Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Klassik - Erschienen am 24. August 2018 | Decca Music Group Ltd.

Hi-Res
Während sämtliche künstliche Intelligenzen, die sich in den letzten Jahren der musikalischen Komposition verschrieben haben, nichts wirklich Beeindruckendes an den Tag legen, feiert der Isländer Ólafur Arnalds mit diesem Album eine neue Beziehung zwischen Mensch und Maschine. Die beiden vergangenen Jahre arbeitete er an einer Software namens Stratus, mit der zwei Klaviere automatisch eine computergenerierte Musik spielen können. Wie das funktioniert? Arnalds sitzt wie in seinem Wohnzimmer am Klavier, das mit dem Moog Piano Bar ausgestattet ist, einem Gerät, das akustische Klaviere in MIDI-Protokolle umwandelt. Wenn er eine Note auf seinem Klavier spielt, generiert die Software eine Sequenz auf den beiden anderen Klavieren, die sich im Studio befinden. „Ich spiele Klavier, aber ich stellte vom Klavier ausgehend ein neues Instrument her”, analysierte er es Anfang 2018 in einem YouTube-Video. „Oft reagiert es recht überraschend. Wenn ich zum Beispiel ein C spiele, spielen die anderen Klaviernoten, mit denen die ich nicht unbedingt rechne. Deshalb reagiere ich auf jeweils unterschiedliche Weise. Diese Methode stellt für mein schöpferisches Handeln eine Herausforderung dar und gibt mir eventuell Ideen, die ich andernfalls nie hätte.“ Diese revolutionäre Methode bringt er von Anfang bis Ende der Platte zum Einsatz, indem er seine Klaviere mit zarten Streicherpassagen, live gespielten Perkussionsinstrumenten und Beats (in Koproduktion mit Bngrboy) kombiniert, insbesondere mit diesem süchtig machenden Opener, dem Titelstück, welches das Zeug zum Hit hat. Vor allem klingt hier nichts gezwungen, alles fließt mit majestätischer Gelassenheit dahin. Dadurch, dass Ólafur Arnalds mit dem Einsatz von Maschinen die menschliche Kreativität immer weiter vorantreibt, weist er der musikalischen Avantgarde weltweit den Weg. © Smaël Bouaici/Qobuz
HI-RES9,99 €
CD6,99 €

Klassik - Erschienen am 15. November 2019 | Decca Music Group Ltd.

Hi-Res
Im Jahre 2018 sprengte der isländische Komponist Ólafur Arnalds auf seinem Album re:member die Grenzen musikalischen Schaffens innerhalb eines Studios, und zwar anhand einer Software namens Stratus, mit der zwei Klaviere automatisch eine computergenerierte Musik spielen können. Ein Jahr später präsentiert er davon eine Live-Version, die er auf allen großen europäischen Bühnen gespielt hat. Es begann in Lissabon, ging weiter über London, Amsterdam, Berlin und endete in München. Zwar bringt er seine Kompositionsmethode nicht mit auf die Bühne, aber er lässt sich zu Improvisationen hinreißen, anhand derer er Alternativ-Versionen von sechs der insgesamt zwölf Plattentitel bietet, darunter sind der herrliche, in der deutschen Hauptstadt aufgenommene Saman oder die acht Minuten aus Undir. “Bei diesem Album wollte ich die neuen und oft überraschenden Formen dokumentieren, welche die Songs aus re:member generieren, wenn ich sie auf der Bühne spiele”, erklärt der Isländer. Er bietet eine sehr willkommene Extended Version eines der besten Elektronik-Alben des Jahrzehnts. © Smaël Bouaici/Qobuz
HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Klassik - Erschienen am 16. März 2015 | Mercury (Universal France)

Hi-Res Booklet
HI-RES7,34 €10,49 €(30%)
CD4,89 €6,99 €(30%)

Ambient - Erschienen am 5. Dezember 2011 | Erased Tapes

Hi-Res Booklet
HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Klassik - Erschienen am 28. Oktober 2016 | Mercury (Universal France)

Hi-Res
CD14,99 €

Klassik - Erschienen am 24. August 2018 | Decca Music Group Ltd.

HI-RES7,34 €10,49 €(30%)
CD4,89 €6,99 €(30%)

Ambient - Erschienen am 4. März 2016 | Erased Tapes

Hi-Res Booklet
CD14,99 €

Klassik - Erschienen am 1. Januar 2013 | Mercury (Universal France)

Booklet
HI-RES19,49 €
CD13,99 €

Original Soundtrack - Erschienen am 1. Januar 2015 | Mercury (Universal France)

Hi-Res
HI-RES8,09 €13,49 €(40%)
CD5,39 €8,99 €(40%)

Ambient - Erschienen am 10. Mai 2010 | Erased Tapes

Hi-Res Booklet
HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Original Soundtrack - Erschienen am 1. April 2017 | Mercury (Universal France)

Hi-Res
CD4,19 €6,99 €(40%)

Ambient - Erschienen am 31. August 2009 | Erased Tapes

Booklet
HI-RES7,19 €11,99 €(40%)
CD4,79 €7,99 €(40%)

Ambient - Erschienen am 29. Oktober 2007 | Erased Tapes

Hi-Res Booklet
HI-RES5,99 €
CD3,99 €

Klassik - Erschienen am 13. Dezember 2019 | Decca Music Group Ltd.

Hi-Res
HI-RES14,49 €
CD9,99 €

Electronic - Erschienen am 24. Juni 2016 | Late Night Tales

Hi-Res
HI-RES7,49 €
CD4,99 €

Ambient - Erschienen am 2. Oktober 2015 | Erased Tapes

Hi-Res
HI-RES5,99 €
CD3,99 €

Klassik - Erschienen am 26. April 2019 | Decca Music Group Ltd.

Hi-Res
HI-RES2,09 €2,99 €(30%)
CD1,39 €1,99 €(30%)

Ambient - Erschienen am 21. August 2015 | Erased Tapes

Hi-Res
CD6,99 €9,99 €(30%)

Original Soundtrack - Erschienen am 27. Februar 2012 | Erased Tapes

CD3,99 €

Klassik - Erschienen am 26. April 2019 | Decca Music Group Ltd.

Der Interpret

Olafur Arnalds im Magazin