Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

The Sundays|Cry

Cry

The Sundays

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Cry

The Sundays

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Cry
00:04:05

The Sundays, MainArtist - Dave Anderson, Mixer, Engineer - David Gavurin, Composer, Producer, Mixer, Engineer - Harriet Wheeler, Composer, Producer, Mixer, Engineer

© 2009 Parlophone Records Ltd, a Warner Music Group Company ℗ 1997 Overock Ltd under exclusive licence to Parlophone Records Ltd

2
Can't Be Sure (Demo)
00:03:26

The Sundays, MainArtist - David Gavurin, Composer - Harriet Wheeler, Composer

© 2009 Parlophone Records Ltd, a Warner Music Group Company ℗ 1997 Overock Ltd under exclusive licence to Parlophone Records Ltd

3
You're Not The Only One I Know (Demo)
00:03:51

The Sundays, MainArtist - David Gavurin, Composer, Producer - Harriet Wheeler, Composer, Producer

© 2009 Parlophone Records Ltd, a Warner Music Group Company ℗ 1997 Overock Ltd under exclusive licence to Parlophone Records Ltd

4
Through The Dark
00:04:24

The Sundays, MainArtist - Dave Anderson, Mixer, Engineer - David Gavurin, Composer, Producer, Mixer, Engineer - Harriet Wheeler, Composer, Producer, Mixer, Engineer

© 2009 Parlophone Records Ltd, a Warner Music Group Company ℗ 1997 Overock Ltd under exclusive licence to Parlophone Records Ltd

5
Life Goes On
00:03:58

The Sundays, MainArtist - Dave Anderson, Mixer, Engineer - David Gavurin, Composer, Producer, Mixer, Engineer - Harriet Wheeler, Composer, Producer, Mixer, Engineer

© 2009 Parlophone Records Ltd, a Warner Music Group Company ℗ 1997 Overock Ltd under exclusive licence to Parlophone Records Ltd

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Abba Gold Anniversary Edition

ABBA

Super Trouper

ABBA

Arrival

ABBA

Arrival ABBA

Dominion

Hammerfall

Dominion Hammerfall
Mehr auf Qobuz
Von The Sundays

Goodbye

The Sundays

Goodbye The Sundays

Summertime

The Sundays

Summertime The Sundays

Static And Silence

The Sundays

Static And Silence The Sundays

Reading Writing And Arithmetic

The Sundays

Blind

The Sundays

Blind The Sundays
Das könnte Ihnen auch gefallen...

Acoustic Album No. 8

Katie Melua

Acoustic Album No. 8 Katie Melua

30

Adele

30 Adele

Chemtrails Over The Country Club

Lana Del Rey

Reprise

Moby

Reprise Moby

...‘Til We Meet Again - Live

Norah Jones

Panorama-Artikel...
Britpop in 10 Alben

“Wenn das Ziel des Punk war, die Hippies loszuwerden, dann ist unseres, dem Grunge ein Ende zu bereiten.” Als Damon Albarn mit diesem Satz 1993 ganz England einen kräftigen Schlag versetzt, nimmt es wieder seinen Platz auf dem musikalischen Spielfeld ein, das von Seattle mit dem Grunge und Nirvana besetzt war. Der britische Pop, der eng mit dem politischen Geschehen verbunden ist, entdeckt das Tageslicht genau zu der Zeit, als Tony Blair und seine New Labour Party die Bühne betreten. Die englische Romantik wird gegenüber der amerikanischen wieder attraktiv, da diese häufig als zu hohl bezeichnet wird. Bühne frei für “Cool Britannia”.

The King of Jazz

Seine Trompete und seine unnachahmliche Stimme machten ihn weltberühmt. Vor 120 Jahren in New Orleans geboren, vor 50 Jahren im New Yorker Stadtteil Queens verstorben, gilt Louis Armstrong als einer der Allergrößten – und das bis heute.

10 Songs, die den French Touch entstehen ließen

Vor rund 20 Jahren überschwemmte der French Touch die Clubs und Radiosender auf der ganzen Welt und verschaffte damit Frankreich einen guten Platz auf der elektromusikalischen Landkarte. Qobuz erzählt die Geschichte jener zehn Titel, die für das goldene Zeitalter der französischen Produzenten ausschlaggebend waren.

Aktuelles...