Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

The National - I Am Easy to Find

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

I Am Easy to Find

The National

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Dieses achte Album von The National ist deswegen etwas Besonderes, weil sich nunmehr ein paar kleine, willkommene Sandkörner ins gut geölte Getriebe der amerikanischen Gruppe geschlichen haben, allein schon mit der Präsenz zahlreicher Sängerinnen, die dem Leader Matt Berninger bei den meisten Titeln zur Seite stehen. Besonders bemerkenswert ist die Präsentation von (David Bowies Bassistin) Gail Ann Dorsey in You Had Your Soul With You, sowie die ganz besonders leidenschaftlichen Interpretationen von Lisa Hannigan und Mina Tindle in So Far So Fast bzw. im herzergreifenden Oblivions. Warum gibt es aber plötzlich Frauen in der ausschließlich aus Männern bestehenden Gruppe? Das Album entstand nämlich, nachdem der Filmemacher Mike Mills der Gruppe The National den Vorschlag gemacht hatte, seinen etwa 30-minütigen Film I Am Easy to find, der zufällig eine Frau porträtiert, mit Songs zu untermalen. Der visuelle Zusammenhang hat also den geschäftigen Pop-Betrieb der Gruppe aus Brooklyn auf den Kopf gestellt. Übrigens ist dabei anzumerken, dass ab und an Anspielungen auf bestimmte Kinoklassiker gemacht werden, insbesondere auf William Wylers Roman Holiday (1953). Aber abgesehen von diesen Neuigkeiten in Bezug auf Kino und Frauen können die Fans von The National wie immer mit der gleichen legendären Melancholie der Gruppe sowohl in den Texten als auch in der Musik rechnen. Insbesondere sind dramatische Klangteppiche der Streicher in allen Titeln zu hören (einzige Ausnahme: in Where Is Her Head spielen die Violinen staccato) sowie ein regelmäßig wiederkehrendes, introspektives Klavierspiel (insbesondere im wunderschönen Light Years). Bryan Devendorfs einzigartige Rhythmen erzeugen einen besonderen Kontrast, da sie mal griffige und ruckweise (RylanThe Pull of You) und dann wieder ganz feinfühlige Elemente (Hairpin TurnsI Am Easy to Find) mit sich bringen. © Nicolas Magenham/Qobuz  

Weitere Informationen

I Am Easy to Find

The National

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
You Had Your Soul With You 00:03:26

Mike Mills, Producer - Aaron Dessner, Composer, Producer - The National, Artist, MainArtist - BUG MUSIC, MusicPublisher - Thomas Bartlett, Composer - Matt Berninger, Producer - Bryce Dessner, Composer, Producer - ABD13 Music (ASCAP), MusicPublisher - Ten Century (ASCAP), MusicPublisher - Val Jester Music (ASCAP), MusicPublisher - Carin Besser, Lyricist - Hawk Ridge Songs, MusicPublisher

2019 4AD Ltd 2019 4AD Ltd

2
Quiet Light 00:04:15

Mike Mills, Producer - Aaron Dessner, Composer, Producer - The National, Artist, MainArtist - BUG MUSIC, MusicPublisher - Matt Berninger, Lyricist, Producer - Bryce Dessner, Composer, Producer - ABD13 Music (ASCAP), MusicPublisher - Ten Century (ASCAP), MusicPublisher - Val Jester Music (ASCAP), MusicPublisher - Hawk Ridge Songs, MusicPublisher

2019 4AD Ltd 2019 4AD Ltd

3
Roman Holiday 00:03:34

Mike Mills, Producer - Aaron Dessner, Composer, Producer - The National, Artist, MainArtist - BUG MUSIC, MusicPublisher - Matt Berninger, Lyricist, Producer - Bryce Dessner, Producer - ABD13 Music (ASCAP), MusicPublisher - Ten Century (ASCAP), MusicPublisher - Val Jester Music (ASCAP), MusicPublisher - Hawk Ridge Songs, MusicPublisher

2019 4AD Ltd 2019 4AD Ltd

4
Oblivions 00:04:13

Mike Mills, Producer - Aaron Dessner, Composer, Producer - The National, Artist, MainArtist - BUG MUSIC, MusicPublisher - Matt Berninger, Lyricist, Producer - Bryce Dessner, Composer, Producer - ABD13 Music (ASCAP), MusicPublisher - Ten Century (ASCAP), MusicPublisher - Val Jester Music (ASCAP), MusicPublisher - Carin Besser, Lyricist - Hawk Ridge Songs, MusicPublisher

2019 4AD Ltd 2019 4AD Ltd

5
The Pull Of You 00:03:58

Mike Mills, Producer - Aaron Dessner, Composer, Producer - The National, Artist, MainArtist - BUG MUSIC, MusicPublisher - Matt Berninger, Lyricist, Producer - Bryce Dessner, Producer - ABD13 Music (ASCAP), MusicPublisher - Ten Century (ASCAP), MusicPublisher - Val Jester Music (ASCAP), MusicPublisher - Carin Besser, Lyricist - Hawk Ridge Songs, MusicPublisher

