Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Joachim Kühn|Touch the Light

Touch the Light

Joachim Kühn

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 48.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Man kennt Joachim Kühn als Teil zahlloser Formationen und spannender Projekte. Auf seinem neuesten Album Touch the Light erleben wir den deutschen Pianisten nun in sich gekehrt und mit nichts und niemanden beschäftigt als mit sich und seinem Klavier. Ein intimes Balladen-Album, das nach dem Licht greift. Neben Jazz-Interpretationen von bekannten Pop-Songs wie Princes Purple Rain, Bob Marleys Redemption Song, Eddie Cooleys Fever sowie Themen aus Jazz und Klassik wie Bill Evans' Peace Piece oder Beethovens Allegretto aus der 7. Sinfonie beschert uns Joachim Kühn auch Eigenkompositionen. Der deutsche Jazz-Pianist, der wohl zu den international erfolgreichsten seiner Generation zählt, hat das besondere Jahr 2020 und die damit einhergehende Abgeschiedenheit genutzt, um ein Album zu schaffen, das, mit Blick auf seine Vorgänger, überraschend introvertiert wirkt. Musikalisch gewinnt die Melodie über die Improvisation und die Emotion über das große Spektakel. Und passenderweise erscheint das Album nun zu Beginn dieses neuen Jahres 2021 mit einem zuversichtlichen Titel, das zum Licht am Ende des Tunnels weist und über dessen Titelstück Joachim Kühn selbst sagt: „Hier steckt eine Menge Liebe drin. Und Freude.“ © Qobuz

Weitere Informationen

Touch the Light

Joachim Kühn

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Warm Canto
00:02:53

Copyright Control, MusicPublisher - Mal Waldron, Composer - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

2
Symphony No. 7: Allegretto
00:03:55

Ludwig van Beethoven, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

3
A Remark You Made
00:03:39

Copyright Control, MusicPublisher - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joe Zawinul, Composer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

4
Sintra
00:03:17

Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Composer, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

5
Ponta de Areia
00:02:29

Milton Nascimento, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

6
Redemption Song
00:03:49

Bob Marley, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

7
Touch the Light
00:03:38

Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Composer, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

8
Fever
00:03:13

Copyright Control, MusicPublisher - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Eddie Cooley, Composer - John Davenport, Composer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

9
Blue Velvet
00:02:56

Lee Morris, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Bernie Wayne, Composer - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

10
Stardust
00:04:40

HOAGY CARMICHAEL, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

11
Purple Rain
00:04:39

Copyright Control, MusicPublisher - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer - prince, Composer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

12
Last Tango in Paris
00:04:45

Copyright Control, MusicPublisher - Gato Barbieri, Composer - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

13
Peace Piece
00:03:14

Copyright Control, MusicPublisher - Bill Evans, Composer - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

Albumbeschreibung

Man kennt Joachim Kühn als Teil zahlloser Formationen und spannender Projekte. Auf seinem neuesten Album Touch the Light erleben wir den deutschen Pianisten nun in sich gekehrt und mit nichts und niemanden beschäftigt als mit sich und seinem Klavier. Ein intimes Balladen-Album, das nach dem Licht greift. Neben Jazz-Interpretationen von bekannten Pop-Songs wie Princes Purple Rain, Bob Marleys Redemption Song, Eddie Cooleys Fever sowie Themen aus Jazz und Klassik wie Bill Evans' Peace Piece oder Beethovens Allegretto aus der 7. Sinfonie beschert uns Joachim Kühn auch Eigenkompositionen. Der deutsche Jazz-Pianist, der wohl zu den international erfolgreichsten seiner Generation zählt, hat das besondere Jahr 2020 und die damit einhergehende Abgeschiedenheit genutzt, um ein Album zu schaffen, das, mit Blick auf seine Vorgänger, überraschend introvertiert wirkt. Musikalisch gewinnt die Melodie über die Improvisation und die Emotion über das große Spektakel. Und passenderweise erscheint das Album nun zu Beginn dieses neuen Jahres 2021 mit einem zuversichtlichen Titel, das zum Licht am Ende des Tunnels weist und über dessen Titelstück Joachim Kühn selbst sagt: „Hier steckt eine Menge Liebe drin. Und Freude.“ © Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

In Session

Albert King

In Session Albert King

The Number of the Beast

Iron Maiden

From The Fires

Greta Van Fleet

From The Fires Greta Van Fleet

Powerslave

Iron Maiden

Powerslave Iron Maiden
Mehr auf Qobuz
Von Joachim Kühn

Love & Peace

Joachim Kühn

Love & Peace Joachim Kühn

Beauty & Truth

Joachim Kühn

Beauty & Truth Joachim Kühn

Speaking Sound

Joachim Kühn

Speaking Sound Joachim Kühn

Melodic Ornette Coleman - Piano Works XIII

Joachim Kühn

Playing Probabilities

Joachim Kühn

Playing Probabilities Joachim Kühn

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

You Must Believe In Spring

Bill Evans

Black Acid Soul

Lady Blackbird

Black Acid Soul Lady Blackbird

Entre eux deux

Melody Gardot

Entre eux deux Melody Gardot

Still Rising - The Collection

Gregory Porter

Sunset In The Blue

Melody Gardot

Sunset In The Blue Melody Gardot
Panorama-Artikel...
Bossa Nova, ewig fließende Strömung

Seit seiner Entstehung in den späten 1950er Jahren ist der Bossa Nova zu einem unverzichtbaren Bestandteil der breitgefächerten brasilianischen Musikpalette geworden. Diese Musik mit ihrer wachrufenden Kraft hat Künstler aus aller Welt überzeugt und erstklassige Musiker hervorgebracht, deren Kompositionen zu Klassikern geworden sind.

Jazz: 10 Sängerinnen von heute

Billie, Ella, Sarah und Nina mögen Musikliebhaber immer wieder in den Schlaf wiegen, doch der Vocal Jazz bleibt ein Archipel, das von faszinierenden Sängerinnen bevölkert wird, die bereit sind, dieses schwere Erbe weiterzutragen, um es in ihrer Zeit zu verankern. Ist das noch Jazz? Oder ist es der Jazz, der sich verändert hat? Wie auch immer… Wir werfen einen Blick auf zehn von uns ausgewählte Frauen, die ihren Namen und ihre Stimme durchgesetzt haben.

Herbie Hancock, die Jagd nach Funk

Der Pianist Herbie Hancock und sein ehemaliger Arbeitgeber Miles Davis sind die Gründungsväter des Fusion Jazz. Mit seinem Album „Head Hunters“ schafft er 1973 die Bibel der gelungensten Union zwischen Jazzimprovisation und psychedelischem Transfunk. Afro-Mix und Bühnenerfolg für alle!

Aktuelles...