Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ketil Bjørnstad - The River

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

The River

Ketil Bjørnstad, David Darling

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

The River

Ketil Bjørnstad

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
The River I
00:03:12

DAVID DARLING, Cello, MainArtist, AssociatedPerformer - William BYRD, Composer - Jan Erik Kongshaug, Recording Engineer, StudioPersonnel - Ketil Bjørnstad, Arranger, Piano, Work Arranger, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer

℗ 1997 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

2
The River II
00:05:53

DAVID DARLING, Cello, MainArtist, AssociatedPerformer - Jan Erik Kongshaug, Recording Engineer, StudioPersonnel - Ketil Bjørnstad, Composer, Piano, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer

℗ 1997 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

3
The River III
00:02:32

DAVID DARLING, Cello, MainArtist, AssociatedPerformer - William BYRD, Composer - Jan Erik Kongshaug, Recording Engineer, StudioPersonnel - Ketil Bjørnstad, Arranger, Piano, Work Arranger, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer

℗ 1997 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

4
The River IV
00:05:20

DAVID DARLING, Cello, MainArtist, AssociatedPerformer - Jan Erik Kongshaug, Recording Engineer, StudioPersonnel - Ketil Bjørnstad, Composer, Piano, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer

℗ 1997 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

5
The River V
00:05:39

DAVID DARLING, Cello, MainArtist, AssociatedPerformer - Jan Erik Kongshaug, Recording Engineer, StudioPersonnel - Ketil Bjørnstad, Composer, Piano, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer

℗ 1997 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

6
The River VI
00:05:19

DAVID DARLING, Cello, MainArtist, AssociatedPerformer - Jan Erik Kongshaug, Recording Engineer, StudioPersonnel - Ketil Bjørnstad, Composer, Piano, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer

℗ 1997 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

7
The River VII
00:07:37

DAVID DARLING, Cello, MainArtist, AssociatedPerformer - Jan Erik Kongshaug, Recording Engineer, StudioPersonnel - Ketil Bjørnstad, Composer, Piano, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer

℗ 1997 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

8
The River VIII
00:05:01

DAVID DARLING, Composer, Cello, MainArtist, AssociatedPerformer - Jan Erik Kongshaug, Recording Engineer, StudioPersonnel - Ketil Bjørnstad, Composer, Piano, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer

℗ 1997 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

9
The River IX
00:06:28

DAVID DARLING, Cello, MainArtist, AssociatedPerformer - Jan Erik Kongshaug, Recording Engineer, StudioPersonnel - Ketil Bjørnstad, Composer, Piano, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer

℗ 1997 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

10
The River X
00:03:26

DAVID DARLING, Cello, MainArtist, AssociatedPerformer - Jan Erik Kongshaug, Recording Engineer, StudioPersonnel - Ketil Bjørnstad, Composer, Piano, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer

℗ 1997 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

11
The River XI
00:03:17

DAVID DARLING, Cello, MainArtist, AssociatedPerformer - Jan Erik Kongshaug, Recording Engineer, StudioPersonnel - Ketil Bjørnstad, Composer, Piano, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer

℗ 1997 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

12
The River XII
00:01:43

DAVID DARLING, Cello, MainArtist, AssociatedPerformer - Jan Erik Kongshaug, Recording Engineer, StudioPersonnel - Ketil Bjørnstad, Arranger, Piano, Work Arranger, MainArtist, AssociatedPerformer - Orlando Gibbons, Composer - Manfred Eicher, Producer

℗ 1997 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Mehr auf Qobuz
Von Ketil Bjørnstad
The Personal Gallery Ketil Bjørnstad
The Sea Ketil Bjørnstad
The Beginning - and the End Ketil Bjørnstad

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Dave Brubeck - Glücklich im 5/4-Takt

Er brachte den amerikanischen Traum zum Klingen, mit komplizierten Rhythmen hinter eingängigen Melodien. Und erreichte damit ein Millionen-Publikum. Dabei verstand sich Dave Brubeck, der Grandseigneur des modernen Jazz, immer als Komponist, der auch Klavier spielt. Am 6. Dezember wäre er 100 Jahre alt geworden.

Miles Davis spielt mit dem Strom

1968 lässt sich Miles Davis von den elektromusikalischen Effekten verzaubern. Im Bann der psychedelisch-revolutionären und funkigen Wandlungen eines Jimi Hendrix oder Persönlichkeiten wie Sly Stone & Compagnie mausert sich der Trompeter und erneuert damit gleich wennschon, dennschon auch den Jazz.

Siggi Loch - In the Spirit of Jazz

Das Abenteuer ACT begann vor über 20 Jahren. Es sollte ein Label sein, das Menschen die Ohren öffnet und sie frei für neue Klänge macht. Dieses Projekt, das zu einer Zeit begann, als der Musikmarkt sich gerade stark veränderte, wurde von keinem anderen in die Wege geleitet als Siggi Loch, ein Riese in der Branche, der sich nach einer sehenswerten Karriere einen Herzenswunsch erfüllte. Am 6. August feiert er seinen 80. Geburtstag und erzählt uns im Interview, was das Geheimnis seines außergewöhnlichen Jazz-Labels ist.

Aktuelles...