Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Various Artists - Blues Greats

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Blues Greats

Various Artists

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Der auf den Feldern der amerikanischen Südstaaten geborene Blues entwickelte sich dank unterschiedlichster Sänger und Instrumentalisten mit rasender Geschwindigkeit. Mit dem weitreichenden Sortiment dieser Kompilation begegnen wir den allergrößten Bluesmusikern aus der Zeit am Anfang des 20. Jahrhunderts und nach dem Krieg. Auf Blues Greats mit den rund vierzig Titeln können wir Genies mit Namen Leadbelly, Robert Johnson, Charley Patton, Bessie Smith, Muddy Waters, Lightnin' Hopkins, Blind Lemon Jefferson, Jimmie Rodgers, Blind Blake, Memphis Minnie, Sonny Boy Williamson, Big Bill Broonzy, Sister Rosetta Tharpe, T-Bone Walker, aber auch Sonny Terry hören. Es handelt sich um eine umfassende und vielseitige – hauptsächlich akustische – Selektion, die vor allem eins möglich macht: die Entwicklungen dieses nicht mehr wegzudenkenden Blues und seine geografischen Varianten voll auszukosten. Unvergänglich. © Marc Zisman/Qobuz

Weitere Informationen

Blues Greats

Various Artists

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Saint louis blues
00:03:11

Bessie Smith, Performer - Handy William C, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

2
See see rider blues
00:03:12

Ma Rainey, Performer - Arant L, Composer - Ma Rainey, Writer

1997 EPM 1997 EPM

3
Matchbox blues
00:03:01

Blind Lemon Jefferson, Performer - Jefferson L, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

4
Blue yodel No. 1
00:03:26

Jimmie Rodgers, Performer - Jimmie Rodgers, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

5
West end blues
00:03:26

Ethel Waters, Performer - King Oliver, Composer - Clarence Williams, Writer

1997 EPM 1997 EPM

6
Too tight blues No. 2
00:02:56

Blind Blake, Performer - A Blake, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

7
K c moan
00:02:34

Memphis Jug Band, Performer - Will Shade, Composer - Blackman Tee Wee, Writer

1997 EPM 1997 EPM

8
Sitting on top of the world
00:03:16

Mississippi Sheikhs, Performer - A Chatmon, Composer - W. Vinson, Writer

1997 EPM 1997 EPM

9
New how long how long blues
00:02:54

Leroy Carr, Performer, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

10
Blood river blues
00:02:49

Josh White, Performer, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

11
High sheriff blues
00:03:10

Charley Patton, Performer - Charley Patton, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

12
Mean mistreater blues
00:02:49

Tampa Red, Performer, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

13
If you see my rooster
00:03:17

Memphis Minnie, Performer - Mc Coy M., Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

14
I believe i'll dust my broom
00:02:55

Robert Johnson, Performer - Robert Johnson, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

DISC 2

1
Oh red
00:02:41

The Harlem Hamfats, Performer - Mc Coy Joe, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

2
Good morning blues
00:03:08

Count Basie, Performer - Count Basie, Composer - Eddie Durham, Composer - Jimmy Rushing, Writer

1997 EPM 1997 EPM

3
Good morning school girl
00:03:04

Sonny Boy Williamson, Performer - Sonny Boy Williamson, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

4
Shack bully stomp
00:02:38

Peetie Wheatstraw, Performer - G Jones, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

5
Goin' away blues
00:02:40

Big Joe Turner, Performer - Pete Johnson, Composer - Turner Big Joe, Writer

1997 EPM 1997 EPM

6
Fine and mellow
00:03:12

Billie Holiday, Performer - Billie Holiday, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

7
The loveless blues
00:03:14

Lonnie Johnson, Performer - Lonnie Johnson, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

8
2 19 blues
00:02:50

Louis Armstrong, Performer - Desdoumes Mamie, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

9
Jelly jelly
00:03:26

Billy Eckstine, Performer - Earl Hines, Composer - Billy Eckstine, Writer

1997 EPM 1997 EPM

10
Romance in the dark
00:03:22

Lil Green, Performer, Writer - Big Bill Broonzy, Composer

1997 EPM 1997 EPM

11
I feel so good
00:02:48

Big Bill Broonzy, Performer, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

12
Please don't go
00:02:50

Big Joe Williams, Performer - Big Joe Williams, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

13
Beer drinking woman
00:03:23

Memphis Slim, Performer - Peter Chatman, Composer - John Williams, Writer

1997 EPM 1997 EPM

14
Mama mama blues
00:03:02

Jordan Louis Tympany Five, Performer - Williams J Mayo, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

DISC 3

1
Trouble in mind
00:02:31

Tharpe Sister Rosetta, Performer - Jones Richard Mariney, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

2
Worried life blues
00:02:54

Big Maceo, Performer - Merriweather Major, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

3
When my baby left me
00:02:43

Cootie Williams, Performer, Composer, Writer - Vinson Eddie Cleanhead, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

