Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Rolf Kühn - Yellow + Blue

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Yellow + Blue

Rolf Kühn

  • Erschienen am 01.06.18 bei MPS
  • Künstler: Rolf Kühn
  • Genre: Jazz
  • Auszeichnungen: 5 Sterne Fono Forum Jazz
Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 48.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Yellow + Blue

Rolf Kühn

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Both Sides Now
00:04:30

Rolf Kühn, Clarinet - Lisa Wulff, Bass - Frank Chastenier, Piano - Tupac Mantilla, Drums, Percussion - Joni Mitchell, Composer - SIQUOMB PUBLISHING CORP, MusicPublisher

MPS/Edel Germany GmbH MPS/Edel Germany GmbH

2
Angel Eyes
00:06:59

Rolf Kühn, Clarinet - Lisa Wulff, Bass - Frank Chastenier, Piano - Tupac Mantilla, Drums, Percussion - Matt Dennis, Composer - Music Sales Corporation, MusicPublisher

MPS/Edel Germany GmbH MPS/Edel Germany GmbH

3
Yellow and Blue
00:06:02

Rolf Kühn, Composer, Clarinet - Frank Chastenier, Piano - Lisa Wulff, Bass - Tupac Mantilla, Drums, Percussion - Copyright Control, MusicPublisher

MPS/Edel Germany GmbH MPS/Edel Germany GmbH

4
Impulse
00:05:14

Rolf Kühn, Composer, Clarinet - Frank Chastenier, Piano - Lisa Wulff, Bass - Tupac Mantilla, Drums, Percussion - Copyright Control, MusicPublisher

MPS/Edel Germany GmbH MPS/Edel Germany GmbH

5
The Second Time
00:04:34

Rolf Kühn, Composer, Clarinet - Frank Chastenier, Piano - Lisa Wulff, Bass - Tupac Mantilla, Drums, Percussion - Copyright Control, MusicPublisher

MPS/Edel Germany GmbH MPS/Edel Germany GmbH

6
Train to Norway
00:03:45

Rolf Kühn, Composer, Clarinet - Frank Chastenier, Piano - Lisa Wulff, Bass - Tupac Mantilla, Drums, Percussion - Copyright Control, MusicPublisher

MPS/Edel Germany GmbH MPS/Edel Germany GmbH

7
I'm Through with Love
00:06:51

Rolf Kuhn, Clarinet, Artist, MainArtist - Matty Malneck, Composer - Fud Livingston, Composer - Frank Chastenier, Piano - Emi Robbins Catalog Inc, MusicPublisher - Lisa Wulff, Bass - Tupac Mantilla, Drums, Percussion

MPS/Edel Germany GmbH MPS/Edel Germany GmbH

8
Conversation III
00:05:31

Rolf Kühn, Composer, Clarinet - Frank Chastenier, Piano - Lisa Wulff, Bass - Tupac Mantilla, Drums, Percussion - Copyright Control, MusicPublisher

MPS/Edel Germany GmbH MPS/Edel Germany GmbH

9
Mela's Interplay
00:06:28

Rolf Kühn, Composer, Clarinet - Frank Chastenier, Piano - Lisa Wulff, Bass - Tupac Mantilla, Drums, Percussion - Copyright Control, MusicPublisher

MPS/Edel Germany GmbH MPS/Edel Germany GmbH

10
Body and Soul
00:04:03

Rolf Kuhn, Clarinet - Frank Chastenier, Piano - Lisa Wulff, Bass - Tupac Mantilla, Drums, Percussion - John W. Green, Composer - CHAPPELL AND CO LTD (LONDON), MusicPublisher

MPS/Edel Germany GmbH MPS/Edel Germany GmbH

11
What Are You Doing the Rest of Your Life?
00:07:56

Rolf Kühn, Composer, Clarinet - Frank Chastenier, Piano - Lisa Wulff, Bass - Tupac Mantilla, Drums, Percussion - Michel Legrand, Composer - Red Cape Songs, MusicPublisher

MPS/Edel Germany GmbH MPS/Edel Germany GmbH

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

A Love Supreme

John Coltrane

A Love Supreme John Coltrane

The Black Saint And The Sinner Lady

Charles Mingus

The Blues And The Abstract Truth

Oliver Nelson

Songs In The Key Of Life

Stevie Wonder

Songs In The Key Of Life Stevie Wonder
Mehr auf Qobuz
Von Rolf Kühn

Caravan / Lady of Spain

Rolf Kühn

Symphonic Swampfire

Rolf Kühn

Symphonic Swampfire Rolf Kühn

Spotlights

Rolf Kühn

Spotlights Rolf Kühn

Rolf Kühn and His Sound of Jazz

Rolf Kühn

Connection '74

Rolf Kühn

Connection '74 Rolf Kühn

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Musica da lettura

Paolo Fresu

Musica da lettura Paolo Fresu

The Complete Charlie Parker, Vol. 4 : Bird of Paradise 1947

Charlie Parker

Trapeze

Noel Mcghie

Trapeze Noel Mcghie

On Vacation

Till Brönner

On Vacation Till Brönner

Bright Size Life

Pat Metheny

Bright Size Life Pat Metheny
Panorama-Artikel...
Destination Mond: The Dark Side of the Moon

Das Flaggschiff der Diskografie von Pink Floyd, "The Dark Side of the Moon", ist das Ergebnis eines relativ langen Arbeitsprozesses, der beinahe bis 1968 zurückreicht. Für Nick Mason hat alles mit dem Album "A Saucerful of Secrets" begonnen. Danach folgte die Platte "Ummagumma", auf der die verschiedenen Persönlichkeiten sich ausdrücken und zusammenschließen konnten. Pink Floyd setzten ihre Suche nach dem idealen Album anschließend mit "Meddle" (mit dem die Band abermals unter Beweis stellte, wie sehr sie die Arbeit im Studios meistert) und "Atom Heart Mother" fort, bevor sie mit "The Dark Side of the Moon" ein Nirwana erreichen, dessen Perfektion nicht verblasst ist.​

Dino Saluzzo - Zärtlicher Zauberer

Lange galt Dino Saluzzi in seiner argentischen Heimat als seltsamer Vogel, dessen eigenwillige Klangkunst niemand so recht einordnen konnte. Seine Weltkarriere begann 1983 mit dem Soloalbum „Kultrum“. Jetzt präsentiert der 85-jährige Bandoneonista mit „Albores“ ein neues Meisterwerk im Alleingang.

Abbey Lincoln - „Keine Kunst im luftleeren Raum“

Sie war eine der großen Sängerinnen des Jazz und lieh der Bürgerrechtsbewegung ihre Stimme: Abbey Lincoln, vor 90 Jahren geboren, vor zehn Jahren verstorben. Doppelter Anlass für eine Würdigung der Künstlerin, die ein Stück Jazzgeschichte schrieb.

Aktuelles...