Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Chor der J.S. Bach-Stiftung|Bachkantate, BWV 17 - Wer Dank opfert, der preiset mich (Live)

Bachkantate, BWV 17 - Wer Dank opfert, der preiset mich (Live)

Chor der J.S. Bach-Stiftung, Orchester der J.S. Bach-Stiftung & Rudolf Lutz

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Bachkantate, BWV 17 - Wer Dank opfert, der preiset mich (Live)

Chor der J.S. Bach-Stiftung

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 14.16 CHF/Monat

1
Wer Dank opfert, der preiset mich, BWV 17: I. Chor - Wer Dank opfert, der preiset mich (Live)
Chor der J.S. Bach-Stiftung
00:04:08

Traditional, Lyricist - Johann Sebastian Bach, Composer - Rudolf Lutz, Conductor, MainArtist - Orchester der J.S. Bach-Stiftung, Artist, MainArtist - Chor der J.S. Bach-Stiftung, Artist, MainArtist - J. S. Bach-Stiftung, MusicPublisher

2020 J. S. Bach-Stiftung 2020 J. S. Bach-Stiftung

2
Wer Dank opfert, der preiset mich, BWV 17: II. Rezitativ (Alt) - Es muß die ganze Welt ein stummer Zeuge (Live)
Orchester der J.S. Bach-Stiftung
00:01:04

Traditional, Lyricist - Johann Sebastian Bach, Composer - Rudolf Lutz, Conductor, MainArtist - Jan Börner, MainArtist, Countertenor - Orchester der J.S. Bach-Stiftung, Artist, MainArtist - J. S. Bach-Stiftung, MusicPublisher

2020 J. S. Bach-Stiftung 2020 J. S. Bach-Stiftung

3
Wer Dank opfert, der preiset mich, BWV 17: III. Arie (Sopran) - Herr, deine Güte reicht (Live)
Orchester der J.S. Bach-Stiftung
00:03:07

Traditional, Lyricist - Johann Sebastian Bach, Composer - Rudolf Lutz, Conductor, MainArtist - Noëmi Sohn Nad, Soprano, MainArtist - Orchester der J.S. Bach-Stiftung, Artist, MainArtist - J. S. Bach-Stiftung, MusicPublisher

2020 J. S. Bach-Stiftung 2020 J. S. Bach-Stiftung

4
Wer Dank opfert, der preiset mich, BWV 17: IV. Rezitativ (Tenor) - Einer aber unter ihnen, da er sahe (Live)
Orchester der J.S. Bach-Stiftung
00:00:42

Traditional, Lyricist - Johann Sebastian Bach, Composer - Rudolf Lutz, Conductor, MainArtist - Orchester der J.S. Bach-Stiftung, Artist, MainArtist - Sören Richter, Tenor, MainArtist - J. S. Bach-Stiftung, MusicPublisher

2020 J. S. Bach-Stiftung 2020 J. S. Bach-Stiftung

5
Wer Dank opfert, der preiset mich, BWV 17: V. Arie (Tenor) - Welch Übermaß der Güte (Live)
Orchester der J.S. Bach-Stiftung
00:03:19

Traditional, Lyricist - Johann Sebastian Bach, Composer - Rudolf Lutz, Conductor, MainArtist - Orchester der J.S. Bach-Stiftung, Artist, MainArtist - Sören Richter, Tenor, MainArtist - J. S. Bach-Stiftung, MusicPublisher

2020 J. S. Bach-Stiftung 2020 J. S. Bach-Stiftung

6
Wer Dank opfert, der preiset mich, BWV 17: VI. Rezitativ (Bass) - Sieh meinen Willen an, ich kenne, was ich bin (Live)
Orchester der J.S. Bach-Stiftung
00:01:06

Traditional, Lyricist - Johann Sebastian Bach, Composer - Daniel Perez, Baritone, MainArtist - Rudolf Lutz, Conductor, MainArtist - Orchester der J.S. Bach-Stiftung, Artist, MainArtist - J. S. Bach-Stiftung, MusicPublisher

2020 J. S. Bach-Stiftung 2020 J. S. Bach-Stiftung

7
Wer Dank opfert, der preiset mich, BWV 17: VII. Choral - Wie sich ein Vatr erbarmet (Live)
Chor der J.S. Bach-Stiftung
00:02:59