2019 4AD Ltd 2019 4AD Ltd

6
Hey Rosey 00:04:14

Mike Mills, Producer - Aaron Dessner, Composer, Producer - The National, Artist, MainArtist - BUG MUSIC, MusicPublisher - Matt Berninger, Producer - Bryce Dessner, Producer - ABD13 Music (ASCAP), MusicPublisher - Ten Century (ASCAP), MusicPublisher - Val Jester Music (ASCAP), MusicPublisher - Carin Besser, Lyricist - Hawk Ridge Songs, MusicPublisher

2019 4AD Ltd 2019 4AD Ltd

7
I Am Easy To Find 00:04:30

Mike Mills, Producer - Aaron Dessner, Composer, Producer - The National, Artist, MainArtist - BUG MUSIC, MusicPublisher - Matt Berninger, Lyricist, Producer - Bryce Dessner, Composer, Producer - ABD13 Music (ASCAP), MusicPublisher - Ten Century (ASCAP), MusicPublisher - Val Jester Music (ASCAP), MusicPublisher - Hawk Ridge Songs, MusicPublisher

2019 4AD Ltd 2019 4AD Ltd

8
Her Father In The Pool 00:01:02

Mike Mills, Producer - Aaron Dessner, Producer - The National, Artist, MainArtist - BUG MUSIC, MusicPublisher - Matt Berninger, Producer - Bryce Dessner, Composer, Lyricist, Producer - ABD13 Music (ASCAP), MusicPublisher - Ten Century (ASCAP), MusicPublisher - Val Jester Music (ASCAP), MusicPublisher - Hawk Ridge Songs, MusicPublisher

2019 4AD Ltd 2019 4AD Ltd

9
Where Is Her Head 00:04:41

Mike Mills, Lyricist, Producer - Aaron Dessner, Composer, Producer - The National, Artist, MainArtist - BUG MUSIC, MusicPublisher - Matt Berninger, Lyricist, Producer - Bryce Dessner, Producer - ABD13 Music (ASCAP), MusicPublisher - Ten Century (ASCAP), MusicPublisher - Val Jester Music (ASCAP), MusicPublisher - Carin Besser, Lyricist - Hawk Ridge Songs, MusicPublisher

2019 4AD Ltd 2019 4AD Ltd

10
Not In Kansas 00:06:44

Mike Mills, Producer - Mark Davies, Composer - Aaron Dessner, Composer, Producer - The National, Artist, MainArtist - BUG MUSIC, MusicPublisher - Matt Berninger, Lyricist, Producer - Bryce Dessner, Producer - ABD13 Music (ASCAP), MusicPublisher - Ten Century (ASCAP), MusicPublisher - Val Jester Music (ASCAP), MusicPublisher - Hawk Ridge Songs, MusicPublisher - Anne Eickelberg, Composer - Brian Hageman, Composer - Hugh Swarts, Composer - Jay Paget, Composer

2019 4AD Ltd 2019 4AD Ltd

11
So Far So Fast 00:06:36

Mike Mills, Producer - Aaron Dessner, Composer, Producer - The National, Artist, MainArtist - BUG MUSIC, MusicPublisher - Matt Berninger, Lyricist, Producer - Bryce Dessner, Composer, Producer - ABD13 Music (ASCAP), MusicPublisher - Ten Century (ASCAP), MusicPublisher - Val Jester Music (ASCAP), MusicPublisher - Hawk Ridge Songs, MusicPublisher

2019 4AD Ltd 2019 4AD Ltd

12
Dust Swirls In Strange Light 00:03:18

Mike Mills, Lyricist, Producer - Aaron Dessner, Producer - The National, Artist, MainArtist - BUG MUSIC, MusicPublisher - Matt Berninger, Producer - Bryce Dessner, Composer, Producer - ABD13 Music (ASCAP), MusicPublisher - Ten Century (ASCAP), MusicPublisher - Val Jester Music (ASCAP), MusicPublisher - Hawk Ridge Songs, MusicPublisher

2019 4AD Ltd 2019 4AD Ltd

13
Hairpin Turns 00:04:27

Mike Mills, Producer - Aaron Dessner, Composer, Producer - The National, Artist, MainArtist - BUG MUSIC, MusicPublisher - Matt Berninger, Lyricist, Producer - Bryce Dessner, Composer, Producer - ABD13 Music (ASCAP), MusicPublisher - Ten Century (ASCAP), MusicPublisher - Val Jester Music (ASCAP), MusicPublisher - Carin Besser, Lyricist - Hawk Ridge Songs, MusicPublisher

2019 4AD Ltd 2019 4AD Ltd

14
Rylan 00:03:43

Mike Mills, Producer - Aaron Dessner, Composer, Producer - The National, Artist, MainArtist - BUG MUSIC, MusicPublisher - Matt Berninger, Lyricist, Producer - Bryce Dessner, Producer - ABD13 Music (ASCAP), MusicPublisher - Ten Century (ASCAP), MusicPublisher - Val Jester Music (ASCAP), MusicPublisher - Hawk Ridge Songs, MusicPublisher

