Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Féfé, Leeroy - 365 jours

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

365 jours

Féfé, Leeroy

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Zum Streaming verfügbar in 7 Tagen

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

365 jours

Féfé, Leeroy

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Sie können dieses Album zum Download erwerben

1
Come back 00:03:43
2
Photo 00:02:52
3
Si l'on s'aimait 00:03:20
4
Bam bam 00:03:14
5
Dans ma zone 00:02:54
6
Vie de robot (feat. Chilla) 00:02:21
7
Out of Love (feat. Aloe Blacc) 00:03:51
8
Autotunite aigüe 00:00:55
9
Qui suis-je 00:02:46
10
Tout a changé (feat. Ibrahim Maalouf) 00:03:13
11
Bla bla bla 00:01:44
12
Place au soleil (feat. Camille Esteban) 00:03:02

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Féfé, Leeroy
Si l'on s'aimait Féfé, Leeroy Streamen oder kaufen für
Bla bla bla Féfé, Leeroy Streamen oder kaufen für

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Brigitte Bardot, französischer Chanson unter der Sonne

Wir blicken einmal auf die Karriere der französischen Ikone als Sängerin zurück. Bardot bietet vielseitigen, französischen Pop, sowohl sanftes Dolcefarniente in La Madrague als auch wilde Freiheit auf der Harley Davidson. Anlässlich des soeben in Frankreich erschienenen Buchs von François Bagnaud und Dominique Choulant, „Moi je joue“, beleuchten wir diese Künstlerin einmal aus einem anderen Blickwinkel

Reinhard Mey - zwischen Liedermacher und Schlagersänger

Reinhard Mey ist einer der bekanntesten Liedermacher Deutschlands. Oder sollte man sagen, ein Schlagersänger? Er bewegte sich in den 1960er Jahren im Netzwerk der internationalen Liedermacherszene, begann seine Karriere zunächst in Frankreich und den Niederlanden. Das zwischen der Schlagerszene und den linken Liedermachern gespaltene Deutschland stritt sich zunächst um die Positionierung des charmanten Sängers. Zu seichte Musik oder doch zu kritisch gegenüber seinen Liedermacher-Mitstreitern?

Bossa Nova, ewig fließende Strömung

Seit seiner Entstehung in den späten 1950er Jahren ist der Bossa Nova zu einem unverzichtbaren Bestandteil der breitgefächerten brasilianischen Musikpalette geworden. Diese Musik mit ihrer wachrufenden Kraft hat Künstler aus aller Welt überzeugt und erstklassige Musiker hervorgebracht, deren Kompositionen zu Klassikern geworden sind.

Aktuelles...