Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ralf Gothoni - SIBELIUS, J.: Sibelius Festival (Helsinki Philharmonic)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

SIBELIUS, J.: Sibelius Festival (Helsinki Philharmonic)

Jean Sibelius - Aukusti Valdemar Forsman - Josef Julius Wecksell

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

SIBELIUS, J.: Sibelius Festival (Helsinki Philharmonic)

Ralf Gothoni

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

5 Pieces, Op. 75, "The Trees" (Jean Sibelius)

1
No. 4. Bjorken (The Birch Tree)
00:01:24

Jean Sibelius, Composer - Ralf Gothóni, Artist, MainArtist

(P) 1999 Ondine

2
No. 5. Granen (The Spruce)
00:03:31

Jean Sibelius, Composer - Ralf Gothóni, Artist, MainArtist

(P) 1999 Ondine

4 Pieces, Op. 78 (version for violin and piano) (Jean Sibelius)

3
4 Pieces, Op. 78: No. 2. Romance (version for violin and piano)
00:03:05

Jean Sibelius, Composer - Enno Mäemets, Engineer - Raija Kerppo, Artist - Pekka Kuusisto, Artist, MainArtist - Reijo Kiilunen, Producer

(P) 1999 Ondine

5 Pieces, Op. 81 (Jean Sibelius)

4
No. 2. Rondino
00:02:02

Jean Sibelius, Composer - Enno Mäemets, Engineer - Raija Kerppo, Artist - Pekka Kuusisto, Artist, MainArtist - Reijo Kiilunen, Producer

(P) 1999 Ondine

5
No. 1. Mazurka
00:03:39

Jean Sibelius, Composer - Raija Kerppo, Artist - Pekka Kuusisto, Artist, MainArtist

(P) 1999 Ondine

7 Songs, Op. 17 (text by A.V. Forsman-Koskimies) (Jean Sibelius)

6
7 Songs, Op. 17: No. 6. Illalle (To Evening)
00:01:30

Karita Mattila, Artist, MainArtist - Jean Sibelius, Composer - Ilmo Ranta, Artist

(P) 1999 Ondine

6 Songs, Op. 36 (text by J.J. Wecksell and E. Josephson) (Jean Sibelius)

7
No. 6. Demanten pa marssnon (The Diamond on the March Snow)
00:03:25

Karita Mattila, Artist, MainArtist - Jean Sibelius, Composer - Ilmo Ranta, Artist

(P) 1999 Ondine

8
No. 1. Svarta rosor (Black Roses)
00:02:10

Karita Mattila, Artist, MainArtist - Jean Sibelius, Composer - Ilmo Ranta, Artist

(P) 1999 Ondine

King Kristian II, Op. 27 (Jean Sibelius)

9
I. Elegy
00:06:33

Helsinki Philharmonic Orchestra, Orchestra, MainArtist - Jean Sibelius, Composer - Leif Segerstam, Conductor

(P) 1999 Ondine

5 Songs, Op. 37 (text by J.J. Wecksell and J. Runeberg) (Jean Sibelius)

10
No. 4. Var det en drom? (Was it a dream?)
00:02:09

Jean Sibelius, Composer - Leif Segerstam, Conductor - Jorma Hynninen, Artist, MainArtist - Tampere Philharmonic Orchestra, Orchestra

(P) 1999 Ondine

11
No. 5. Flickan kom ifran sin alsklings mote (The girl returned from meeting her lover)
00:03:02

Jean Sibelius, Composer - Leif Segerstam, Conductor - Jorma Hynninen, Artist, MainArtist - Tampere Philharmonic Orchestra, Orchestra

(P) 1999 Ondine

King Kristian II, Op. 27 (arr. for baritone and orchestra) (Jean Sibelius)

12
King Kristian II, Op. 27: IV. Fool's Song of the Spider (arr. for baritone and orchestra)
00:04:16

Jean Sibelius, Composer - Leif Segerstam, Conductor - Jorma Hynninen, Artist, MainArtist - Tampere Philharmonic Orchestra, Orchestra

(P) 1999 Ondine

The Tempest Suite No. 1, Op. 109, No. 2 (Jean Sibelius)

13
Suite No. 1: I. The Oak Tree
00:02:30

Jean Sibelius, Composer - Jukka-Pekka Saraste, Conductor - Finnish Radio Symphony Orchestra, Orchestra, MainArtist

(P) 1999 Ondine

14
Suite No. 1: III. Caliban's Song
00:01:21

Jean Sibelius, Composer - Jukka-Pekka Saraste, Conductor - Finnish Radio Symphony Orchestra, Orchestra, MainArtist

(P) 1999 Ondine

The Tempest: Suite No. 2, Op. 109 (Jean Sibelius)

15
Suite No. 2: VI. Miranda
00:01:45

Jean Sibelius, Composer - Jukka-Pekka Saraste, Conductor - Finnish Radio Symphony Orchestra, Orchestra, MainArtist

(P) 1999 Ondine

Lemminkainen Suite, Op. 22 (Jean Sibelius)

16
II. The Swan of Tuonela
00:09:55

Helsinki Philharmonic Orchestra, Orchestra, MainArtist - Jean Sibelius, Composer - Leif Segerstam, Conductor

(P) 1999 Ondine

17
IV. Lemminkainen's Return
00:06:28

Helsinki Philharmonic Orchestra, Orchestra, MainArtist - Jean Sibelius, Composer - Leif Segerstam, Conductor

(P) 1999 Ondine

Finlandia, Op. 26 (Jean Sibelius)

18
Finlandia, Op. 26
00:09:15

Helsinki Philharmonic Orchestra, Orchestra, MainArtist - Jean Sibelius, Composer - Leif Segerstam, Conductor

(P) 1999 Ondine

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Haydn: 29 String Quartets Pro Arte Quartet
The Complete Studio Albums Creedence Clearwater Revival
Mehr auf Qobuz
Von Ralf Gothoni

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
John Barry, ein geniales Faktotum

Wer Musik für die Leinwand schreiben will, muss alle Stilrichtungen gut kennen und viel Geschmack haben: Diskomusik für eine Szene im Nachtclub, ein Madrigal für einen historischen Film – ein Filmmusiker muss für alle Herausforderungen bereit sein! John Barry gehört zweifellos zu den Filmmusikkomponisten, die sich am besten an verschiedenste Film- und Musikgenres anpassen konnten.

Julius Katchen, Faszination Brahms

Auch wenn die Pianisten unserer Zeit, egal welcher Generation sie angehören, Brahms' Klaviermusik im Handumdrehen einspielen - vor allem die letzten Werke op. 116 bis op. 119, die sehr geschätzt werden -, war das nicht immer der Fall. Als der amerikanische Pianist Julius Katchen 1962 mit seinen Brahms-Aufnahmen begann, veröffentlichte er bei Decca die allererste Gesamtaufnahme der Werke für Klavier solo des deutschen Komponisten. Etwa zehn Jahre später folgte die Aufnahme des Deutschen Peter Rösel und in jüngster Zeit, die von weiteren Dutzend Pianisten…

Komponistinnen, diese Unbekannten

In der Geschichte der Musik gibt es, von der griechischen Sappho bis Kaija Saariaho, zahlreiche Komponistinnen, die der ausschließlich männlichen und oft sehr chauvinistischen Welt der Komponisten, die unsere Vorstellung und Wertschätzung der westlichen klassischen Musik geprägt haben, Nuancierungen hinzugefügt haben. Ein Rückblick in die Geschichten begabter Frauen, die allzu oft ignoriert worden sind.

Aktuelles...