Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Andreas Burkhart|Far Far from Each Other (Lied Trios for Baritone, Viola or Horn and Piano)

Far Far from Each Other (Lied Trios for Baritone, Viola or Horn and Piano)

Andreas Burkhart, Johannes Lamotke, Thorsten Kaldewei, Malte Koch

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Es ist bedauerlich, dass sie auf den Konzertpodien so selten geworden sind: Lieder, die nicht nur vom Klavier, sondern zusätzlich von einem weiteren Instrument begleitet werden. Dafür bieten sich Instrumente in mittleren Stimmlagen an wie Bratsche oder Horn. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts war die Gattung so beliebt, dass auch Komponisten wie Schubert und Brahms, aber auch kaum bekannte Kollegen Beiträge leisteten, bei denen es so manches verborgene Juwel zu entdecken gilt.
Andreas Burkhart, Malte Koch, Johannes Lamotke und Thorsten Kaldewei sorgen für veritable Repertoirebereicherungen. © Coviello Classics

Weitere Informationen

Far Far from Each Other (Lied Trios for Baritone, Viola or Horn and Piano)

Andreas Burkhart

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Auf dem Strome, D. 943
00:07:52

Franz Schubert, Composer - Ludwig Rellstab, Lyricist - Andreas Burkhart, Singer, MainArtist - Thorsten Kaldewei, Soloist, MainArtist - Johannes Lamotke, Soloist, MainArtist

2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

2
Three Songs for Medium Voice, Viola and Piano, H. 76: No. 1, Far, Far from Each Other
00:03:20

Frank Bridge, Composer - Matthew Arnold, Lyricist - Andreas Burkhart, Singer, MainArtist - Thorsten Kaldewei, Soloist, MainArtist - Malte Koch, Soloist, MainArtist

2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

3
Three Songs for Medium Voice, Viola and Piano, H. 76: No. 2, Where Is It That Our Soul Doth Go?
00:03:15

Heinrich Heine, Lyricist - Frank Bridge, Composer - Andreas Burkhart, Singer, MainArtist - Thorsten Kaldewei, Soloist, MainArtist - Malte Koch, Soloist, MainArtist - Kate Freiligrath Kroeker, Lyricist

2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

4
Three Songs for Medium Voice, Viola and Piano, H. 76: No. 3, Music, When Soft Voices Die
00:02:01

Percy Bysshe Shelley, Lyricist - Frank Bridge, Composer - Andreas Burkhart, Singer, MainArtist - Thorsten Kaldewei, Soloist, MainArtist - Malte Koch, Soloist, MainArtist

2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

5
Liebes Thal, warum so stille, Op. 15
00:02:40

Andreas Burkhart, Singer, MainArtist - Frantisek Skroup, Composer - Thorsten Kaldewei, Soloist, MainArtist - Johannes Lamotke, Soloist, MainArtist - Eduard Vogt, Lyricist

2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

6
An den Abendstern, Op. 6
00:03:37

Andreas Burkhart, Singer, MainArtist - Frantisek Skroup, Composer - Thorsten Kaldewei, Soloist, MainArtist - Johannes Lamotke, Soloist, MainArtist - Caroline Leonhardt-Lyser, Lyricist

2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

7
Nachtviolen, D. 752 (Arr. Viola Part by Malte Koch)
00:02:27

Franz Schubert, Composer - Johann Baptist Mayrhofer, Lyricist - Andreas Burkhart, Singer, MainArtist - Thorsten Kaldewei, Soloist, MainArtist - Malte Koch, Soloist, MainArtist

2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

8
Zwei Lieder, Op. 5: No. 1, Abenddämmerung
00:04:17

Anonymous, Lyricist - Andreas Burkhart, Singer, MainArtist - Thorsten Kaldewei, Soloist, MainArtist - Johannes Lamotke, Soloist, MainArtist - Wilhelm Kleinecke, Composer

2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

9
Zwei Lieder, Op. 5: No. 2, Mein Herz ist im Hochland
00:03:40

Robert Burns, Lyricist - Ferdinand Freiligrath, Lyricist - Andreas Burkhart, Singer, MainArtist - Thorsten Kaldewei, Soloist, MainArtist - Johannes Lamotke, Soloist, MainArtist - Wilhelm Kleinecke, Composer

2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

10
Fünf Schilflieder für Bariton, Viola und Klavier, Op. 31: No. 1, Drüben ging die Sonne scheiden
00:03:05

Henri Marteau, Composer - Nikolaus Lenau, Lyricist - Andreas Burkhart, Singer, MainArtist - Thorsten Kaldewei, Soloist, MainArtist - Malte Koch, Soloist, MainArtist

2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

11
Fünf Schilflieder für Bariton, Viola und Klavier, Op. 31: No. 2, Trübe wird's, die Wolken jagen
00:01:09

Henri Marteau, Composer - Nikolaus Lenau, Lyricist - Andreas Burkhart, Singer, MainArtist - Thorsten Kaldewei, Soloist, MainArtist - Malte Koch, Soloist, MainArtist

