Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Antonietta Stella - Puccini: Operatic Arias

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Puccini: Operatic Arias

Antonietta Stella, London Symphony Orchestra and Alberto Erede

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Puccini: Operatic Arias

Antonietta Stella

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
Madama Butterfly, Act II: Un bel di, vedremo 00:03:51

Giacomo Puccini, Composer - London Symphony Orchestra, MainArtist - Antonietta Stella, MainArtist - Alberto Erede, MainArtist

Maestoso Maestoso

2
Gianni Schicchi: O mio babbino caro 00:01:51

Giacomo Puccini, Composer - London Symphony Orchestra, MainArtist - Antonietta Stella, MainArtist - Alberto Erede, MainArtist

Maestoso Maestoso

3
Manon Lescaut, Act IV: Sola, perduta, abbandonata 00:04:32

Giacomo Puccini, Composer - London Symphony Orchestra, MainArtist - Antonietta Stella, MainArtist - Alberto Erede, MainArtist

Maestoso Maestoso

4
Madama Butterfly, Act II: Che tua madre 00:02:36

Giacomo Puccini, Composer - London Symphony Orchestra, MainArtist - Antonietta Stella, MainArtist - Alberto Erede, MainArtist

Maestoso Maestoso

5
Turandot, Act III: Tu che di gel sei cinta (Death of Liu) 00:02:28

Giacomo Puccini, Composer - London Symphony Orchestra, MainArtist - Antonietta Stella, MainArtist - Alberto Erede, MainArtist

Maestoso Maestoso

6
Madama Butterfly, Act II: Tu, tu, piccolo iddio! (Death of Butterfly) 00:02:11

Giacomo Puccini, Composer - London Symphony Orchestra, MainArtist - Antonietta Stella, MainArtist - Alberto Erede, MainArtist

Maestoso Maestoso

7
La Boheme, Act I: Si, mi chiamano mimi 00:03:58

Giacomo Puccini, Composer - London Symphony Orchestra, MainArtist - Antonietta Stella, MainArtist - Alberto Erede, MainArtist

Maestoso Maestoso

8
Tosca, Act II: Vissi dÁrte 00:02:59

Giacomo Puccini, Composer - London Symphony Orchestra, MainArtist - Antonietta Stella, MainArtist - Alberto Erede, MainArtist

Maestoso Maestoso

9
La Fanciulla Del West, Act I: Laggiu nel soledad 00:02:24

Giacomo Puccini, Composer - London Symphony Orchestra, MainArtist - Antonietta Stella, MainArtist - Alberto Erede, MainArtist

Maestoso Maestoso

10
Suor Angelica: Senza mamma 00:04:08

Giacomo Puccini, Composer - London Symphony Orchestra, MainArtist - Antonietta Stella, MainArtist - Alberto Erede, MainArtist

Maestoso Maestoso

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Antonietta Stella
Puccini - La Bohéme Antonietta Stella
Verdi: Messa da Requiem Antonietta Stella
Récital (Mono Version) Antonietta Stella

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Nils Frahm, ein untypischer Pianist

Das Talent von Nils Frahm wird seit zehn Jahren von Kritikern klassischer Musik sowie von Liebhabern elektronischer Experimente gleichermaßen hoch gelobt. Ob er auf einer Kirchenorgel oder auf einem mit Effektpedalen ausgestatteten Synthesizer spielt, der deutsche Pianist blickt immer nach vorn und das macht ihn anscheinend so überzeugend.

Komponistinnen, diese Unbekannten

In der Geschichte der Musik gibt es, von der griechischen Sappho bis Kaija Saariaho, zahlreiche Komponistinnen, die der ausschließlich männlichen und oft sehr chauvinistischen Welt der Komponisten, die unsere Vorstellung und Wertschätzung der westlichen klassischen Musik geprägt haben, Nuancierungen hinzugefügt haben. Ein Rückblick in die Geschichten begabter Frauen, die allzu oft ignoriert worden sind.

Fazil Say - Wanderer zwischen den Welten

Als Komponist thematisiert Fazil Say immer wieder die Begegnung von Orient und Okzident. Auch in seiner „Troja-Sonate“, die er selbst eingespielt hat.

Aktuelles...