Traditional, Lyricist - Johann Sebastian Bach, Composer - Rudolf Lutz, Conductor, MainArtist - Orchester der J.S. Bach-Stiftung, Artist, MainArtist - Chor der J.S. Bach-Stiftung, Artist, MainArtist - J. S. Bach-Stiftung, MusicPublisher

2020 J. S. Bach-Stiftung 2020 J. S. Bach-Stiftung

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

I Dream Of Christmas

Norah Jones

I Dream Of Christmas Norah Jones

...‘Til We Meet Again - Live

Norah Jones

Ghost Song

Cécile McLorin Salvant

Ghost Song Cécile McLorin Salvant

Beethoven : 9 Symphonies (1963)

Herbert von Karajan

Beethoven : 9 Symphonies (1963) Herbert von Karajan
Mehr auf Qobuz
Von Chor der J.S. Bach-Stiftung

Bachkantate, BWV 126 - Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort (Live)

Chor der J.S. Bach-Stiftung

Messe h-Moll, BWV 232

Chor der J.S. Bach-Stiftung

Messe h-Moll, BWV 232 Chor der J.S. Bach-Stiftung

Johannespassion, BWV 245

Chor der J.S. Bach-Stiftung

Johannespassion, BWV 245 Chor der J.S. Bach-Stiftung

Bachkantate, BWV 93 - Wer nur den lieben Gott lässt walten (Live)

Chor der J.S. Bach-Stiftung

Bachkantate, BWV 208 - Was mir behagt, ist nur die muntre Jagd (Live)

Chor der J.S. Bach-Stiftung

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Barber: The Complete Songs

Various Artists

Barber: The Complete Songs Various Artists

Gesualdo: Madrigals

La Compagnia del Madrigale

Gesualdo: Madrigals La Compagnia del Madrigale

Pergolesi : Stabat Mater - Laudate pueri - Confitebor

Philippe Jaroussky

Scarlatti: Stabat Mater

The Zurich Chamber Singers

Scarlatti: Stabat Mater The Zurich Chamber Singers

Another Time, Another Place

Jennifer Warnes

Another Time, Another Place Jennifer Warnes
Panorama-Artikel...
Bruno Walter, Erinnerungen an ein Genie

Die großartigen Remastering-Versionen der Aufnahmen von Bruno Walter anzuhören, die bei Sony Classical erschienen sind, bedeutet in humanistischer Kultur zu schwelgen. Für den überragenden Dirigenten war Musik ein heiliges Amt, Lebenskunst, Philosophie. Die Aufnahmen bezeugen seine Kunst der Kantilene, ausdrucksstark aber nie sentimental, dank klarer Linien und geschmeidiger Rhythmen voll Klarheit, Kohärenz und Vitalität.

Gustav Mahler und das Fremde

Was veranlasst Gustav Mahler im Jahre 1907/08 dazu, ein Werk zu schreiben, dass vollkommen aus der Reihe zu tanzen scheint? Das Lied von der Erde nimmt eine einmalige Rolle im Schaffen des Komponisten ein und verbindet die aufkommende Faszination eines Exotismus, Mahlers persönliches “Schicksalsjahr” sowie den Zeitgeist des Fin-de-siècle. Eine turbulente Epoche in Wien und ein Stück zwischen Abschied und Aufbruch, welches nur dazu ruft, genauer betrachtet zu werden…

Jordi Savall – Musik, Leben, Tonaufnahmen

Es regnete in Strömen in jener Oktobernacht im französischen Bugey, was zu dieser Jahreszeit dort häufig vorkommt. Es war Mitternacht. Wir waren ungefähr fünfzig Musikliebhaber, die beim Festival d’Ambronay schweigend in der Feuchtigkeit und in der Kälte warteten. Dann erschien auf einmal Jordi Savall, lautlos, in einen weißen, nassen Trenchcoat gehüllt, wie Humphrey Bogart in Casablanca, einen Kasten in Form eines menschliche Körpers an sich gedrückt. Mit langsamen Bewegungen holte er, nein, kein Maschinengewehr, sondern eine Viola da Gamba hervor, die er mit größter Umsicht behandelte, und begann, sie zu stimmen. Dann geschah im Publikum das Wunder.

Aktuelles...