Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

The Wacky Jugs - Wired, Wild and Wicked

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Wired, Wild and Wicked

The Wacky Jugs

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Wired, Wild and Wicked

The Wacky Jugs

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
On the Road Again
00:03:21

The Memphis Jug Band, Composer, Author - The Wacky Jugs, Artist, MainArtist

2020 Compagnie des musiques têtues 2020 Compagnie des musiques têtues

2
True Religion
00:04:06

Huddie Ledbetter, Composer, Author - The Wacky Jugs, Artist, MainArtist

2020 Compagnie des musiques têtues 2020 Compagnie des musiques têtues

3
Mingle Wood / Cypress Grove Blues
00:04:22

Skip James, Composer, Author - The Wacky Jugs, Artist, MainArtist - Gus Canon, Composer, Author

2020 Compagnie des musiques têtues 2020 Compagnie des musiques têtues

4
Fourth Street Mess Around
00:04:23

The Memphis Jug Band, Composer, Author - The Wacky Jugs, Artist, MainArtist

2020 Compagnie des musiques têtues 2020 Compagnie des musiques têtues

5
Good Morning Little School Girl
00:04:04

Sonny Boy Williamson, Composer, Author - The Wacky Jugs, Artist, MainArtist

2020 Compagnie des musiques têtues 2020 Compagnie des musiques têtues

6
Milk Cow Blues
00:04:43

SLEEPY JOHN ESTES, Composer, Author - Yank Rachell, Composer, Author - The Wacky Jugs, Artist, MainArtist

2020 Compagnie des musiques têtues 2020 Compagnie des musiques têtues

7
Diving Duck Blues
00:03:58

SLEEPY JOHN ESTES, Composer, Author - Yank Rachell, Composer, Author - The Wacky Jugs, Artist, MainArtist

2020 Compagnie des musiques têtues 2020 Compagnie des musiques têtues

8
Come on In
00:03:11

Washboard Sam, Composer, Author - The Wacky Jugs, Artist, MainArtist

2020 Compagnie des musiques têtues 2020 Compagnie des musiques têtues

9
Big Road Blues
00:03:48

Tommy Johnson, Composer, Author - The Wacky Jugs, Artist, MainArtist

2020 Compagnie des musiques têtues 2020 Compagnie des musiques têtues

10
Stop Dat Thing
00:04:25

SLEEPY JOHN ESTES, Composer, Author - The Wacky Jugs, Artist, MainArtist

2020 Compagnie des musiques têtues 2020 Compagnie des musiques têtues

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Love & Peace Seasick Steve
Blues Greats Various Artists
War In My Mind Beth Hart
Panorama-Artikel...
British Blues Boom: Chronik einer Revolution

Die Tatsache, dass Joe Bonamassa ein Jahr nach seinem Blue & Lonesome der Rolling Stones mit British Blues Explosion wiederkehrt, bedeutet, dass der British Blues Boom mehr als nur ein kurzlebiger Trend war… Das Interesse einer jungen Generation an den großen amerikanischen Blues-Ikonen, die in ihrem Land unbekannt waren, erschöpfte sich nicht nach einer gewissen Zeit, sondern löste eine wahre Revolution aus, bei der Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page die drei größten Agitatoren waren. Jenseits des Ärmelkanals wurden sie gar als die „Heilige Dreifaltigkeit“ der Geschichte des Rock bzw. der Gitarre gefeiert. Zwar waren sie bei weitem nicht die einzigen Musiker, die damit zu tun hatten. Doch aufgrund ihrer jeweiligen Laufbahn entdeckte man, dass der Blues nicht etwa eine Musik mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum war, sondern ein Tor zu anderen musikalischen Dimensionen mit neuen Wegen und Möglichkeiten.

J.J. Cale und sein abgeklärter Blues

Auch mehr als fünf Jahre nach J.J. Cales Tod ist es unmöglich, von seiner Musik abzulassen. Er, der von Clapton verehrt wurde, verbrachte einen Teil seines Lebens in einem Mobilheim, und auch heute noch gilt er mit seiner atypischen Kombination aus Blues, Folk, Country und Jazz als einer der einflussreichsten Außenseiter des Rock.

Eric Clapton - die Kehrseite des Erfolgs

Eine EDM-Version von „Jingle Bells”, ein bluesiges „Lonesome Christmas” oder „White Christmas” auf einem Weihnachtsalbum („Happy Xmas"), war das schon lange Ihr Traum? Eric Clapton hat ihn wahr gemacht. Wenn sogar Bob Dylan mit der Tradition gebrochen hat („Christmas in The Heart”), warum nicht „Gott” selbst? Es ist bei weitem nicht das erste Mal, dass der bald 74-jährige englische Musiker sich vom mehr oder weniger traditionellen Blues entfernt…

Aktuelles...