Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Joachim Kühn - Touch the Light

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Touch the Light

Joachim Kühn

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 48.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Man kennt Joachim Kühn als Teil zahlloser Formationen und spannender Projekte. Auf seinem neuesten Album Touch the Light erleben wir den deutschen Pianisten nun in sich gekehrt und mit nichts und niemanden beschäftigt als mit sich und seinem Klavier. Ein intimes Balladen-Album, das nach dem Licht greift. Neben Jazz-Interpretationen von bekannten Pop-Songs wie Princes Purple Rain, Bob Marleys Redemption Song, Eddie Cooleys Fever sowie Themen aus Jazz und Klassik wie Bill Evans' Peace Piece oder Beethovens Allegretto aus der 7. Sinfonie beschert uns Joachim Kühn auch Eigenkompositionen. Der deutsche Jazz-Pianist, der wohl zu den international erfolgreichsten seiner Generation zählt, hat das besondere Jahr 2020 und die damit einhergehende Abgeschiedenheit genutzt, um ein Album zu schaffen, das, mit Blick auf seine Vorgänger, überraschend introvertiert wirkt. Musikalisch gewinnt die Melodie über die Improvisation und die Emotion über das große Spektakel. Und passenderweise erscheint das Album nun zu Beginn dieses neuen Jahres 2021 mit einem zuversichtlichen Titel, das zum Licht am Ende des Tunnels weist und über dessen Titelstück Joachim Kühn selbst sagt: „Hier steckt eine Menge Liebe drin. Und Freude.“ © Qobuz

Weitere Informationen

Touch the Light

Joachim Kühn

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Warm Canto
00:02:53

Copyright Control, MusicPublisher - Mal Waldron, Composer - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

2
Symphony No. 7: Allegretto
00:03:55

Ludwig van Beethoven, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

3
A Remark You Made
00:03:39

Copyright Control, MusicPublisher - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joe Zawinul, Composer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

4
Sintra
00:03:17

Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Composer, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

5
Ponta de Areia
00:02:29

Milton Nascimento, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

6
Redemption Song
00:03:49

Bob Marley, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

7
Touch the Light
00:03:38

Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Composer, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

8
Fever
00:03:13

Copyright Control, MusicPublisher - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Eddie Cooley, Composer - John Davenport, Composer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

9
Blue Velvet
00:02:56

Lee Morris, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Bernie Wayne, Composer - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

10
Stardust
00:04:40

HOAGY CARMICHAEL, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

11
Purple Rain
00:04:39

Prince, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

12
Last Tango in Paris
00:04:45

Copyright Control, MusicPublisher - Gato Barbieri, Composer - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

13
Peace Piece
00:03:14

Copyright Control, MusicPublisher - Bill Evans, Composer - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - Joachim Kühn, Producer, Piano, Artist, MainArtist - Gerard Guse, Sound Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

Albumbeschreibung

Man kennt Joachim Kühn als Teil zahlloser Formationen und spannender Projekte. Auf seinem neuesten Album Touch the Light erleben wir den deutschen Pianisten nun in sich gekehrt und mit nichts und niemanden beschäftigt als mit sich und seinem Klavier. Ein intimes Balladen-Album, das nach dem Licht greift. Neben Jazz-Interpretationen von bekannten Pop-Songs wie Princes Purple Rain, Bob Marleys Redemption Song, Eddie Cooleys Fever sowie Themen aus Jazz und Klassik wie Bill Evans' Peace Piece oder Beethovens Allegretto aus der 7. Sinfonie beschert uns Joachim Kühn auch Eigenkompositionen. Der deutsche Jazz-Pianist, der wohl zu den international erfolgreichsten seiner Generation zählt, hat das besondere Jahr 2020 und die damit einhergehende Abgeschiedenheit genutzt, um ein Album zu schaffen, das, mit Blick auf seine Vorgänger, überraschend introvertiert wirkt. Musikalisch gewinnt die Melodie über die Improvisation und die Emotion über das große Spektakel. Und passenderweise erscheint das Album nun zu Beginn dieses neuen Jahres 2021 mit einem zuversichtlichen Titel, das zum Licht am Ende des Tunnels weist und über dessen Titelstück Joachim Kühn selbst sagt: „Hier steckt eine Menge Liebe drin. Und Freude.“ © Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

