Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Various Artists - Commémoration fraternelle (Les musiciens et la Grande Guerre, Vol. 24)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Commémoration fraternelle (Les musiciens et la Grande Guerre, Vol. 24)

Various Artists

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 48.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Der Erste Weltkrieg war in allen am Krieg beteiligten Ländern eine Zeit starker religiöser Gefühle. Das große Oratorium Commémoration fraternelle, das Alexander Kastalski (1856-1926) zum Gedenken der auf dem Schlachtfeld gefallenen russischen Soldaten und ihrer Verbündeten komponiert hat, ist dafür ein emblematisches Beispiel. Gleich einem Echo unterstützen drei Orgelwerke von Komponisten feindlicher Nationen Kastalskis leidenschaftlichen Appel. Diese ungewöhnliche Commémoration fraternelle ist eine erstaunliche Musik, die den Zuhörer erschaudern lässt und durch die Schönheit ihrer schlichten Harmonien und ihre starke Expressivität in ihren Bann zieht. Das Ensemble der Interpreten unter der Leitung des Dirigenten Vladimir Degtiarev ist mit ganzem Herzen dabei. © Qobuz

Weitere Informationen

Commémoration fraternelle (Les musiciens et la Grande Guerre, Vol. 24)

Various Artists

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Commémoration fraternelle: I. Requiem aeternam
Lioubov Chichkhanova
00:05:11

Lioubov Chichkhanova, Performer - Choeur d'hommes de Moscou "Kastalsky", Performer - Choeur de la Cathédrale de Graz, Performer - Vladimir Degtiarev, Performer - Josef M. Doeller, Performer - Figuralchor Köln, Performer - Richard Mailänder, Performer - Alexeï Roudnevsky, Performer - Ekaterina Yassinskaia, Performer - Alexandre Kastalsky, Composer

2017 HORTUS 2017 HORTUS

2
Commémoration fraternelle: II. Kyrie eleison
Lioubov Chichkhanova
00:04:48

Lioubov Chichkhanova, Performer - Choeur d'hommes de Moscou "Kastalsky", Performer - Choeur de la Cathédrale de Graz, Performer - Vladimir Degtiarev, Performer - Josef M. Doeller, Performer - Figuralchor Köln, Performer - Richard Mailänder, Performer - Alexeï Roudnevsky, Performer - Ekaterina Yassinskaia, Performer - Alexandre Kastalsky, Composer

2017 HORTUS 2017 HORTUS

3
Commémoration fraternelle: III. Toi qui es seul immortel
Lioubov Chichkhanova
00:04:22

Lioubov Chichkhanova, Performer - Choeur d'hommes de Moscou "Kastalsky", Performer - Choeur de la Cathédrale de Graz, Performer - Vladimir Degtiarev, Performer - Josef M. Doeller, Performer - Figuralchor Köln, Performer - Richard Mailänder, Performer - Alexeï Roudnevsky, Performer - Ekaterina Yassinskaia, Performer - Alexandre Kastalsky, Composer

2017 HORTUS 2017 HORTUS

4
Commémoration fraternelle: IV. Ingemisco. Guilty Now I Pour My Moaning
Lioubov Chichkhanova
00:03:05

Lioubov Chichkhanova, Performer - Choeur d'hommes de Moscou "Kastalsky", Performer - Choeur de la Cathédrale de Graz, Performer - Vladimir Degtiarev, Performer - Josef M. Doeller, Performer - Figuralchor Köln, Performer - Richard Mailänder, Performer - Alexeï Roudnevsky, Performer - Ekaterina Yassinskaia, Performer - Alexandre Kastalsky, Composer

2017 HORTUS 2017 HORTUS

5
Commémoration fraternelle: V. Confutatis. Tu es Dieu descendu aux enfers
Lioubov Chichkhanova
00:02:06

Lioubov Chichkhanova, Performer - Choeur d'hommes de Moscou "Kastalsky", Performer - Choeur de la Cathédrale de Graz, Performer - Vladimir Degtiarev, Performer - Josef M. Doeller, Performer - Figuralchor Köln, Performer - Richard Mailänder, Performer - Alexeï Roudnevsky, Performer - Ekaterina Yassinskaia, Performer - Alexandre Kastalsky, Composer

