Die Alben

23,99 Fr.
15,99 Fr.

Elektro - Erschienen am 27. Mai 2013 | Warp Records

Hi-Res Auszeichnungen 5/6 de Magic
11,49 Fr.

Elektro - Erschienen am 6. Mai 2013 | Play It Again Sam

Auszeichnungen 5/6 de Magic
5,49 Fr.

House - Erschienen am 22. April 2013 | Record Makers

Auszeichnungen 5/6 de Magic
14,49 Fr.

Elektro - Erschienen am 25. Februar 2013 | XL Recordings

Auszeichnungen 3F de Télérama - 5/6 de Magic
Es hat eine Zeitlang gebraucht, bis aus dieser prominent besetzten Begleitband eine richtige Gruppe mit eigenem Material wurde: Radiohead-Sänger Thom Yorke rief Atoms for Peace ursprünglich ins Leben, um sein Soloalbum The Eraser von 2006 live spielen zu können. Über die Jahre hinweg bastelten er, Produzent Nigel Godrich, Red-Hot-Chili-Peppers-Bassist Flea, R.E.M.-Livedrummer Joey Waronker und Percussionist Mauro Refosco aber an neuen Stücken, die die Band dann 2013 auf dem Album Amok präsentierte. Das ist schon wegen der Bandgeschichte und dem Coverartwork nicht meilenweit von The Eraser entfernt: Die neun Songs des Albums beschäftigen sich mehr mit Klängen, Rhythmus und Tonbearbeitung als mit herkömmlichen Liedern – nachzuhören unter anderem auf dem schon 2012 als Single veröffentlichten Track "Default".
15,99 Fr.

Elektro - Erschienen am 14. Mai 2012 | Warp Records

Auszeichnungen 5/6 de Magic
9,99 Fr.

Elektro - Erschienen am 1. Oktober 2013 | Mute

Auszeichnungen 5/6 de Magic - Sélection Les Inrocks
14,49 Fr.

Elektro - Erschienen am 27. September 2010 | True Panther Sounds

Auszeichnungen 5/6 de Magic - Sélection Les Inrocks
21,99 Fr.

Downtempo - Erschienen am 20. September 2010 | IAmSound

Auszeichnungen 5/6 de Magic - Sélection Les Inrocks - 3 étoiles Technikart
21,49 Fr.

Dance - Erschienen am 1. März 2010 | Parlophone UK

Auszeichnungen 5/6 de Magic
12,79 Fr.

Techno - Erschienen am 17. Oktober 2009 | Believe

Auszeichnungen 5/6 de Magic