Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Etta James - At Last!

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

At Last!

Etta James

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 192.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

At Last!

Etta James

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Anything To Say You're Mine
00:02:36

SONNY THOMPSON, ComposerLyricist - Riley Hampton, Recording Arranger, AssociatedPerformer - Etta James, MainArtist - Leonard Chess, Producer - Phil Chess, Producer

℗ 1960 Geffen Records

2
My Dearest Darling
00:03:03

Riley Hampton, Conductor, Recording Arranger, AssociatedPerformer - Etta James, MainArtist - Edward Bocage, ComposerLyricist - Paul Gayten, ComposerLyricist - Leonard Chess, Producer - Phil Chess, Producer

℗ 1960 UMG Recordings, Inc.

3
Trust In Me
00:02:59

Milton Ager, Composer - Jean Schwartz, Composer - Riley Hampton, Conductor, Recording Arranger, AssociatedPerformer - Etta James, Vocals, MainArtist, AssociatedPerformer - Ned Wever, Author - Leonard Chess, Producer - Phil Chess, Producer

℗ 1960 UMG Recordings, Inc.

4
A Sunday Kind Of Love
00:03:17

Barbara Belle, ComposerLyricist - Anita Leonard, ComposerLyricist - Stan Rhodes, ComposerLyricist - Louis Prima, ComposerLyricist - Riley Hampton, Conductor, Recording Arranger, AssociatedPerformer - Etta James, Vocals, MainArtist, AssociatedPerformer - Leonard Chess, Producer - Phil Chess, Producer

℗ 1960 UMG Recordings, Inc.

5
Tough Mary (Single Version)
00:02:26

Riley Hampton, Conductor, Recording Arranger, AssociatedPerformer - Etta James, MainArtist - Riley Hampton Orchestra, Orchestra - Leonard Chess, Producer - Phil Chess, Producer - Lorenzo Manley, ComposerLyricist

℗ 1960 Geffen Records

6
I Just Want To Make Love To You (Single Version)
00:03:06

WILLIE DIXON, ComposerLyricist - Riley Hampton, Recording Arranger, AssociatedPerformer - Etta James, Vocals, MainArtist, AssociatedPerformer - Riley Hampton Orchestra, Orchestra - Leonard Chess, Producer - Phil Chess, Producer

℗ 1960 UMG Recordings, Inc.

7
At Last (Single Version)
00:03:01

Harry Warren, ComposerLyricist - Mack Gordon, ComposerLyricist - Riley Hampton, Conductor, Recording Arranger, AssociatedPerformer - Etta James, Vocals, MainArtist, AssociatedPerformer - Leonard Chess, Producer - Phil Chess, Producer

℗ 1960 UMG Recordings, Inc., Mit freundlicher Genehmigung: Universal Music Group, Inc

8
All I Could Do Was Cry
00:02:56

Berry Gordy Jr., ComposerLyricist - Gwen Gordy Fuqua, ComposerLyricist - Billy Davis, ComposerLyricist - Riley Hampton, Conductor, Recording Arranger, AssociatedPerformer - Etta James, Vocals, MainArtist, AssociatedPerformer - Leonard Chess, Producer - Phil Chess, Producer

℗ 1960 UMG Recordings, Inc.

9
Stormy Weather
00:03:07

Harold Arlen, ComposerLyricist - Ted Koehler, ComposerLyricist - Riley Hampton, Conductor, Recording Arranger, AssociatedPerformer - Etta James, Vocals, MainArtist, AssociatedPerformer - Leonard Chess, Producer - Phil Chess, Producer

℗ 1960 UMG Recordings, Inc.

10
Girl Of My Dreams (Single Version)
00:02:21

Riley Hampton, Conductor, Recording Arranger, AssociatedPerformer - Etta James, MainArtist - Riley Hampton Orchestra, Orchestra - Sunny Clapp, ComposerLyricist - Leonard Chess, Producer - Phil Chess, Producer

℗ 1960 Geffen Records

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Crime Of The Century [2014 - HD Remaster]

Supertramp

Thick as a Brick

Jethro Tull

Thick as a Brick Jethro Tull

Misplaced Childhood

Marillion

The Number of the Beast

Iron Maiden

Mehr auf Qobuz
Von Etta James

Etta James: The Montreux Years (Live)

Etta James

Tell Mama

Etta James

Tell Mama Etta James

The Essential Etta James

Etta James

At Last!

Etta James

At Last! Etta James

Seven Day Fool

Etta James

Seven Day Fool Etta James

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Dear America

Eric Bibb

Dear America Eric Bibb

BD Music Presents Christmas Blues

Various Artists

Delta Kream

The Black Keys

Delta Kream The Black Keys

Introducing...

Aaron Frazer

Introducing... Aaron Frazer

Latest Record Project, Vol. 1

Van Morrison

Panorama-Artikel...
10 Legenden des Blues

Am 21. Juni jährt sich zum 20. Mal der Todestag einer der Könige des Blues: John Lee Hooker. Aber der Riese nahm den Blues nicht mit in sein Grab. Diese Musik, die seit mehr als einem Jahrhundert aufgezeichnet wird, kultiviert weiterhin die gesamte Popmusik und produziert großartige Platten (wie das letzte Album der Black Keys). Es ist an der Zeit, die Klassiker aufzufrischen, in zehn Porträts historischer Bluesmen, darunter auch eine Bluesfrau.

1969 - Die Gitarre auf ihrem Zenit

Gab es jemals einen Moment oder eine Zeitspanne in der Geschichte, in der die kreative Aktivität an der Gitarre einen erkennbaren Höhepunkt erreichte? Einen Zeitpunkt, an dem es in der populären Musik ein Zusammentreffen von routinierten Veteranen und furchtlosem Nachwuchs gab? Eine Zeit, in der die elektrischen Gitarren am lautesten kreischten, Jazzmen neue Wege einschlugen und musikalische Kompositionen regelmäßig durch sechssaitige Reißwölfe gedreht wurden? Ein offensichtlicher Anwärter: 1969. In diesen zwölf Monaten feierten Santana, Led Zeppelin, King Crimson und The Allman Brothers Band ihre Debüts und es war auch das Jahr, in dem Creedence Clearwater Revival drei großartige Alben herausbrachten und die Charts beherrschten.

Fleetwood Mac, die Blues-Jahre

Es gibt zwei Versionen von Fleetwood Mac, die der 1960er Jahre, in die Klangfarben des Blues gehüllt und von einem der größten Gitarristen seiner Generation - Peter Green - angeführt und die andere, eine Pop-Rock Band, die zu einer der gefragtesten Formationen ihrer Zeit gehört. “Rumours”, ihr Album von 1977, ist und bleibt, vierzig Jahre später, unter den Top Ten der meistverkauften Alben aller Zeiten. Über die Anfangsphase der Band spricht man weniger. Sie ist aber genauso faszinierend…

Aktuelles...