Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

David Liebman - Lookout Farm

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Lookout Farm

Dave Liebman

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Lookout Farm

David Liebman

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Pablo's Story
00:14:03

Badal Roy, Tabla, AssociatedPerformer - John Abercrombie, Guitar, AssociatedPerformer - Don Alias, Conga, AssociatedPerformer - Tony May, Recording Engineer, StudioPersonnel - Dave Liebman, Composer, Soprano Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer - Armen Halburian, Percussion, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer - Richard Beirach, Piano, AssociatedPerformer - Frank Tusa, Electric Bass, AssociatedPerformer - Steve Satten, Tambourine, AssociatedPerformer - Eleana Steinberg, Voice, AssociatedPerformer - Martin Wieland, Mix Engineer, StudioPersonnel

℗ 1974 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

2
Sam's Float
00:08:44

Badal Roy, Tabla, AssociatedPerformer - John Abercrombie, Guitar, AssociatedPerformer - Don Alias, Conga, AssociatedPerformer - Tony May, Recording Engineer, StudioPersonnel - Dave Liebman, Composer, Soprano Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer - Armen Halburian, Percussion, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer - Richard Beirach, Piano, AssociatedPerformer - Frank Tusa, Electric Bass, AssociatedPerformer - Steve Satten, Tambourine, AssociatedPerformer - Eleana Steinberg, Voice, AssociatedPerformer - Martin Wieland, Mix Engineer, StudioPersonnel

℗ 1974 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

3
M.D. / Lookout Farm
00:23:54

Badal Roy, Tabla, AssociatedPerformer - John Abercrombie, Guitar, AssociatedPerformer - Don Alias, Conga, AssociatedPerformer - Tony May, Recording Engineer, StudioPersonnel - Dave Liebman, Composer, Soprano Saxophone, MainArtist, AssociatedPerformer - Armen Halburian, Percussion, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer - Richard Beirach, Piano, AssociatedPerformer - Frank Tusa, Electric Bass, AssociatedPerformer - Steve Satten, Tambourine, AssociatedPerformer - Eleana Steinberg, Voice, AssociatedPerformer - Martin Wieland, Mix Engineer, StudioPersonnel

℗ 1974 ECM Records GmbH, under exclusive license to Deutsche Grammophon GmbH, Berlin

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Mehr auf Qobuz
Von David Liebman

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Skandinavischer Jazz in 10 Alben

Winterliche, weite Landschaften, majestätische Natur... Skandinavien wird oft auf die ewig gleichen Klischees reduziert. Beim Jazz ist es genauso. Dabei kommt der dänische Jazz gern der nordamerikanischen Tradition ins Gehege, in Norwegen ist man experimentierfreudig, während in Schweden unentschieden zwischen den Stilen manövriert wird. Trotz aller Unterschiede spricht man vom skandinavischen Jazz immer wie von einer großen Familie. Seit Anfang der 70er Jahre haben die Musiker, die aus der Kälte kamen, den Jazz durch ihre Originalität geprägt, die von der heutigen Generation weitergegeben wird. Lassen Sie uns diese Patchwork-Familie in den folgenden 10 Alben näher betrachten. Sie wurden ganz subjektiv aus einer Diskographie ausgewählt, die unermesslich ist wie ein Fjord.

Siggi Loch - In the Spirit of Jazz

Das Abenteuer ACT begann vor über 20 Jahren. Es sollte ein Label sein, das Menschen die Ohren öffnet und sie frei für neue Klänge macht. Dieses Projekt, das zu einer Zeit begann, als der Musikmarkt sich gerade stark veränderte, wurde von keinem anderen in die Wege geleitet als Siggi Loch, ein Riese in der Branche, der sich nach einer sehenswerten Karriere einen Herzenswunsch erfüllte. Am 6. August feiert er seinen 80. Geburtstag und erzählt uns im Interview, was das Geheimnis seines außergewöhnlichen Jazz-Labels ist.

Keith Jarrett und sein amerikanisches Quartett

In den ersten sieben Jahren seiner komplexen Karriere experimentierte Keith Jarrett mehr denn je an der Spitze seines amerikanischen Quartetts. Zusammen mit Charlie Haden, Paul Motian und Dewey Redman leitete der Pianist zwischen 1971 und 1976 ein etwas ausgefallenes Labor, in dem Jazz, reiner Free-Jazz, Weltmusik und Avantgarde aufeinander prallten. Ein spontaner Exkurs, der es wert ist, erneut in Augenschein genommen zu werden.

Aktuelles...