Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Sächsische Bläserphilharmonie|Cloud Castle

Cloud Castle

Sächsische Bläserphilharmonie, David Timm

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

2017 wurde die Sächsische Bläserphilharmonie ins Förderprogramm des Bundes „Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland“ aufgenommen. Damit verbunden war ein Auftrag für ein Orchesterstück an den renommierten Komponisten Jörg Mainka. Dieser schuf mit Cloud-Castle ein Referenzwerk für zeitgenössische sinfonische Bläsermusik, das das Elite-Ensemble aus Bad Lausick auf dieser Aufnahme zum ersten Mal auf Tonträger einspielt. Dem technisch anspruchsvollen und vielseitigen Stück sind weitere zeitgenössische Werke zur Seite gestellt, die die Farbigkeit des Repertoires und die Virtuosität der Bläserphilharmonie abbilden: Ihr ständiger erster Gast-Dirigent David Timm leitet auf dieser Platte außerdem Stephan Hodels Legende von Curupira und Thorsten Wollmanns Sinfonia Antiqua. © Genuin

Weitere Informationen

Cloud Castle

Sächsische Bläserphilharmonie

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

Sinfonia Antiqua (Thorsten Wollmann)

1
I. Chaconne
00:05:28

Thorsten Wollmann, Composer - David Timm, Conductor, MainArtist - Sächsische Bläserphilharmonie, Orchestra, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

2
II. Scherzo
00:05:07

Thorsten Wollmann, Composer - David Timm, Conductor, MainArtist - Sächsische Bläserphilharmonie, Orchestra, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

3
III. Pavane
00:05:21

Thorsten Wollmann, Composer - David Timm, Conductor, MainArtist - Sächsische Bläserphilharmonie, Orchestra, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

4
IV. Rondo
00:04:40

Thorsten Wollmann, Composer - David Timm, Conductor, MainArtist - Sächsische Bläserphilharmonie, Orchestra, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Cloud-Castle (Jörg Mainka)

5
I. Der Augenblick der Erkennbarkeit
00:17:34

David Timm, Conductor, MainArtist - Sächsische Bläserphilharmonie, Orchestra, MainArtist - Jörg Mainka, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

6
II. Ein Zeichen im Raum
00:11:43

David Timm, Conductor, MainArtist - Sächsische Bläserphilharmonie, Orchestra, MainArtist - Jörg Mainka, Composer

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

A Lenda do Curapira (Stephan Hodel)

7
A Lenda do Curapira
00:17:06

David Timm, Conductor, MainArtist - Stephan Hodel, Composer - Sächsische Bläserphilharmonie, Orchestra, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Albumbeschreibung

2017 wurde die Sächsische Bläserphilharmonie ins Förderprogramm des Bundes „Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland“ aufgenommen. Damit verbunden war ein Auftrag für ein Orchesterstück an den renommierten Komponisten Jörg Mainka. Dieser schuf mit Cloud-Castle ein Referenzwerk für zeitgenössische sinfonische Bläsermusik, das das Elite-Ensemble aus Bad Lausick auf dieser Aufnahme zum ersten Mal auf Tonträger einspielt. Dem technisch anspruchsvollen und vielseitigen Stück sind weitere zeitgenössische Werke zur Seite gestellt, die die Farbigkeit des Repertoires und die Virtuosität der Bläserphilharmonie abbilden: Ihr ständiger erster Gast-Dirigent David Timm leitet auf dieser Platte außerdem Stephan Hodels Legende von Curupira und Thorsten Wollmanns Sinfonia Antiqua. © Genuin

Informationen zu dem Album

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Best Of Oktoberfest

Various Artists

Best Of Oktoberfest Various Artists
Mehr auf Qobuz
Von Sächsische Bläserphilharmonie

Berlioz, Chopin & Others: Orchestral Works

Sächsische Bläserphilharmonie

Berlioz, Chopin & Others: Orchestral Works Sächsische Bläserphilharmonie

Humperdinck: Hänsel und Gretel (Excerpts Arr. S. Goldhammer)

Sächsische Bläserphilharmonie

Saxony

Sächsische Bläserphilharmonie

Saxony Sächsische Bläserphilharmonie

British Classics

Sächsische Bläserphilharmonie

British Classics Sächsische Bläserphilharmonie

Gloria in Excelsis Deo: Festive Christmas Music (Live)

Sächsische Bläserphilharmonie

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Where is Home / Hae ke Kae

Abel Selaocoe

Sibelius: Complete Symphonies

Klaus Mäkelä

The New Four Seasons - Vivaldi Recomposed

Max Richter

Old Friends New Friends

Nils Frahm

Nightscapes

Magdalena Hoffmann

Nightscapes Magdalena Hoffmann
Panorama-Artikel...
Gustav Mahler und das Fremde

Was veranlasst Gustav Mahler im Jahre 1907/08 dazu, ein Werk zu schreiben, dass vollkommen aus der Reihe zu tanzen scheint? Das Lied von der Erde nimmt eine einmalige Rolle im Schaffen des Komponisten ein und verbindet die aufkommende Faszination eines Exotismus, Mahlers persönliches “Schicksalsjahr” sowie den Zeitgeist des Fin-de-siècle. Eine turbulente Epoche in Wien und ein Stück zwischen Abschied und Aufbruch, welches nur dazu ruft, genauer betrachtet zu werden…

Clara Schumann, zwischen Künstlerin und Ehefrau

Sie war die erfolgreichste Pianistin des 19. Jahrhunderts, musikalisches Wunderkind, Klavierpädagogin, Komponistin - und doch ist sie meist als “Frau von Robert Schumann” bekannt. Clara Schumann setzte mit ihrer Virtuosität und Musik neue Maßstäbe und zählt heutzutage zu den wichtigsten Vertreterinnen der Romantik. Nichtsdestotrotz finden ihre Werke noch immer weit weniger Aufmerksamkeit als die ihrer Zeitgenossen und vor allem als die ihres Mannes. Wir möchten einen Blick auf das Leben und Werk von Clara Wieck/Schumann werfen - als Künstlerin, Komponistin und vor allem eines: als Frau, die ihrer Zeit voraus war.

Marc Ribot – Der Held, der gegen Gitarren kämpft

Seit bereits 35 Jahren steht Marc Ribots Name auf den Plattencovern von Tom Waits, Alain Bashung, Diana Krall, John Zorn, Robert Plant, Caetano Veloso und zehntausend anderen Musikern. Und wenn der New Yorker mit seiner atypischen Gitarre nicht gerade die bekanntesten Künstler neu interpretiert, dann hat er seine Freude daran, Rock, Jazz, Funk, kubanische Musik und alles, was ihm sonst noch unter die Finger kommt, auseinanderzunehmen.

Aktuelles...