Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Lisa Hochwimmer|Deep Heights

Deep Heights

Lisa Hochwimmer, Kiel Philharmonic Orchestra, Benjamin Reiners

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

„Traulich und treu ist's nur in der Tiefe“, wie es bei Richard Wagner heißt: Ein wahrlich aufsehenerregendes Debüt voller schwindelerregender Tiefen präsentiert die aufstrebende Bass-Posaunistin Lisa Hochwimmer auf ihrer Genuin-Debüt gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester Kiel. Auf dem Programm steht spannende Literatur für das selten als Soloinstrument mit Orchester zu erlebende gold-glänzende Tiefton-Instrument. Lisa Hochwimmer unternimmt weite musikalische Streifzüge und nimmt sich dabei druckvolles Original-Repertoire von Derek Bourgeois, Alexej Lebedev und Chris Brubeck genauso vor wie phantasievolle Bearbeitungen von Opernarien Peter Tschaikowskys, Giuseppe Verdis und Richard Wagners. Und bei diesem Schmelz und dieser Tiefe erblassen so manche Götter Walhalls garantiert vor Neid. © Genuin

Weitere Informationen

Deep Heights

Lisa Hochwimmer

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 90 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 90 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

Don Pasquale, A. 64 (Gaetano Donizetti)

1
Bella siccome un angelo (Arr. for Bass Trombone & Orchestra)
00:03:03

Gaetano Donizetti, Composer - Kiel Philharmonic Orchestra, Orchestra, MainArtist - Lisa Hochwimmer, Artist, MainArtist - Benjamin Reiners, Conductor, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Concerto for Bass Trombone & Wind Band, Op. 239a (Derek Bourgeois)

2
I. Allegro con energico
00:06:06

Derek Bourgeois, Composer - Kiel Philharmonic Orchestra, Orchestra, MainArtist - Lisa Hochwimmer, Artist, MainArtist - Benjamin Reiners, Conductor, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

3
II. Adagio molto
00:05:59

Derek Bourgeois, Composer - Kiel Philharmonic Orchestra, Orchestra, MainArtist - Lisa Hochwimmer, Artist, MainArtist - Benjamin Reiners, Conductor, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

4
III. Allegro molto vivace
00:04:14

Derek Bourgeois, Composer - Kiel Philharmonic Orchestra, Orchestra, MainArtist - Lisa Hochwimmer, Artist, MainArtist - Benjamin Reiners, Conductor, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Eugen Onegin, Op. 24, TH 5 (Pyotr Illitch Tchaïkovski)

5
Prince Gremin's Aria (Arr. for Bass Trombone & Orchestra)
00:05:00

Pyotr Ilyich Tchaikovsky, Composer - Kiel Philharmonic Orchestra, Orchestra, MainArtist - Lisa Hochwimmer, Artist, MainArtist - Benjamin Reiners, Conductor, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Concerto No. 1 for Bass Trombone & Orchestra (Alexey Lebedev)

6
Concerto No. 1 for Bass Trombone & Orchestra
00:07:20

Kiel Philharmonic Orchestra, Orchestra, MainArtist - Alexey Lebedev, Composer - Lisa Hochwimmer, Artist, MainArtist - Benjamin Reiners, Conductor, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Don Carlo (Guiseppe Verdi)

7
Ella giammai m'amò (Arr. for Bass Trombone & Orchestra)
00:07:31

Guiseppe Verdi, Composer - Kiel Philharmonic Orchestra, Orchestra, MainArtist - Lisa Hochwimmer, Artist, MainArtist - Benjamin Reiners, Conductor, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Prague Concerto for Bass Trombone & Orchestra (Christopher Brubeck)

8
I. The Return of the Prince
00:04:45

Kiel Philharmonic Orchestra, Orchestra, MainArtist - Christopher Brubeck, Composer - Lisa Hochwimmer, Artist, MainArtist - Benjamin Reiners, Conductor, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