4
Uncle sam blues
00:03:19

Hot Lips Page, Performer, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

5
Roberta
00:03:09

Leadbelly, Performer - H Ledbetter, Composer - Lomax A, Writer

1997 EPM 1997 EPM

6
Shake down blues
00:02:53

Sonny Terry, Performer, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

7
R m blues
00:03:08

Roy Milton, Performer - Roy Milton, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

8
Wynonie's blues
00:02:50

Wynonie Harris, Performer, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

9
Drifting blues
00:03:15

Charles Brown, Performer - Charles Brown, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

10
Rich man's blues
00:02:56

Dinah Washington, Performer - Sammy Lowe, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

11
I'm gonna find my baby
00:02:56

T-Bone Walker, Performer - T-Bone Walker, Composer - Crainer J L, Writer

1997 EPM 1997 EPM

12
Burying ground blues
00:02:33

Muddy Waters, Performer - McKinley Morganfield, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

13
Katie mae
00:03:01

Lightin' Hopkins, Performer - Hopkins Sam Lightnin', Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

14
That's all right
00:02:51

Crudup Arthur "big Boy", Performer, Composer, Writer

1997 EPM 1997 EPM

Albumbeschreibung

Der auf den Feldern der amerikanischen Südstaaten geborene Blues entwickelte sich dank unterschiedlichster Sänger und Instrumentalisten mit rasender Geschwindigkeit. Mit dem weitreichenden Sortiment dieser Kompilation begegnen wir den allergrößten Bluesmusikern aus der Zeit am Anfang des 20. Jahrhunderts und nach dem Krieg. Auf Blues Greats mit den rund vierzig Titeln können wir Genies mit Namen Leadbelly, Robert Johnson, Charley Patton, Bessie Smith, Muddy Waters, Lightnin' Hopkins, Blind Lemon Jefferson, Jimmie Rodgers, Blind Blake, Memphis Minnie, Sonny Boy Williamson, Big Bill Broonzy, Sister Rosetta Tharpe, T-Bone Walker, aber auch Sonny Terry hören. Es handelt sich um eine umfassende und vielseitige – hauptsächlich akustische – Selektion, die vor allem eins möglich macht: die Entwicklungen dieses nicht mehr wegzudenkenden Blues und seine geografischen Varianten voll auszukosten. Unvergänglich. © Marc Zisman/Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Various Artists

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Fleetwood Mac, die Blues-Jahre

Es gibt zwei Versionen von Fleetwood Mac, die der 1960er Jahre, in die Klangfarben des Blues gehüllt und von einem der größten Gitarristen seiner Generation - Peter Green - angeführt und die andere, eine Pop-Rock Band, die zu einer der gefragtesten Formationen ihrer Zeit gehört. “Rumours”, ihr Album von 1977, ist und bleibt, vierzig Jahre später, unter den Top Ten der meistverkauften Alben aller Zeiten. Über die Anfangsphase der Band spricht man weniger. Sie ist aber genauso faszinierend…

British Blues Boom: Chronik einer Revolution

Die Tatsache, dass Joe Bonamassa ein Jahr nach seinem Blue & Lonesome der Rolling Stones mit British Blues Explosion wiederkehrt, bedeutet, dass der British Blues Boom mehr als nur ein kurzlebiger Trend war… Das Interesse einer jungen Generation an den großen amerikanischen Blues-Ikonen, die in ihrem Land unbekannt waren, erschöpfte sich nicht nach einer gewissen Zeit, sondern löste eine wahre Revolution aus, bei der Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page die drei größten Agitatoren waren. Jenseits des Ärmelkanals wurden sie gar als die „Heilige Dreifaltigkeit“ der Geschichte des Rock bzw. der Gitarre gefeiert. Zwar waren sie bei weitem nicht die einzigen Musiker, die damit zu tun hatten. Doch aufgrund ihrer jeweiligen Laufbahn entdeckte man, dass der Blues nicht etwa eine Musik mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum war, sondern ein Tor zu anderen musikalischen Dimensionen mit neuen Wegen und Möglichkeiten.

Die Pioniere des Rock'n'Roll der 50s

Der Rock'n'Roll ist nicht tot. Aber seine Pioniere, die heute noch leben, kann man an zwei Fingern einer Hand abzählen: Jerry Lee Lewis und Wanda Jackson. 84 und 82 Jahre alt. Er, ein ungestümer Hitzkopf aus dem Hause Sun Records, der Geschichte schrieb, indem er sein Instrument in Brand setzte und Gospel, Country und Boogie-Woogie in einen höllischen Rock'n'Roll verwandelte. Sie, eine Country-Sängerin, die an der Seite von Elvis ihr großes Rock'n'Roll-Abenteuer erlebte. Von Little Richard bis Chuck Berry, über Johnny Cash, Carl Perkins, Bo Diddley, Bill Haley, Elvis Presley, Gene Vincent, Eddie Cochran, Buddy Holly und Hank Williams – Qobuz würdigt die Wegbereiter des Rock.

Aktuelles...