Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Wolfgang Haffner

Der deutsche Schlagzeuger Wolfgang Haffner ist in zahlreichen Jazz-Stilen zuhause. Der 1965 in Wunsiedel geborene Musiker begann schon mit 6 Jahren, Klavier und Schlagzeug zu spielen. Erste Erfahrungen sammelte er bei Albert Mangelsdorff als Teil des Deutsch-Französischen Jazzensembles. Von 1989 bis 2000 spielte er in Klaus Doldingers Band Passport, ab 1994 neben Chuck Loeb in der Pop-Jazz-Band Metro. Nebenher arbeitete er mit Musikern wie Nils Landgren, Chaka Khan, Pat Metheny, Earl Klugh, McCoy Tyner und Joe Sample. Schon 1992 veröffentlichte er ein erstes eigenes Album namens Movin' On, zahlreiche Platten folgten. Für das Album Heart of the Matter arbeitete er 2012 u.a. mit Götz Alsmann, Thomas Quasthoff, Sting-Gitarrist Dominic Miller und Jazztrompeter Till Brönner zusammen. Sein Album Kind of Spain kam 2017 sogar auf Platz 55 der Charts.
© TiVo
Mehr lesen

Diskografie

10 Album, -en • Geordnet nach Bestseller

1 von 1
1 von 1

Meine Favoriten

Dieses Element wurde <span>Ihren Favoriten hinzugefügt. / aus Ihren Favoriten entfernt.</span>

Veröffentlichungen sortieren und filtern