Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Bob Marley & The Wailers - Legend – The Best Of Bob Marley & The Wailers

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Legend – The Best Of Bob Marley & The Wailers

Bob Marley & The Wailers

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Das klassische Bob Marley-Album, das jeder Schönwetter-Reggae-Fan besitzt – Legend - enthält 14 seiner fantastischsten Songs, welche die Skala von "I Shot the Sheriff" bis hin zu dem meditativen "Redemption Song" und dem unkontrollierbaren "Three Little Birds" entlang laufen. Einige mögen behaupten, dass die Sammlung seine bahnbrechende, frühe Ska-Arbeit oder seinen Status als politischer Kommentator ausnutzt, dies ist jedoch nicht als endgültig bestimmt, sondern als eine Einführung, die das beste seiner Arbeit zusammenfasst. Und das macht dieses Album bemerkenswert gut, indem es alle seiner Genre-trotzenden Glanzstücker und eine Darstellung seiner Exzellenz, Wärme und Menschlichkeit anbietet. Die Schnheit und Einfachheit von Marleys Musik war ebenso wichtig wie seine Nachricht, und das wird hier besonders gut erfasst.
© Stephen Thomas Erlewine /TiVo

Weitere Informationen

Legend – The Best Of Bob Marley & The Wailers

Bob Marley & The Wailers

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Is This Love
Bob Marley & The Wailers
00:03:52

Bob Marley, ComposerLyricist - CHRIS BLACKWELL, Mixer, StudioPersonnel - Karl Pitterson, Engineer, StudioPersonnel - Bob Marley & The Wailers, Producer, MainArtist - Robert Ash, Mixer, StudioPersonnel - Terry Barham, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel

℗ 1978 UMG Recordings, Inc.

2
No Woman, No Cry (Live At The Lyceum, London/1975)
Bob Marley & The Wailers
00:07:09

Steve Smith, Producer - Vincent Ford, ComposerLyricist - CHRIS BLACKWELL, Producer - Bob Marley & The Wailers, MainArtist

℗ 1975 UMG Recordings, Inc.

3
Could You Be Loved
Bob Marley & The Wailers
00:03:56

Errol Brown, Engineer, StudioPersonnel - Bob Marley, ComposerLyricist - CHRIS BLACKWELL, Mixer, StudioPersonnel - Bob Marley & The Wailers, Producer, MainArtist - The Wailers, Mixer, StudioPersonnel - Chiao Ng, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel

℗ 1980 UMG Recordings, Inc.

4
Three Little Birds
Bob Marley & The Wailers
00:03:01

Bob Marley, Vocals, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - CHRIS BLACKWELL, Mixer, StudioPersonnel - Tyrone Downie, Keyboards, Percussion, Background Vocalist, AssociatedPerformer - Karl Pitterson, Mixer, StudioPersonnel - Bob Marley & The Wailers, Producer, MainArtist - Carlton Barrett, Drums, Percussion, AssociatedPerformer - Aston Barrett, Mixer, Guitar, Percussion, Fender Bass, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Alvin "Seeco" Patterson, Percussion, AssociatedPerformer - I Threes, Background Vocalist, AssociatedPerformer - Julian Marvin, Guitar, AssociatedPerformer

℗ 1977 UMG Recordings, Inc.

5
Buffalo Soldier
Bob Marley & The Wailers
00:04:17

Michael Reid, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Errol Brown, Producer, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Bob Marley, ComposerLyricist - CHRIS BLACKWELL, Mixer, StudioPersonnel - Bob Marley & The Wailers, Producer, MainArtist - Noel George Williams, ComposerLyricist - Aston Barrett, Mixer, StudioPersonnel

℗ 1983 UMG Recordings, Inc.

6
Get Up, Stand Up
The Wailers
00:03:18

Bob Marley, Producer, Guitar, Vocals, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - CHRIS BLACKWELL, Producer - Peter Tosh, Producer, Vocals, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - The Wailers, MainArtist - Carlton Barrett, Producer, Drums, AssociatedPerformer - Earl Lindo, Producer, Keyboards, AssociatedPerformer - Aston Barrett, Producer, Bass Guitar, AssociatedPerformer - Neville O'Riley Livingston, Producer, Percussion, AssociatedPerformer

