Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Joachim Kühn - Love & Peace

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Love & Peace

Joachim Kühn with Eric Schaefer & Chris Jennings

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 88.2 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Liebe und Frieden. Das Motto des Albums von Joachim Kühn ist klar. Zusammen mit seinem im Jahre 2015 gegründeten Trio, bestehend aus dem Schlagzeuger Eric Schaefer und dem Kontrabassisten Chris Jenning, scheint der 73-jährige deutsche Pianist ein neues Spielfeld gefunden zu haben, auf welchem vor allem seine Melodien im Mittelpunkt stehen. Kühn, der eher in die Kategorie der Avantgarde- bzw Free-Musiker gehört und der Konventionen sein Leben lang von sich gewiesen hat, gleitet hier natürlich nicht in die Dunklen einer einseitigen und aalglatten Musik ab. Im Gegenteil. Neben relativ kurzen Themen lässt er seine Improvisationen aufatmen und nimmt sich die Zeit, mit dem Raum und mit der Ruhe zu spielen. Diese Themen sind fast alle Eigenkompositionen, bis auf Ausnahmen von Werken der Doors (The Crystal Ship), von Moussorgski (Das alte Schloss, Auszug aus Bilder einer Ausstellung) und von Ornette Coleman (Night Plans). Bereits auf der ersten Platte des Trios aus dem Jahre 2016, Beauty & Truth, konnte man eine eher ungewöhnliche Seite Kühns entdecken. Auf Love & Peace scheint er einen inneren Frieden gefunden zu haben, die seine Musik noch berührender macht. © MD/Qobuz

Weitere Informationen

Love & Peace

Joachim Kühn

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Love and Peace
00:01:59

Joachim Kühn, Composer, Performer - Eric Schaefer, Performer - Chris Jennings, Performer

2018 ACT Music + Vision GmbH & Ko KG 2018 ACT Music + Vision GmbH + Co. KG

2
Le Vieux Chateau
00:04:12

Joachim Kühn, Arranger, Performer - Eric Schaefer, Performer - Chris Jennings, Performer - Modest Mussorgsky, Composer

2018 ACT Music + Vision GmbH & Ko KG 2018 ACT Music + Vision GmbH + Co. KG

3
The Crystal Ship
00:03:19

Joachim Kühn, Performer - Eric Schaefer, Performer - Chris Jennings, Performer - Jim Morrison, Composer - Robert Krieger, Composer - John Densmore, Composer - Raymond Manzarek, Composer

2018 ACT Music + Vision GmbH & Ko KG 2018 ACT Music + Vision GmbH + Co. KG

4
Mustang
00:05:14

Joachim Kühn, Composer, Performer - Eric Schaefer, Performer - Chris Jennings, Performer

2018 ACT Music + Vision GmbH & Ko KG 2018 ACT Music + Vision GmbH + Co. KG

5
Barcelona - Wien
00:03:50

Joachim Kühn, Composer, Performer - Eric Schaefer, Performer - Chris Jennings, Performer

2018 ACT Music + Vision GmbH & Ko KG 2018 ACT Music + Vision GmbH + Co. KG

6
But Strokes of Folk
00:04:14

Joachim Kühn, Composer, Performer - Eric Schaefer, Performer - Chris Jennings, Performer

2018 ACT Music + Vision GmbH & Ko KG 2018 ACT Music + Vision GmbH + Co. KG

7
Lied Ohne Worte No. 2
00:03:43

Joachim Kühn, Performer - Eric Schaefer, Composer - Chris Jennings, Performer

2018 ACT Music + Vision GmbH & Ko KG 2018 ACT Music + Vision GmbH + Co. KG

8
Casbah Radio
00:03:52

Joachim Kühn, Performer - Eric Schaefer, Performer - Chris Jennings, Composer

2018 ACT Music + Vision GmbH & Ko KG 2018 ACT Music + Vision GmbH + Co. KG

9
Night Plans
00:04:17

Joachim Kühn, Performer - Eric Schaefer, Performer - Chris Jennings, Performer - Ornette Coleman, Composer

2018 ACT Music + Vision GmbH & Ko KG 2018 ACT Music + Vision GmbH + Co. KG

10
New Pharoah
00:05:20

Joachim Kühn, Composer, Performer - Eric Schaefer, Performer - Chris Jennings, Performer

2018 ACT Music + Vision GmbH & Ko KG 2018 ACT Music + Vision GmbH + Co. KG

11
Phrasen
00:06:31

Joachim Kühn, Composer, Performer - Eric Schaefer, Performer - Chris Jennings, Performer