2017 HORTUS 2017 HORTUS

6
Commémoration fraternelle: VI. Lacrymosa
Lioubov Chichkhanova
00:05:30

Lioubov Chichkhanova, Performer - Choeur d'hommes de Moscou "Kastalsky", Performer - Choeur de la Cathédrale de Graz, Performer - Vladimir Degtiarev, Performer - Josef M. Doeller, Performer - Figuralchor Köln, Performer - Richard Mailänder, Performer - Alexeï Roudnevsky, Performer - Ekaterina Yassinskaia, Performer - Alexandre Kastalsky, Composer

2017 HORTUS 2017 HORTUS

7
Commémoration fraternelle: VII. Alleluia
Lioubov Chichkhanova
00:03:06

Lioubov Chichkhanova, Performer - Choeur d'hommes de Moscou "Kastalsky", Performer - Choeur de la Cathédrale de Graz, Performer - Vladimir Degtiarev, Performer - Josef M. Doeller, Performer - Figuralchor Köln, Performer - Richard Mailänder, Performer - Alexeï Roudnevsky, Performer - Ekaterina Yassinskaia, Performer - Alexandre Kastalsky, Composer

2017 HORTUS 2017 HORTUS

8
Commémoration fraternelle: VIII. Hostias
Lioubov Chichkhanova
00:03:34

Lioubov Chichkhanova, Performer - Choeur d'hommes de Moscou "Kastalsky", Performer - Choeur de la Cathédrale de Graz, Performer - Vladimir Degtiarev, Performer - Josef M. Doeller, Performer - Figuralchor Köln, Performer - Richard Mailänder, Performer - Alexeï Roudnevsky, Performer - Ekaterina Yassinskaia, Performer - Alexandre Kastalsky, Composer

2017 HORTUS 2017 HORTUS

9
Commémoration fraternelle: IX. Sanctus. Benedictus
Lioubov Chichkhanova
00:03:38

Lioubov Chichkhanova, Performer - Choeur d'hommes de Moscou "Kastalsky", Performer - Choeur de la Cathédrale de Graz, Performer - Vladimir Degtiarev, Performer - Josef M. Doeller, Performer - Figuralchor Köln, Performer - Richard Mailänder, Performer - Alexeï Roudnevsky, Performer - Ekaterina Yassinskaia, Performer - Alexandre Kastalsky, Composer

2017 HORTUS 2017 HORTUS

10
Commémoration fraternelle: X. Agnus Dei
Lioubov Chichkhanova
00:03:00

Lioubov Chichkhanova, Performer - Choeur d'hommes de Moscou "Kastalsky", Performer - Choeur de la Cathédrale de Graz, Performer - Vladimir Degtiarev, Performer - Josef M. Doeller, Performer - Figuralchor Köln, Performer - Richard Mailänder, Performer - Alexeï Roudnevsky, Performer - Ekaterina Yassinskaia, Performer - Alexandre Kastalsky, Composer

2017 HORTUS 2017 HORTUS

11
Commémoration fraternelle: XI. Kyrie eleison
Lioubov Chichkhanova
00:05:36

Lioubov Chichkhanova, Performer - Choeur d'hommes de Moscou "Kastalsky", Performer - Choeur de la Cathédrale de Graz, Performer - Vladimir Degtiarev, Performer - Josef M. Doeller, Performer - Figuralchor Köln, Performer - Richard Mailänder, Performer - Alexeï Roudnevsky, Performer - Ekaterina Yassinskaia, Performer - Alexandre Kastalsky, Composer

2017 HORTUS 2017 HORTUS

12
Commémoration fraternelle: XII. Requiem aeternam
Lioubov Chichkhanova
00:04:42

Lioubov Chichkhanova, Performer - Choeur d'hommes de Moscou "Kastalsky", Performer - Choeur de la Cathédrale de Graz, Performer - Vladimir Degtiarev, Performer - Josef M. Doeller, Performer - Figuralchor Köln, Performer - Richard Mailänder, Performer - Alexeï Roudnevsky, Performer - Ekaterina Yassinskaia, Performer - Alexandre Kastalsky, Composer