9
II. Song of the Mountains
00:09:02

Kiel Philharmonic Orchestra, Orchestra, MainArtist - Christopher Brubeck, Composer - Lisa Hochwimmer, Artist, MainArtist - Benjamin Reiners, Conductor, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

10
III. Dance of the Neocons
00:10:13

Kiel Philharmonic Orchestra, Orchestra, MainArtist - Christopher Brubeck, Composer - Lisa Hochwimmer, Artist, MainArtist - Benjamin Reiners, Conductor, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Tannhäuser, WWV 70 (Richard Wagner)

11
O du, mein holder Abendstern (Arr. for Bass Trombone & Orchestra)
00:04:51

Richard Wagner, Composer - Kiel Philharmonic Orchestra, Orchestra, MainArtist - Lisa Hochwimmer, Artist, MainArtist - Benjamin Reiners, Conductor, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Albumbeschreibung

„Traulich und treu ist's nur in der Tiefe“, wie es bei Richard Wagner heißt: Ein wahrlich aufsehenerregendes Debüt voller schwindelerregender Tiefen präsentiert die aufstrebende Bass-Posaunistin Lisa Hochwimmer auf ihrer Genuin-Debüt gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester Kiel. Auf dem Programm steht spannende Literatur für das selten als Soloinstrument mit Orchester zu erlebende gold-glänzende Tiefton-Instrument. Lisa Hochwimmer unternimmt weite musikalische Streifzüge und nimmt sich dabei druckvolles Original-Repertoire von Derek Bourgeois, Alexej Lebedev und Chris Brubeck genauso vor wie phantasievolle Bearbeitungen von Opernarien Peter Tschaikowskys, Giuseppe Verdis und Richard Wagners. Und bei diesem Schmelz und dieser Tiefe erblassen so manche Götter Walhalls garantiert vor Neid. © Genuin

Informationen zu dem Album

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Eclipse

Hilary Hahn

Eclipse Hilary Hahn

Sibelius: Complete Symphonies

Klaus Mäkelä

The New Four Seasons - Vivaldi Recomposed

Max Richter

Old Friends New Friends

Nils Frahm

Nightscapes

Magdalena Hoffmann

Nightscapes Magdalena Hoffmann
Panorama-Artikel...
Pat Metheny oder die unendlich vielfältige Sprache der Musik

Pat Metheny gilt als eine der großen Ikonen des zeitgenössischen Jazz. Auf zahllosen musikalischen Abenteuern sucht er ständig nach dem Sinn und der Identität von Musik und ist schließlich an einen Punkt gelangt, wo die Musik für sich selbst spricht. Der lange Weg eines großen Musikers unserer Zeit durch Improvisation und kreatives Schaffen.

Gustav Mahler und das Fremde

Was veranlasst Gustav Mahler im Jahre 1907/08 dazu, ein Werk zu schreiben, dass vollkommen aus der Reihe zu tanzen scheint? Das Lied von der Erde nimmt eine einmalige Rolle im Schaffen des Komponisten ein und verbindet die aufkommende Faszination eines Exotismus, Mahlers persönliches “Schicksalsjahr” sowie den Zeitgeist des Fin-de-siècle. Eine turbulente Epoche in Wien und ein Stück zwischen Abschied und Aufbruch, welches nur dazu ruft, genauer betrachtet zu werden…

Nicht nur zur Osterzeit...

...und trotzdem weltweite Osternmusik! Ohne die heidnischen Frühlingsriten zu zählen, begann Ostern historisch als das jüdische Pascha oder Pesach, eine große Feier im Judentum in Form einer besonderen Opfergabe, die den Familienhäuptern vor dem Geschehen der zehnten Pest Ägyptens vorgeschrieben war - also der Tod der erstgeborene Söhne. Zahlreiche Komponisten haben sich in den verschiedensten Epochen je nach ihrer Herkunft und musikalischen Tradition auf unterschiedlichste Weise mit dem Osterfest auseinandergesetzt. In diesem Osternest finden Sie Aufnahmen mit Werken von damals und auch heute.

Aktuelles...