Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Mercedes Sosa - Y Seguí Cantando: Canciones Censuradas E Ineditas

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Y Seguí Cantando: Canciones Censuradas E Ineditas

Mercedes Sosa

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Y Seguí Cantando: Canciones Censuradas E Ineditas

Mercedes Sosa

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Te Recuerdo, Amanda
00:02:51

Mercedes Sosa, Voice, MainArtist, AssociatedPerformer - Victor Jara, Composer

℗ 1969 Phonogram S.A.I.C.

2
Adiós A Belgrano
00:02:26

Mercedes Sosa, Voice, MainArtist, AssociatedPerformer - ARIEL RAMIREZ, Composer - Felix Cesar Luna, Author

℗ 1970 Phonogram S.A.I.C.

3
Canción De Lejos
00:03:28

Armando Tejada Gomez, Author - César Isella, Composer - Mercedes Sosa, Voice, MainArtist, AssociatedPerformer

℗ 1974 Phonogram S.A.I.C.

4
Corazón
00:02:50

Mercedes Sosa, Voice, MainArtist, AssociatedPerformer - Saúl Tristán Quiroga, ComposerLyricist

℗ 1974 Phonogram S.A.I.C.

5
Niño De Mañana
00:02:52

Mercedes Sosa, Voice, MainArtist, AssociatedPerformer - FELIX LUNA, Author - Graciela Yuste, Composer

℗ 1975 Phonogram S.A.I.C.

6
Duerme, Mi Tripón
00:03:42

Mercedes Sosa, MainArtist - Otilio Galíndez Gutiérrez, ComposerLyricist

℗ 1975 Phonogram S.A.I.C.

7
La Niñez
00:02:37

Mercedes Sosa, MainArtist - Rodolfo Antenor Muller, ComposerLyricist

℗ 1975 Phonogram S.A.I.C.

8
O Cio Da Terra
00:02:57

Milton Nascimento, ComposerLyricist - Mercedes Sosa, Voice, MainArtist, AssociatedPerformer - Chico Buarque, ComposerLyricist

℗ 2011 Universal Music Argentina S.A.

9
San Vicente
00:03:47

Milton Nascimento, Composer - Fernando Brant, Author - Mercedes Sosa, MainArtist

℗ 2011 Universal Music Argentina S.A.

10
Como La Cigarra
00:02:36

Mercedes Sosa, Voice, MainArtist, AssociatedPerformer - Maria Elena Walsh, ComposerLyricist

℗ 2011 Universal Music Argentina S.A.

11
Como Un Pájaro Libre
00:02:20

Mercedes Sosa, Voice, MainArtist, AssociatedPerformer - Adela Gleijer, Author - Diana Reches, Composer

℗ 2011 Universal Music Argentina S.A.

12
Canción De Las Simples Cosas
00:02:37

Armando Tejada Gomez, Author - César Isella, Composer - Mercedes Sosa, Voice, MainArtist, AssociatedPerformer

℗ 2011 Universal Music Argentina S.A.

13
Sueño Con Serpientes
00:05:09

Silvio Rodríguez, ComposerLyricist - Mercedes Sosa, Voice, MainArtist, AssociatedPerformer

℗ 2011 Universal Music Argentina S.A.

14
Fuego En Anymaná
00:03:01

Armando Tejada Gomez, Author - César Isella, Composer - Mercedes Sosa, Producer, MainArtist - Fabián Matus, Producer - Daniel Grinbank, Producer

℗ 2011 Universal Music Argentina S.A.

15
Gente Humilde
00:02:42

Vinicius De Moraes, ComposerLyricist - Mercedes Sosa, Voice, MainArtist, AssociatedPerformer - Chico Buarque, ComposerLyricist - Garoto, ComposerLyricist

℗ 2011 Universal Music Argentina S.A.

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

Martha Argerich - Debut Recital

Martha Argerich

Martha Argerich and Friends Live from Lugano 2015

Martha Argerich

Chopin: Piano Concerto No. 1 / Liszt: Piano Concerto No. 1

Martha Argerich

Mehr auf Qobuz
Von Mercedes Sosa

Mercedes Sosa Cantora Éxitos

Mercedes Sosa

Ariel Ramirez: Misa Criolla / Navidad Nuestra

Mercedes Sosa

La Negra - The Definitive Collection

Mercedes Sosa

30 años

Mercedes Sosa

30 años Mercedes Sosa

Mercedes Sosa En Argentina (Live, 1982)

Mercedes Sosa

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Butter (Cooler Remix)

BTS

Overtones. Les saisons harmoniques

Wu Wei & Wang Li

Butter

BTS

Butter BTS

Buena Vista Social Club

Buena Vista Social Club

Buena Vista Social Club Buena Vista Social Club

Tempo

Dom La Nena

Tempo Dom La Nena
Panorama-Artikel...
Bob Marleys unvollendete Trilogie

Vor genau 40 Jahren erlag Bob Marley in Miami seinem Krebsleiden, ein Jahr nach der Veröffentlichung seines letzten Albums „Uprising“, dem krönenden Abschluss einer politischen Trilogie (mit „Survival“ und „Confrontation“), die er nie vollenden konnte. Rückschau auf den militanten Kurswechsel des jamaikanischen Propheten in seinen drei letzten Lebensjahren.

Dixiefrog: Das 35-jährige Blues-Label in 10 Alben

1986 gründeten Liebhaber amerikanischer Country-Folk- und Blues-Musik in Paris das Label Dixiefrog. 35 Jahre später gibt es Dixiefrog immer noch, mit ungebrochener Leidenschaft und einem beeindruckenden Katalog von etwa 450 Alben. Dixiefrog hat sich auf den Blues spezialisiert und arbeitet hauptsächlich mit amerikanischen und französischen Musikern und einer offenen künstlerischen Ausrichtung. Unter allen interessanten Veröffentlichungen von Dixiefrog sind die folgenden zehn unverzichtbar.

Brigitte Bardot, Chanson unter der Sonne Frankreichs

Wir blicken einmal auf die Karriere der französischen Ikone als Sängerin zurück. Bardot bietet vielseitigen, französischen Pop, sowohl sanftes Dolcefarniente in La Madrague als auch wilde Freiheit auf der Harley Davidson. Anlässlich des soeben in Frankreich erschienenen Buchs von François Bagnaud und Dominique Choulant, „Moi je joue“, beleuchten wir diese Künstlerin einmal aus einem anderen Blickwinkel

Aktuelles...