℗ 1973 Island Records, a division of Universal Music Operations Limited

7
Stir It Up (Original Album Version)
Bob Marley & The Wailers
00:05:31

Bob Marley, Producer, Acoustic Guitar, Recording Arranger, Vocalist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Marcia Griffiths, Background Vocalist, AssociatedPerformer - Tony Platt, Engineer, StudioPersonnel - CHRIS BLACKWELL, Producer - Wayne Perkins, Electric Guitar, AssociatedPerformer - Tyrone Downie, Organ, AssociatedPerformer - Peter Tosh, Guitar, Organ, Piano, Vocalist, AssociatedPerformer - Rita Marley, Background Vocalist, AssociatedPerformer - Bob Marley & The Wailers, MainArtist - The Wailers, Recording Arranger, AssociatedPerformer - Bunny Wailer, Percussion, Bongos, Vocalist, AssociatedPerformer - Carlton Barrett, Drums, AssociatedPerformer - Aston Barrett, Bass Guitar, AssociatedPerformer - John "Rabbit" Bundrick, Keyboards, Organ, Synthesizer, AssociatedPerformer - Winston Wright, Percussion, AssociatedPerformer - Carlton Lee, Engineer, StudioPersonnel - Stu Barrett, Engineer, StudioPersonnel - Chris Karen, Percussion, AssociatedPerformer - Francisco Willie Pep, Percussion, AssociatedPerformer

℗ 1973 Island Records, a division of Universal Music Operations Limited

8
Easy Skanking
Bob Marley & The Wailers
00:02:54

Alex Sadkin, Engineer, StudioPersonnel - Bob Marley, ComposerLyricist - CHRIS BLACKWELL, Mixer, StudioPersonnel - Karl Pitterson, Engineer, StudioPersonnel - Bob Marley & The Wailers, Producer, MainArtist - Robert Ash, Mixer, StudioPersonnel - Terry Barham, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel

℗ 1978 UMG Recordings, Inc.

9
One Love / People Get Ready (Medley)
Bob Marley & The Wailers
00:02:52

Curtis Mayfield, ComposerLyricist - Bob Marley, ComposerLyricist - Lee Perry, Producer - Bob Marley & The Wailers, MainArtist

℗ 1977 UMG Recordings, Inc.

10
I Shot The Sheriff
The Wailers
00:04:41

Bob Marley, ComposerLyricist - CHRIS BLACKWELL, Producer - The Wailers, Producer, MainArtist

℗ 1973 Island Records, a division of Universal Music Operations Limited

11
Waiting In Vain
Bob Marley & The Wailers
00:04:11

Bob Marley, ComposerLyricist - Lee Perry, Producer - Bob Marley & The Wailers, MainArtist

℗ 1977 UMG Recordings, Inc.

12
Redemption Song
Bob Marley & The Wailers
00:03:47

Errol Brown, Engineer, Mix Engineer, StudioPersonnel - Bob Marley, ComposerLyricist - CHRIS BLACKWELL, Mixer, StudioPersonnel - Bob Marley & The Wailers, Producer, MainArtist - The Wailers, Mixer, StudioPersonnel - Chiao Ng, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel

℗ 1980 UMG Recordings, Inc.

13
Satisfy My Soul
Bob Marley & The Wailers
00:04:31

Alex Sadkin, Engineer, StudioPersonnel - Bob Marley, ComposerLyricist - CHRIS BLACKWELL, Producer, Mixer, Executive Producer, StudioPersonnel - Karl Pitterson, Engineer, StudioPersonnel - Bob Marley & The Wailers, Producer, MainArtist - Robert Ash, Mixer, StudioPersonnel - Terry Barham, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel

℗ 1978 UMG Recordings, Inc.

14
Exodus
Bob Marley & The Wailers
00:07:40

Bob Marley, ComposerLyricist - Lee Perry, Producer - CHRIS BLACKWELL, Mixer, StudioPersonnel - Karl Pitterson, Mixer, Engineer, StudioPersonnel - Bob Marley & The Wailers, MainArtist - Aston Barrett, Mixer, StudioPersonnel - Guy Bidmead, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Terry Barham, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel

℗ 1977 UMG Recordings, Inc.

15
Jamming
Bob Marley & The Wailers
00:03:32

Bob Marley, ComposerLyricist - CHRIS BLACKWELL, Mixer, StudioPersonnel - Karl Pitterson, Mixer, StudioPersonnel - Bob Marley & The Wailers, Producer, MainArtist - Aston Barrett, Mixer, StudioPersonnel

℗ 1977 UMG Recordings, Inc.

16
Punky Reggae Party
Bob Marley & The Wailers
00:06:52

Bob Marley, ComposerLyricist - Bob Marley & The Wailers, MainArtist - Lee "Scratch" Perry, Producer, ComposerLyricist

℗ 1977 UMG Recordings, Inc.

