Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Baba Zula - Derin Derin

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Derin Derin

Baba Zula

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Zum Streaming verfügbar in ungefähr 1 Monat

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Derin Derin

Baba Zula

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Sie können dieses Album zum Download erwerben

1
Haller Yollar 00:05:05
2
Şahin Iksiri 00:01:14
3
Kızıl Gözlüm 00:04:05
4
Rüzgarın Akışı 00:02:44
5
Salıncaksın 00:04:07
6
Kervan Yolda 00:03:21
7
Port Pass 00:02:06
8
Kosmogoni 00:02:20
9
Kurt Kapma 00:03:13
10
Transendance 00:05:07

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Baba Zula
XX Baba Zula Streamen oder kaufen für
Gecekondu Baba Zula Streamen oder kaufen für
Do NOT Obey Baba Zula Streamen oder kaufen für
Gecekondu Remixes Baba Zula Streamen oder kaufen für

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Tausendundeine Stimme aus dem Orient

Es begann mit dem Gesang des Muezzin und der Musik aus der vorislamischen Zeit und reicht bis hin zum Schrei aus dem palästinensischen Underground und zum elektronischen Chaabi aus Ägypten – hier finden Sie einen Überblick über die Klänge, welche die unendlich vielfältige Musik der arabischen Welt bereichern.

Caetano Veloso, die ewige Jugend

Diese schubladenlosen Titel sind nicht nur ein Monument der brasilianischen Musik, sondern jedes Album von Caetano Veloso unterstreicht die permanente Offenheit eines Genies, das sich nie auf seinen Lorbeeren ausruhte...

Flamenco aus heutiger Sicht

Mit der Aufnahme in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit am 16. November 2010 erkannte die Unesco den Flamenco offiziell als universelle Kunst an. Die Organisation der Vereinten Nationen verlieh damit dem canto jondo (dem unverfälscht innigen Gesang des Flamencos) eine zeitgenössische Tragweite, die über seine geschichtlichen und ethnischen Ursprünge hinausgeht.

Aktuelles...