Neun Glocken 00:04:21

Anonymus, Composer, Performer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

Sonate III über alte Volkslieder (Paul Hindemith)

4
I. Ach Gott, wem soll ich's klagen 00:03:49

Friedrich Froschle, Performer - Paul Hindemith, Composer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

5
II. Wach auf, mein Hort 00:03:47

Friedrich Froschle, Performer - Paul Hindemith, Composer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

6
III. So wünsch ich ihr 00:02:15

Friedrich Froschle, Performer - Paul Hindemith, Composer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

Triosonate Es-Dur, BWV 525 (Johann Sebastian Bach)

8
I. Allegro moderato 00:03:24

Friedrich Froschle, Performer - Johann Sebastian Bach, Composer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

9
II. Adagio 00:04:32

Friedrich Froschle, Performer - Johann Sebastian Bach, Composer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

10
III. Allegro 00:04:07

Friedrich Froschle, Performer - Johann Sebastian Bach, Composer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

6 Studien in kanonischer Form, Op. 56 (Robert Schumann)

12
V. Nicht zu schnell 00:02:47

Friedrich Froschle, Performer - Robert Schumann, Composer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

Sonate C-Dur, Op. 80 (Alexandre Guilmant)

17
V. Choral und Fuge 00:09:02

Friedrich Froschle, Performer - Alexandre Guilmant, Composer

2000 Bauer Studios GmbH 2000 Bauer Studios GmbH

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Beethoven: 9 Symphonies Berliner Philharmoniker
The Lion King Various Artists
Mehr auf Qobuz
Von Friedrich Froschle

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Nils Frahm, ein untypischer Pianist

Das Talent von Nils Frahm wird seit zehn Jahren von Kritikern klassischer Musik sowie von Liebhabern elektronischer Experimente gleichermaßen hoch gelobt. Ob er auf einer Kirchenorgel oder auf einem mit Effektpedalen ausgestatteten Synthesizer spielt, der deutsche Pianist blickt immer nach vorn und das macht ihn anscheinend so überzeugend.

Orfeo Orchestra - Französischer Barock des 18. Jh. wiederauferstanden

Das Orfeo Orchestra, unter der Leitung György Vashegyis, das sich seit seinen ersten Veröffentlichungen intensiv mit der französischen Barockmusik beschäftigt, wurde in den letzten Jahren vom Palazetto Bru Zane und insbesondere vom Centre de Musique Baroque de Versailles (CMBV) für ihre anspruchsvollen diskografischen Erkundungen des französischen Opernrepertoires in Barock und Klassik ausgezeichnet.

Fazil Say - Wanderer zwischen den Welten

Als Komponist thematisiert Fazil Say immer wieder die Begegnung von Orient und Okzident. Auch in seiner „Troja-Sonate“, die er selbst eingespielt hat.

Aktuelles...