Albumbeschreibung

Das klassische Bob Marley-Album, das jeder Schönwetter-Reggae-Fan besitzt – Legend - enthält 14 seiner fantastischsten Songs, welche die Skala von "I Shot the Sheriff" bis hin zu dem meditativen "Redemption Song" und dem unkontrollierbaren "Three Little Birds" entlang laufen. Einige mögen behaupten, dass die Sammlung seine bahnbrechende, frühe Ska-Arbeit oder seinen Status als politischer Kommentator ausnutzt, dies ist jedoch nicht als endgültig bestimmt, sondern als eine Einführung, die das beste seiner Arbeit zusammenfasst. Und das macht dieses Album bemerkenswert gut, indem es alle seiner Genre-trotzenden Glanzstücker und eine Darstellung seiner Exzellenz, Wärme und Menschlichkeit anbietet. Die Schnheit und Einfachheit von Marleys Musik war ebenso wichtig wie seine Nachricht, und das wird hier besonders gut erfasst.
© Stephen Thomas Erlewine /TiVo

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Crime Of The Century [2014 - HD Remaster]

Supertramp

Aqualung

Jethro Tull

Aqualung Jethro Tull

Thick as a Brick

Jethro Tull

Thick as a Brick Jethro Tull

Misplaced Childhood

Marillion

Mehr auf Qobuz
Von Bob Marley & The Wailers

Songs Of Freedom Rarities

Bob Marley & The Wailers

Songs Of Freedom Rarities Bob Marley & The Wailers

Live At The Rainbow, 4th June 1977

Bob Marley & The Wailers

Live At The Rainbow, 4th June 1977 Bob Marley & The Wailers

Catch A Fire (Deluxe Edition)

Bob Marley & The Wailers

Catch A Fire (Deluxe Edition) Bob Marley & The Wailers

Why Should I/Exodus

Bob Marley & The Wailers

Why Should I/Exodus Bob Marley & The Wailers

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

The Capitol Session '73

Bob Marley & The Wailers

The Capitol Session '73 Bob Marley & The Wailers

Exodus

Bob Marley & The Wailers

Exodus Bob Marley & The Wailers

Kaya

Bob Marley & The Wailers

Kaya Bob Marley & The Wailers

Uprising

Bob Marley & The Wailers

Uprising Bob Marley & The Wailers

Solid Gold

U-Roy

Solid Gold U-Roy
Panorama-Artikel...
David Rodigan, die Stimme des Reggae

Seit 40 Jahren stellt David Rodigan nun die Stimme des Reggae im britischen Radio dar. Seit seinen Anfängen beim BBC Radio London im Jahre 1978 ist er mehr als nur ein einfacher Radiosprecher, denn der leidenschaftliche Musikfan mixt auch auf Clubs und Festivals und wurde zum Weltmeister des Soundclashs ernannt, einer jamaikanischen Tradition, bei der DJs („Selectors“ genannt) sich mit einer Platte nach der anderen in der Hand gegenübertreten. Dafür benutzen sie spezielle Versionen von Reggae-Hits, die „Dubplates“ genannt werden, und auf denen der Künstler den Text ändert, um den Namen des Selectors anzupreisen. David Rogan, der Anfang 2018 sein Buch My Life in Reggae herausgebracht hat, erzählt Qobuz von geheimen Songs, Jamaika-Reisen, seinem leidenschaftlichen Bühnenspiel und seiner „mystischen“ Begegnung mit Bob Marley.

Bob Marleys unvollendete Trilogie

Vor genau 40 Jahren erlag Bob Marley in Miami seinem Krebsleiden, ein Jahr nach der Veröffentlichung seines letzten Albums „Uprising“, dem krönenden Abschluss einer politischen Trilogie (mit „Survival“ und „Confrontation“), die er nie vollenden konnte. Rückschau auf den militanten Kurswechsel des jamaikanischen Propheten in seinen drei letzten Lebensjahren.

Destination Mond: The Dark Side of the Moon

Das Flaggschiff der Diskografie von Pink Floyd, "The Dark Side of the Moon", ist das Ergebnis eines relativ langen Arbeitsprozesses, der beinahe bis 1968 zurückreicht. Für Nick Mason hat alles mit dem Album "A Saucerful of Secrets" begonnen. Danach folgte die Platte "Ummagumma", auf der die verschiedenen Persönlichkeiten sich ausdrücken und zusammenschließen konnten. Pink Floyd setzten ihre Suche nach dem idealen Album anschließend mit "Meddle" (mit dem die Band abermals unter Beweis stellte, wie sehr sie die Arbeit im Studios meistert) und "Atom Heart Mother" fort, bevor sie mit "The Dark Side of the Moon" ein Nirwana erreichen, dessen Perfektion nicht verblasst ist.​

Aktuelles...