2019 4AD Ltd 2019 4AD Ltd

15
Underwater 00:01:21

Mike Mills, Producer - Aaron Dessner, Producer - The National, Artist, MainArtist - BUG MUSIC, MusicPublisher - Matt Berninger, Producer - Bryce Dessner, Composer, Producer - ABD13 Music (ASCAP), MusicPublisher - Ten Century (ASCAP), MusicPublisher - Val Jester Music (ASCAP), MusicPublisher - Hawk Ridge Songs, MusicPublisher

2019 4AD Ltd 2019 4AD Ltd

16
Light Years 00:03:33

Mike Mills, Producer - Aaron Dessner, Composer, Producer - The National, Artist, MainArtist - BUG MUSIC, MusicPublisher - Matt Berninger, Lyricist, Producer - Bryce Dessner, Producer - ABD13 Music (ASCAP), MusicPublisher - Ten Century (ASCAP), MusicPublisher - Val Jester Music (ASCAP), MusicPublisher - Hawk Ridge Songs, MusicPublisher

2019 4AD Ltd 2019 4AD Ltd

Albumbeschreibung

Dieses achte Album von The National ist deswegen etwas Besonderes, weil sich nunmehr ein paar kleine, willkommene Sandkörner ins gut geölte Getriebe der amerikanischen Gruppe geschlichen haben, allein schon mit der Präsenz zahlreicher Sängerinnen, die dem Leader Matt Berninger bei den meisten Titeln zur Seite stehen. Besonders bemerkenswert ist die Präsentation von (David Bowies Bassistin) Gail Ann Dorsey in You Had Your Soul With You, sowie die ganz besonders leidenschaftlichen Interpretationen von Lisa Hannigan und Mina Tindle in So Far So Fast bzw. im herzergreifenden Oblivions. Warum gibt es aber plötzlich Frauen in der ausschließlich aus Männern bestehenden Gruppe? Das Album entstand nämlich, nachdem der Filmemacher Mike Mills der Gruppe The National den Vorschlag gemacht hatte, seinen etwa 30-minütigen Film I Am Easy to find, der zufällig eine Frau porträtiert, mit Songs zu untermalen. Der visuelle Zusammenhang hat also den geschäftigen Pop-Betrieb der Gruppe aus Brooklyn auf den Kopf gestellt. Übrigens ist dabei anzumerken, dass ab und an Anspielungen auf bestimmte Kinoklassiker gemacht werden, insbesondere auf William Wylers Roman Holiday (1953). Aber abgesehen von diesen Neuigkeiten in Bezug auf Kino und Frauen können die Fans von The National wie immer mit der gleichen legendären Melancholie der Gruppe sowohl in den Texten als auch in der Musik rechnen. Insbesondere sind dramatische Klangteppiche der Streicher in allen Titeln zu hören (einzige Ausnahme: in Where Is Her Head spielen die Violinen staccato) sowie ein regelmäßig wiederkehrendes, introspektives Klavierspiel (insbesondere im wunderschönen Light Years). Bryan Devendorfs einzigartige Rhythmen erzeugen einen besonderen Kontrast, da sie mal griffige und ruckweise (RylanThe Pull of You) und dann wieder ganz feinfühlige Elemente (Hairpin TurnsI Am Easy to Find) mit sich bringen. © Nicolas Magenham/Qobuz  

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von The National

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
10 Alben des amerikanischen Indie-Rock

Nach einigen synthetischen 80er Jahren erlebten die Gitarren in den folgenden zehn Jahren ein heftiges Comeback. Dabei haben sie alle Strömungen des Independent-Rock aufgesaugt. Ganz unabhängig vom politischen System oder dem Geschmack der Masse. Er wurde zur alternativen Strömung, die vom subversiven Geist des Punk geerbt wurde, der bei Bands zu finden ist, die sowohl von Lou Reeds’ Velvet Underground als auch von Iggy Pops’ Stooges inspiriert wurden. Ein Rückblick auf 10 große Alben aus den 90er Jahren.

Americana, die Wurzeln Amerikas

Der Name mag nach einer verrauchten Marketing-Strategie klingen, tatsächlich verbirgt sich hinter dem Wort „Americana“ jedoch ein Musikstil, der seit mehr als 20 Jahren Rock, Country, Blues und Rhythm’n’Blues miteinander fusioniert. Und wie in allen Großfamilien treffen wir auch hier auf die unterschiedlichsten Personen: die rebellische Tochter, der kultivierte Onkel, der zappelige Vater, die tratschende Cousine…

Arctic Monkeys – ein Überfall auf die englische Art

Das Quartett aus Sheffield ließ das nordische Terrain hinter sich, um die Charts mit bissigen Riffs, frisch gestylter Tolle und lasziven Hüftschwüngen zu erobern. So wie die White Stripes, die Libertines und die Strokes haben auch die Arctic Monkeys den Rock an den Tropf gehängt.

Aktuelles...