The Köln Concert (Live at the Opera, Köln, 1975)

Keith Jarrett

Jasmine

Keith Jarrett

Jasmine Keith Jarrett

Sleeper - Tokyo, April 16, 1979

Keith Jarrett

Debussy – Rameau

Víkingur Ólafsson

Debussy – Rameau Víkingur Ólafsson
Mehr auf Qobuz
Von Joachim Kühn

Love & Peace

Joachim Kühn

Love & Peace Joachim Kühn

Speaking Sound

Joachim Kühn

Speaking Sound Joachim Kühn

Melodic Ornette Coleman - Piano Works XIII

Joachim Kühn

Beauty & Truth

Joachim Kühn

Beauty & Truth Joachim Kühn

Playing Probabilities

Joachim Kühn

Playing Probabilities Joachim Kühn

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Tone Poem

Charles Lloyd & The Marvels

Tone Poem Charles Lloyd & The Marvels

The Complete Charlie Parker, Vol. 4 : Bird of Paradise 1947

Charlie Parker

Trapeze

Noel Mcghie

Trapeze Noel Mcghie

On Vacation

Till Brönner

On Vacation Till Brönner

Bright Size Life

Pat Metheny

Bright Size Life Pat Metheny
Panorama-Artikel...
Skandinavischer Jazz in 10 Alben

Winterliche, weite Landschaften, majestätische Natur... Skandinavien wird oft auf die ewig gleichen Klischees reduziert. Beim Jazz ist es genauso. Dabei folgt der dänische Jazz gern der nordamerikanischen Tradition, in Norwegen ist man experimentierfreudig, während in Schweden unentschieden zwischen den Stilen manövriert wird. Trotz aller Unterschiede spricht man vom skandinavischen Jazz immer wie von einer großen Familie. Seit Anfang der 70er Jahre haben die Musiker, die aus der Kälte kamen, den Jazz durch ihre Originalität geprägt, die von der heutigen Generation weitergegeben wird. Lassen Sie uns diese Patchwork-Familie in den folgenden 10 Alben näher betrachten. Sie wurden ganz subjektiv aus einer Diskographie ausgewählt, die unermesslich ist wie ein Fjord.

1969 - Die Gitarre auf ihrem Zenit

Gab es jemals einen Moment oder eine Zeitspanne in der Geschichte, in der die kreative Aktivität an der Gitarre einen erkennbaren Höhepunkt erreichte? Einen Zeitpunkt, an dem es in der populären Musik ein Zusammentreffen von routinierten Veteranen und furchtlosem Nachwuchs gab? Eine Zeit, in der die elektrischen Gitarren am lautesten kreischten, Jazzmen neue Wege einschlugen und musikalische Kompositionen regelmäßig durch sechssaitige Reißwölfe gedreht wurden? Ein offensichtlicher Anwärter: 1969. In diesen zwölf Monaten feierten Santana, Led Zeppelin, King Crimson und The Allman Brothers Band ihre Debüts und es war auch das Jahr, in dem Creedence Clearwater Revival drei großartige Alben herausbrachten und die Charts beherrschten.

Paolo Fresu in 10 Alben

Bei Paolo Fresu gibt es alles in Hülle und Fülle: Eleganz. Musik. Klanggefüge. Aufnahmen. Vor allem Begegnungen. Sein Name steht auf mehr als 300 Alben verschiedenster Art. Dennoch bleibt der sardische Trompeter seinem lyrischen, raffinierten und geradezu unerhört eleganten Jazz treu. Anlässlich seines 60. Geburtstags am 10. Februar 2021 stellen wir zehn ausgewählte Alben vor.

Aktuelles...