2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

12
Fünf Schilflieder für Bariton, Viola und Klavier, Op. 31: No. 3, Auf geheimem Waldespfade
00:02:10

Henri Marteau, Composer - Nikolaus Lenau, Lyricist - Andreas Burkhart, Singer, MainArtist - Thorsten Kaldewei, Soloist, MainArtist - Malte Koch, Soloist, MainArtist

2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

13
Fünf Schilflieder für Bariton, Viola und Klavier, Op. 31: No. 4, Sonnenuntergang
00:01:44

Henri Marteau, Composer - Nikolaus Lenau, Lyricist - Andreas Burkhart, Singer, MainArtist - Thorsten Kaldewei, Soloist, MainArtist - Malte Koch, Soloist, MainArtist

2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

14
Fünf Schilflieder für Bariton, Viola und Klavier, Op. 31: No. 5, Auf dem Teich
00:02:19

Henri Marteau, Composer - Nikolaus Lenau, Lyricist - Andreas Burkhart, Singer, MainArtist - Thorsten Kaldewei, Soloist, MainArtist - Malte Koch, Soloist, MainArtist

2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

15
An die Sterne, Op. 6
00:02:54

Heinrich Proch, Composer, Lyricist - Andreas Burkhart, Singer, MainArtist - Thorsten Kaldewei, Soloist, MainArtist - Johannes Lamotke, Soloist, MainArtist

2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

16
Die Thräne, Op. 30
00:04:42

Otto Nicolai, Composer - Ignaz Franz Castelli, Lyricist - Andreas Burkhart, Singer, MainArtist - Thorsten Kaldewei, Soloist, MainArtist - Johannes Lamotke, Soloist, MainArtist

2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

17
Zwei Gesänge, Op. 91: No. 1, Gestillte Sehnsucht
00:05:43

Johannes Brahms, Composer - Friedrich Rückert, Lyricist - Andreas Burkhart, Singer, MainArtist - Thorsten Kaldewei, Soloist, MainArtist - Malte Koch, Soloist, MainArtist

2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG 2020 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

Albumbeschreibung

Es ist bedauerlich, dass sie auf den Konzertpodien so selten geworden sind: Lieder, die nicht nur vom Klavier, sondern zusätzlich von einem weiteren Instrument begleitet werden. Dafür bieten sich Instrumente in mittleren Stimmlagen an wie Bratsche oder Horn. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts war die Gattung so beliebt, dass auch Komponisten wie Schubert und Brahms, aber auch kaum bekannte Kollegen Beiträge leisteten, bei denen es so manches verborgene Juwel zu entdecken gilt.
Andreas Burkhart, Malte Koch, Johannes Lamotke und Thorsten Kaldewei sorgen für veritable Repertoirebereicherungen. © Coviello Classics

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

The Number of the Beast

Iron Maiden

From The Fires

Greta Van Fleet

From The Fires Greta Van Fleet

Powerslave

Iron Maiden

Powerslave Iron Maiden

Somewhere in Time

Iron Maiden

Somewhere in Time Iron Maiden
Mehr auf Qobuz
Von Andreas Burkhart

Naxos June 2014 New Release Sampler

Andreas Burkhart

Schubert, Liszt & Wolf: Goethe-Lieder

Andreas Burkhart

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Chopin, Rachmaninoff: Cello Sonatas

Jean-Guihen Queyras

Six Evolutions - Bach: Cello Suites

Yo-Yo Ma

Beethoven: Violin Sonatas, Vol. 3

Frank Peter Zimmermann

Beethoven: Violin Sonatas, Vol. 3 Frank Peter Zimmermann

Robert Schumann: Complete Piano Trios, Quartet & Quintet

Trio Wanderer

The Four Quarters

Solem Quartet

The Four Quarters Solem Quartet
Panorama-Artikel...
Hans-Christoph Rademann - Eine Herzensangelegenheit

Der Dirigent Hans-Christoph Rademann über die Musik von Heinrich Schütz

10 Fragen an Günter Hänssler

Der Geschichte von hänssler CLASSIC liegt zunächst eine Verlagsgeschichte zugrunde. Friedrich Hänssler senior hatte das Lied “Auf Adlers Flügeln getragen” geschrieben und suchte vergeblich nach einem Musikverlag, was ihn dazu veranlasste, selbst einen zu gründen. Günter Hänssler, Erbe dieses Familienunternehmens, erzählt uns, was die Labels hänssler CLASSIC und PROFIL besonders prägten und welche Künstler-Kollaborationen zum besonderen Klang beigetragen haben.

Clara Schumann, zwischen Künstlerin und Ehefrau

Sie war die erfolgreichste Pianistin des 19. Jahrhunderts, musikalisches Wunderkind, Klavierpädagogin, Komponistin - und doch ist sie meist als “Frau von Robert Schumann” bekannt. Clara Schumann setzte mit ihrer Virtuosität und Musik neue Maßstäbe und zählt heutzutage zu den wichtigsten Vertreterinnen der Romantik. Nichtsdestotrotz finden ihre Werke noch immer weit weniger Aufmerksamkeit als die ihrer Zeitgenossen und vor allem als die ihres Mannes. Wir möchten einen Blick auf das Leben und Werk von Clara Wieck/Schumann werfen - als Künstlerin, Komponistin und vor allem eines: als Frau, die ihrer Zeit voraus war.

Aktuelles...