Ähnliche Künstler

Die Alben

21,49 €
14,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 2014 | Verve

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
16,99 €

Jazz - Erschienen am 26. Januar 2018 | Resonance Records

Auszeichnungen Indispensable JAZZ NEWS - 5 Sterne Fono Forum Jazz
Das Champs-Elysées Theater, am Samstag, den 27. März 1965. Der Künstler auf der Bühne zeigt sich feinfühlig und gelassen. Sein Spiel hat Instrument jedoch revolutioniert. Gewaltig sogar… Seit Charlie Christian und Django Reinhardt machte die Gitarre nicht mehr ein solches Aufsehen. Der Verursacher dieses stilistischen und formalen Tsunamis gibt sich auf der Bühne so, wie auch sonst: ohne großes Drumherum und kommerzielle Extras. Wes Montgomery klingt auf dieser bisher unveröffentlichten Liveaufnahme beängstigend genial, mit einem Feingefühl, wie man es nur selten sieht… Mit der Unterstützung des Pianisten Harold Mabern, des Kontrabassisten Arthur Harper und des Schlagzeugers Jimmy Lovelace findet der Gitarrist aus Indianapolis das perfekte Gleichgewicht zwischen seiner unvergleichlichen Technik (To Wane, ein von Mabern komponiertes Thema als Hommage an Wayne Shorter, zum Umfallen) und der Originalität seiner melodischen Herangehensweise. Auf Full House, ‘Round Midnight und Blue 'N Boogie/West Coast Blues lädt Wes sogar den Alt-Saxofonisten Johnny Griffin ein, um den Abend so noch unvergesslicher zu machen. Was das Repertoire betrifft, so haucht er Themen aus seinen Studioalben für das Label Riverside neues Leben ein (Jingles, 'Round Midnight, Twisted Blues…). Diese Neuinterpretationen klingen oftmals tiefgründiger als die Albenaufnahmen. Eine Platte, die beiden Seiten gleichermaßen erfreuen wird, Fans des guten Mannes und Neulinge, die in die Kunst eines großen Musikers eintauchen möchten, der leider im Jahre 1968 mit nur 45 Jahren viel zu früh von uns ging… © MZ/Qobuz
10,99 €

Jazz - Erschienen am 6. Juni 2017 | Resonance Records

Auszeichnungen Choc de Classica - 5 Sterne Fono Forum Jazz
41,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 2011 | Verve

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
13,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 2005 | Verve

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
13,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 2010 | Concord Records, Inc.

Auszeichnungen Indispensable JAZZ NEWS
15,49 €
10,99 €

Jazz - Erschienen am 13. Oktober 2017 | Riverside

Hi-Res Booklet
Mit seinem dritten, bei Riverside im Jahre 1959 erschienen Album The Wes Montgomery Trio – A Dynamic New Sound: Guitar Organ Drums bestätigt Wes Montgomery, dass er der Einzige ist, der mit der Jazz-Gitarre alles zum Beben bringen kann. Und so verschafft ihm diese herrliche Platte mit dem gedämpften Klang noch mehr Gehör unter den schon bekannten Größen. An seiner Seite finden wir Melvin Rhyne an der Orgel und Paul Parker am Schlagzeug, die ihn auf nüchterne Art begleiten, ohne auszuscheren oder besonders auf sich aufmerksam zu machen. Denn der Held dieser Sessions, die am 5. und 6. Oktober 1959 in den New Yorker Reeves Sound Studios von Orrin Keepnews produziert wurden, ist ganz eindeutig niemand anderer als Wes Montgomery! Sein virtuoser Stil voller Blues wirft einen neuen Blick auf das Instrument, bei dem damals Barney Kessel und Tal Farlow das Sagen hatten. Und in seinen Soli wie zum Beispiel ’Round Midnight präsentiert der aus Indianapolis stammende Gitarrist auf formvollendete Weise das, was für ihn ganz typisch ist: (raffinierten) Klang, (durch seinen Daumenanschlag einzigartigen) Stil und (bezaubernde) Phrasierung. Ein paar Monate später wird die Sache mit The Incredible Jazz Guitar of Wes Montgomery, das auch bei Riverside herauskommt, dank Tommy Flanagan, Percy Heath und Albert "Tootie" Heath, dem Sideman eines ganz anderen Kalibers, ein ziemlich durchschlagendes Erlebnis… © MD/Qobuz
13,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 1997 | Verve

8,99 €
5,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Juli 2015 | Crazy Warthog Media

Hi-Res
13,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 1986 | Verve

10,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 2000 | Verve

21,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 1995 | Verve

10,99 €

Jazz - Erschienen am 31. März 2015 | Riverside

15,49 €
10,99 €

Jazz - Erschienen am 13. Oktober 2017 | Riverside

Hi-Res Booklet
6,49 €

Jazz - Erschienen am 15. Oktober 2013 | gianio music

14,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 1987 | Riverside

6,99 €

Jazz - Erschienen am 18. April 2012 | Giants of Jazz

13,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 1997 | Verve Records

9,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 2005 | Gambit Records

10,99 €

Jazz - Erschienen am 1. Januar 2013 | Original Jazz Classics

Booklet