Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Karita Mattila|Strauss, R.: Vier letzte Lieder; Orchesterlieder

Strauss, R.: Vier letzte Lieder; Orchesterlieder

Karita Mattila

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Strauss, R.: Vier letzte Lieder; Orchesterlieder

Karita Mattila

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

Vier Gesänge, Op. 33, TrV 180 (Richard Strauss)

1
2. Gesang der Apollopriesterin
00:07:39

Berliner Philharmoniker, Orchestra, MainArtist - Richard Strauss, Composer - Karita Mattila, Soprano, MainArtist, AssociatedPerformer - Claudio Abbado, Conductor, MainArtist - Christopher Alder, Producer - Emanuel von Bodman, Author

℗ 1999 Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

Fünf Lieder, Op. 48, TrV 202 (Richard Strauss)

2
1. Freundliche Vision
00:02:52

Berliner Philharmoniker, Orchestra, MainArtist - Richard Strauss, Composer - Karita Mattila, Soprano, MainArtist, AssociatedPerformer - Claudio Abbado, Conductor, MainArtist - Otto Julius Bierbaum, Author - Christopher Alder, Producer

℗ 1999 Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

Vier Lieder, Op. 27, TrV 170 (Richard Strauss)

3
2. Cäcilie
00:02:11

Berliner Philharmoniker, Orchestra, MainArtist - Richard Strauss, Composer - Karita Mattila, Soprano, MainArtist, AssociatedPerformer - Claudio Abbado, Conductor, MainArtist - Heinrich Hart, Author - Christopher Alder, Producer

℗ 1999 Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

Vier Gesänge, Op. 33, TrV 180 (Richard Strauss)

4
1. Verführung
00:07:48

Berliner Philharmoniker, Orchestra, MainArtist - Richard Strauss, Composer - John Henry MacKay, Author - Karita Mattila, Soprano, MainArtist, AssociatedPerformer - Claudio Abbado, Conductor, MainArtist - Christopher Alder, Producer

℗ 1999 Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

Sechs Lieder, Op. 56, TrV 220 (Richard Strauss)

5
5. Frühlingsfeier
00:03:05

Berliner Philharmoniker, Orchestra, MainArtist - Richard Strauss, Composer - Heinrich Heine, Author - Karita Mattila, Soprano, MainArtist, AssociatedPerformer - Claudio Abbado, Conductor, MainArtist - Christopher Alder, Producer

℗ 1999 Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

Acht Lieder, Op. 49, TrV 204 (Richard Strauss)

6
1. Waldseligkeit
00:02:55

Berliner Philharmoniker, Orchestra, MainArtist - Richard Strauss, Composer - Karita Mattila, Soprano, MainArtist, AssociatedPerformer - Claudio Abbado, Conductor, MainArtist - Richard Dehmel, Author - Christopher Alder, Producer

℗ 1999 Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

Vier letzte Lieder, TrV 296 (Richard Strauss)

7
1. Frühling
00:03:47

Berliner Philharmoniker, Orchestra, MainArtist - Richard Strauss, Composer - Karita Mattila, Soprano, MainArtist, AssociatedPerformer - Claudio Abbado, Conductor, MainArtist - Hermann Hesse, Author - Christopher Alder, Producer

℗ 1999 Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

Vier Letzte Lieder (Richard Strauss)

8
2. September
00:04:48

Berliner Philharmoniker, Orchestra, MainArtist - Richard Strauss, Composer - Karita Mattila, Soprano, MainArtist, AssociatedPerformer - Claudio Abbado, Conductor, MainArtist - Hermann Hesse, Author - Christopher Alder, Producer

℗ 1999 Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

9
3. Beim Schlafengehen
00:05:30

Berliner Philharmoniker, Orchestra, MainArtist - Richard Strauss, Composer - Karita Mattila, Soprano, MainArtist, AssociatedPerformer - Claudio Abbado, Conductor, MainArtist - Hermann Hesse, Author - Christopher Alder, Producer

℗ 1999 Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

10
4. Im Abendrot
00:08:24

Berliner Philharmoniker, Orchestra, MainArtist - Richard Strauss, Composer - Karita Mattila, Soprano, MainArtist, AssociatedPerformer - Claudio Abbado, Conductor, MainArtist - Joseph Freiherr von Eichendorff, Author

℗ 1999 Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

The Number of the Beast

Iron Maiden

From The Fires

Greta Van Fleet

From The Fires Greta Van Fleet

Powerslave

Iron Maiden

Powerslave Iron Maiden

Somewhere in Time

Iron Maiden

Somewhere in Time Iron Maiden
Mehr auf Qobuz
Von Karita Mattila

Joulun tähdet

Karita Mattila

Joulun tähdet Karita Mattila

Beethoven: Symphony No.9 In D Minor, Op.125 - "Choral"

Karita Mattila

Beethoven: Symphonies

Karita Mattila

Beethoven: Symphonies Karita Mattila

Beethoven: The Symphonies

Karita Mattila

Beethoven: The Symphonies Karita Mattila

The Irresistible Karita Mattila

Karita Mattila

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

The New Four Seasons - Vivaldi Recomposed

Max Richter

BD Music Presents Erik Satie

Various Artists

Exiles

Max Richter

Exiles Max Richter

Old Friends New Friends

Nils Frahm

Nightscapes

Magdalena Hoffmann

Nightscapes Magdalena Hoffmann
Panorama-Artikel...
„Was kann das Horn noch alles?“

Es ist ein Jahr mit einigen Highlights für Felix Klieser: Der Hornist ist Artist in Residence beim Bournemouth Symphony Orchestra, spielt erstmals die Uraufführung eines Hornkonzerts und veröffentlicht eine neue Einspielung.

Clara Schumann, zwischen Künstlerin und Ehefrau

Sie war die erfolgreichste Pianistin des 19. Jahrhunderts, musikalisches Wunderkind, Klavierpädagogin, Komponistin - und doch ist sie meist als “Frau von Robert Schumann” bekannt. Clara Schumann setzte mit ihrer Virtuosität und Musik neue Maßstäbe und zählt heutzutage zu den wichtigsten Vertreterinnen der Romantik. Nichtsdestotrotz finden ihre Werke noch immer weit weniger Aufmerksamkeit als die ihrer Zeitgenossen und vor allem als die ihres Mannes. Wir möchten einen Blick auf das Leben und Werk von Clara Wieck/Schumann werfen - als Künstlerin, Komponistin und vor allem eines: als Frau, die ihrer Zeit voraus war.

Nelson Freire, ein bescheidener Virtuose

Der Ruf des vor kurzem verstorbenen großen Pianisten gründet sich auf einigen Paradoxien, vor allem auf seiner selten intimen und zugleich anspruchsvollen Beziehung zum Publikum, während seine Kunst ganz von Zartgefühl und Diskretion geprägt war. In seiner Heimat war er ein Wunderkind, blieb als Erwachsener jedoch bescheiden und hielt sich vom lärmenden Getöse des Ruhms fern. Seine großen Hände und seine mühelose, virtuose Technik dienten einem kräftigen, vollen und weichen Ton, den er mit Respekt und Bewunderung für seine Landsmännin Guiomar Novaes pflegte. Ihre Aufnahmen hörte er mit Begeisterung an. Sie führte ihn gewissermaßen durch seine gesamte Karriere. Die Freundschaft zwischen Nelson Freire und Martha Argerich ist legendär, ihre gegenseitige Bewunderung und ihre perfekte musikalische Übereinstimmung haben in Konzerten und auf Aufnahmen wunderbare Spuren hinterlassen.

Aktuelles...