2018 ACT Music + Vision GmbH & Ko KG 2018 ACT Music + Vision GmbH + Co. KG

Albumbeschreibung

Liebe und Frieden. Das Motto des Albums von Joachim Kühn ist klar. Zusammen mit seinem im Jahre 2015 gegründeten Trio, bestehend aus dem Schlagzeuger Eric Schaefer und dem Kontrabassisten Chris Jenning, scheint der 73-jährige deutsche Pianist ein neues Spielfeld gefunden zu haben, auf welchem vor allem seine Melodien im Mittelpunkt stehen. Kühn, der eher in die Kategorie der Avantgarde- bzw Free-Musiker gehört und der Konventionen sein Leben lang von sich gewiesen hat, gleitet hier natürlich nicht in die Dunklen einer einseitigen und aalglatten Musik ab. Im Gegenteil. Neben relativ kurzen Themen lässt er seine Improvisationen aufatmen und nimmt sich die Zeit, mit dem Raum und mit der Ruhe zu spielen. Diese Themen sind fast alle Eigenkompositionen, bis auf Ausnahmen von Werken der Doors (The Crystal Ship), von Moussorgski (Das alte Schloss, Auszug aus Bilder einer Ausstellung) und von Ornette Coleman (Night Plans). Bereits auf der ersten Platte des Trios aus dem Jahre 2016, Beauty & Truth, konnte man eine eher ungewöhnliche Seite Kühns entdecken. Auf Love & Peace scheint er einen inneren Frieden gefunden zu haben, die seine Musik noch berührender macht. © MD/Qobuz

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

The Köln Concert (Live at the Opera, Köln, 1975)

Keith Jarrett

Jasmine

Keith Jarrett

Jasmine Keith Jarrett

Sleeper - Tokyo, April 16, 1979

Keith Jarrett

Debussy – Rameau

Víkingur Ólafsson

Debussy – Rameau Víkingur Ólafsson
Mehr auf Qobuz
Von Joachim Kühn

Touch the Light

Joachim Kühn

Touch the Light Joachim Kühn

Speaking Sound

Joachim Kühn

Speaking Sound Joachim Kühn

Melodic Ornette Coleman - Piano Works XIII

Joachim Kühn

Beauty & Truth

Joachim Kühn

Beauty & Truth Joachim Kühn

Playing Probabilities

Joachim Kühn

Playing Probabilities Joachim Kühn

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Musica da lettura

Paolo Fresu

Musica da lettura Paolo Fresu

The Complete Charlie Parker, Vol. 4 : Bird of Paradise 1947

Charlie Parker

Trapeze

Noel Mcghie

Trapeze Noel Mcghie

On Vacation

Till Brönner

On Vacation Till Brönner

Bright Size Life

Pat Metheny

Bright Size Life Pat Metheny
Panorama-Artikel...
Frank Zappa, in guten wie in besseren Zeiten

Je weiter Frank Zappas Tod am 4. Dezember 1993 in die Ferne rückt, desto grausamer spürt man seine Abwesenheit in der aktuellen Musikszene. Vergessen ist er zwar nicht, aber es gibt kaum solche, die ihm das Wasser reichen könnten. Bis heute gibt es keinen anderen, grenzenlos genialen Komiker wie Frank Zappa, denn seit nahezu drei Jahrzehnten hat es niemand wie er geschafft, größten musikalischen Anspruch mit hemmungslosem Humor in Einklang zu bringen.

1969 - Die Gitarre auf ihrem Zenit

Gab es jemals einen Moment oder eine Zeitspanne in der Geschichte, in der die kreative Aktivität an der Gitarre einen erkennbaren Höhepunkt erreichte? Einen Zeitpunkt, an dem es in der populären Musik ein Zusammentreffen von routinierten Veteranen und furchtlosem Nachwuchs gab? Eine Zeit, in der die elektrischen Gitarren am lautesten kreischten, Jazzmen neue Wege einschlugen und musikalische Kompositionen regelmäßig durch sechssaitige Reißwölfe gedreht wurden? Ein offensichtlicher Anwärter: 1969. In diesen zwölf Monaten feierten Santana, Led Zeppelin, King Crimson und The Allman Brothers Band ihre Debüts und es war auch das Jahr, in dem Creedence Clearwater Revival drei großartige Alben herausbrachten und die Charts beherrschten.

10 Songs, die den French Touch entstehen ließen

Vor rund 20 Jahren überschwemmte der French Touch die Clubs und Radiosender auf der ganzen Welt und verschaffte damit Frankreich einen guten Platz auf der elektromusikalischen Landkarte. Qobuz erzählt die Geschichte jener zehn Titel, die für das goldene Zeitalter der französischen Produzenten ausschlaggebend waren.

Aktuelles...