2017 HORTUS 2017 HORTUS

13
Klage No. 1, Op. 60
Sylvain Heili
00:06:30

Sylvain Heili, Performer - Hans Fahrmann, Composer

2017 HORTUS 2017 HORTUS

14
Marche héroïque
Sylvain Heili
00:06:32

Sylvain Heili, Performer - Alfred Herbert Brewer, Composer

2017 HORTUS 2017 HORTUS

15
Canzona
Sylvain Heili
00:04:26

Sylvain Heili, Performer - René Vierne, Composer

2017 HORTUS 2017 HORTUS

Albumbeschreibung

Der Erste Weltkrieg war in allen am Krieg beteiligten Ländern eine Zeit starker religiöser Gefühle. Das große Oratorium Commémoration fraternelle, das Alexander Kastalski (1856-1926) zum Gedenken der auf dem Schlachtfeld gefallenen russischen Soldaten und ihrer Verbündeten komponiert hat, ist dafür ein emblematisches Beispiel. Gleich einem Echo unterstützen drei Orgelwerke von Komponisten feindlicher Nationen Kastalskis leidenschaftlichen Appel. Diese ungewöhnliche Commémoration fraternelle ist eine erstaunliche Musik, die den Zuhörer erschaudern lässt und durch die Schönheit ihrer schlichten Harmonien und ihre starke Expressivität in ihren Bann zieht. Das Ensemble der Interpreten unter der Leitung des Dirigenten Vladimir Degtiarev ist mit ganzem Herzen dabei. © Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

Martha Argerich - Debut Recital

Martha Argerich

Chopin: Piano Concerto No. 1 / Liszt: Piano Concerto No. 1

Martha Argerich

Martha Argerich and Friends Live from Lugano 2015

Martha Argerich

Mehr auf Qobuz
Von Various Artists

Eurovision Song Contest - Rotterdam 2021

Various Artists

BD Music Presents Christmas Jazz

Various Artists

Le Jazz de Cabu - Une petite histoire du swing de Louis Armstrong à Miles Davis...

Various Artists

Blue Note Re:imagined

Various Artists

Blue Note Re:imagined Various Artists

Scandi Jazz

Various Artists

Scandi Jazz Various Artists

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Brahms: Piano Concertos

András Schiff

Brahms: Piano Concertos András Schiff

Schubert: Winterreise

Mark Padmore

Schubert: Winterreise Mark Padmore

Souvenirs d'Italie

Maurice Steger

Souvenirs d'Italie Maurice Steger

Debussy – Rameau

Víkingur Ólafsson

Debussy – Rameau Víkingur Ólafsson

El Nour

Fatma Said

El Nour Fatma Said
Panorama-Artikel...
Esa-Pekka Salonens Studioaufnahmen: ein Paradox

Der Finne Esa-Pekka Salonen, gefeierter Dirigent und produktiver Komponist, der mehr als 60 Schallplatten aufgenommen hat, spricht über seine besondere Herangehensweise an die Studioarbeit mit klassischer Musik.

Henry Mancini, Mann mit Stil

Raffiniert, humorvoll, sensibel…Mit diesen Worten wird oft Henry Mancinis Musik beschrieben. Auch 23 Jahre nach seinem Tod gilt er immer noch als einer der größten und einflussreichsten Filmmusikkomponisten. Der Grund liegt wohl darin, dass er neben sanft klingenden, leichten Werken, die ihn berühmt gemacht haben ("Frühstück bei Tiffanys", "Der rosarote Panther"…), zugleich mit dynamischeren Kompositionen auch die komplexere Variante seiner musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten zeigen konnte.

John Barry, ein geniales Faktotum

Wer Musik für die Leinwand schreiben will, muss alle Stilrichtungen gut kennen und viel Geschmack haben: Diskomusik für eine Szene im Nachtclub, ein Madrigal für einen historischen Film – ein Filmmusiker muss für alle Herausforderungen bereit sein! John Barry gehört zweifellos zu den Filmmusikkomponisten, die sich am besten an verschiedenste Film- und Musikgenres anpassen konnten.

Aktuelles...