Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Daniel Schnyder - Art of the Duo

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Art of the Duo

Daniel Schnyder & David Taylor

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Art of the Duo

Daniel Schnyder

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
Orlando Furioso (Intro) 00:00:27

Daniel Schnyder, Composer, Performer - David Taylor, Performer

2015 Bauer Studios GmbH

2
The Clutch (Low Version) 00:02:14

Daniel Schnyder, Composer, Performer - David Taylor, Performer

2015 Bauer Studios GmbH

4
Duo Concertante 00:10:06

Daniel Schnyder, Composer, Performer - David Taylor, Performer

2015 Bauer Studios GmbH

5
Tales from Another Time 00:02:50

Daniel Schnyder, Composer, Performer - David Taylor, Performer

2015 Bauer Studios GmbH

6
Trio as Duo 00:05:15

Daniel Schnyder, Composer, Performer - David Taylor, Performer

2015 Bauer Studios GmbH

7
Lettres Persanes: "Zachi et Zelis" 00:04:34

Chouchane Siranossian, Performer - Astrig Siranossian, Performer - Daniel Schnyder, Composer

2015 Bauer Studios GmbH

8
Lettres Persanes: "Roxanne et Rhedi" 00:02:47

Chouchane Siranossian, Performer - Astrig Siranossian, Performer - Daniel Schnyder, Composer

2015 Bauer Studios GmbH

9
Lettres Persanes: "Mirza et Fatme" 00:01:06

Chouchane Siranossian, Performer - Astrig Siranossian, Performer - Daniel Schnyder, Composer

2015 Bauer Studios GmbH

10
The Clutch 00:02:31

Chouchane Siranossian, Performer - Astrig Siranossian, Performer - Daniel Schnyder, Composer

2015 Bauer Studios GmbH

11
Schumacher March 00:02:06

Daniel Schnyder, Composer, Performer - David Taylor, Performer

2015 Bauer Studios GmbH

12
Around the World I 00:01:57

Daniel Schnyder, Composer, Performer - David Taylor, Performer

2015 Bauer Studios GmbH

13
Around the World II 00:01:18

Daniel Schnyder, Composer, Performer - David Taylor, Performer

2015 Bauer Studios GmbH

14
Around the World III 00:04:12

Daniel Schnyder, Composer, Performer - David Taylor, Performer

2015 Bauer Studios GmbH

15
Zwei Herzen im Dreivierteltakt 00:01:06

Daniel Schnyder, Performer - David Taylor, Performer - Robert Stolz, Composer

2015 Bauer Studios GmbH

16
Let Them Eat Cake 00:01:47

Daniel Schnyder, Performer - David Taylor, Performer - George Gershwin, Composer

2015 Bauer Studios GmbH

17
The Clutch (High Version) 00:02:18

Daniel Schnyder, Composer, Performer - David Taylor, Performer

2015 Bauer Studios GmbH

18
Parkour Musical I 00:03:36

Daniel Schnyder, Composer, Performer - David Taylor, Performer

2015 Bauer Studios GmbH

19
Parkour Musical II 00:01:34

Daniel Schnyder, Composer, Performer - David Taylor, Performer

2015 Bauer Studios GmbH

20
Parkour Musical III 00:03:05

Daniel Schnyder, Composer, Performer - David Taylor, Performer

2015 Bauer Studios GmbH

21
Fughetta in C Minor, BWV 961 00:01:32

Daniel Schnyder, Performer - David Taylor, Performer - Johann Sebastian Bach, Composer

2015 Bauer Studios GmbH

22
Colors of Nari "Red" (Two Part Inventions) 00:01:02

Daniel Schnyder, Composer, Performer - Astrig Siranossian, Performer

2015 Bauer Studios GmbH

23
Colors of Nari "Green" (Two Part Inventions) 00:00:49

Daniel Schnyder, Composer, Performer - Astrig Siranossian, Performer

2015 Bauer Studios GmbH

24
Colors of Nari "Blue" (Two Part Inventions) 00:00:37

Daniel Schnyder, Composer, Performer - Astrig Siranossian, Performer

2015 Bauer Studios GmbH

25
Orlando Furioso (Outro) 00:00:28

Daniel Schnyder, Composer, Performer - David Taylor, Performer

2015 Bauer Studios GmbH

Piano Trio in G Major, Hob. XV:25 (Joseph Haydn)

3
Gypsy Trio 00:01:14

Daniel Schnyder, Performer - David Taylor, Performer - Joseph Haydn, Composer

2015 Bauer Studios GmbH

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Daniel Schnyder
The Trombone Daniel Schnyder
Tarantula Daniel Schnyder
zoOM IN Daniel Schnyder
Around the World Daniel Schnyder
Words Within Music Daniel Schnyder

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Martha Argerich, unbezähmbare Pianistin

Man mag es kaum glauben, aber Martha Argerich begeistert seit über 60 Jahren ihr Publikum auf der ganzen Welt mit ihrem wilden und impulsiven, um nicht zu sagen risikoreichen Klavierspiel und mit den technischen Schwierigkeiten, denen sie immer wieder die Stirn bietet, was ihre Interpretationen zu wahren Abenteuern machen. Wir sind die bewundernden Zeugen.

British Blues Boom: Chronik einer Revolution

Die Tatsache, dass Joe Bonamassa ein Jahr nach seinem Blue & Lonesome der Rolling Stones mit British Blues Explosion wiederkehrt, bedeutet, dass der British Blues Boom mehr als nur ein kurzlebiger Trend war… Das Interesse einer jungen Generation an den großen amerikanischen Blues-Ikonen, die in ihrem Land unbekannt waren, erschöpfte sich nicht nach einer gewissen Zeit, sondern löste eine wahre Revolution aus, bei der Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page die drei größten Agitatoren waren. Jenseits des Ärmelkanals wurden sie gar als die „Heilige Dreifaltigkeit“ der Geschichte des Rock bzw. der Gitarre gefeiert. Zwar waren sie bei weitem nicht die einzigen Musiker, die damit zu tun hatten. Doch aufgrund ihrer jeweiligen Laufbahn entdeckte man, dass der Blues nicht etwa eine Musik mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum war, sondern ein Tor zu anderen musikalischen Dimensionen mit neuen Wegen und Möglichkeiten.

John Barry, ein geniales Faktotum

Wer Musik für die Leinwand schreiben will, muss alle Stilrichtungen gut kennen und viel Geschmack haben: Diskomusik für eine Szene im Nachtclub, ein Madrigal für einen historischen Film – ein Filmmusiker muss für alle Herausforderungen bereit sein! John Barry gehört zweifellos zu den Filmmusikkomponisten, die sich am besten an verschiedenste Film- und Musikgenres anpassen konnten.

Aktuelles...