Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Charlotte Adigéry|Topical Dancer

Topical Dancer

Charlotte Adigéry & Bolis Pupul

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Die Sängerin Charlotte Adigéry, die über den Film Café Belgica (2016) mit diesem fantastischen Soundtrack aus der Feder der Brüder Dewaele bekannt wurde, und nach zwei ersten EPs, die überall begeisterten (insbesondere Zandoli 2019 mit dem Hit Paténipat) wagt sich mit Bolis Pupul, ihrer "musikalischen” Partnerin an ihre erste LP bei Deewee, dem Label von Soulwax. Die belgischen Künstlerinnen sind beide karibischer Herkunft (sie stammen aus Yoruba/Martinique bzw. China/Martinique) und haben beschlossen, auf diesem Topical Dancer alle Intoleranten wachzurütteln, indem sie Themen wie kulturelle Aneignung, Rassismus, Sexismus und Postkolonialismus ansprechen. Und das geschieht alles auf extrem witzige Weise, mit einer Charlotte Adigéry als Texterin auf dem Höhepunkt ihrer Kreativität.

Auf Esperanto schimpft sie mit den Isolationisten (“Dont say we need to build a wall. Say: I’m a world citizen, I don’t believe in borders”) mit einem ebenso raffinierten wie modernen Sprechgesang. Auf dem funkigen Blenda bekommen die Rassisten ihr Fett weg, dann die Frauenfeinde bei Ich Mwen, Reappropriate oder dem wunderbaren Thank You, das die unerwünschten Meinungsäußerungen von Männern über das Aussehen von Frauen ironisch zum Teufel jagt. Musikalisch ist dieses Album vom schweren und zugleich kühlen Sound von Deewee geprägt, dem Studio des Labels Soulwax in Gent, und wie immer werden die Genres (Electronic, Pop, No (New) Wave ...) den hypnotisierenden Synthies, bebenden Bässen und groovenden Gitarrenriffs beigemischt. Es ist nicht leicht, einzelne Highlights aus diesem surrealen Album herauszufiltern, das man nur hören, aber zu dem man genauso gut tanzen kann. Den Song HAHA, der einem Konzept-Song zwischen Lachen und Weinen entspricht (der surrealste von allen), oder Making Sense Stop, der dem gesamten French Pop eine Ohrfeige verpasst, sollte man definitiv nicht überhören. Ein in sich geschlossenes Album - funky, sozial engagiert und ein echtes Qobuzissime! © Smaël Bouaici/Qobuz

Weitere Informationen

Topical Dancer

Charlotte Adigéry

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 14.16 CHF/Monat

1
Bel DEEWEE
00:00:42

Stephen Dewaele, Composer, Producer - David Dewaele, Composer, Producer - Charlotte Adigéry, Composer, Producer, MainArtist - BOLIS PUPUL, MainArtist - Boris Zeebroek, Composer, Producer

2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music 2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music

2
Esperanto
00:03:34

Stephen Dewaele, Composer, Producer - David Dewaele, Composer, Producer - Charlotte Adigéry, Composer, Producer, MainArtist - BOLIS PUPUL, MainArtist - Boris Zeebroek, Composer, Producer

2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music 2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music

3
Blenda
00:03:31

Stephen Dewaele, Composer, Producer - David Dewaele, Composer, Producer - Charlotte Adigéry, Composer, Producer, MainArtist - BOLIS PUPUL, MainArtist - Boris Zeebroek, Composer, Producer

2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music 2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music

4
Hey
00:03:36

Stephen Dewaele, Composer, Producer - David Dewaele, Composer, Producer - Charlotte Adigéry, Composer, Producer, MainArtist - BOLIS PUPUL, MainArtist - Boris Zeebroek, Composer, Producer

2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music 2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music

5
It Hit Me
00:05:33

Stephen Dewaele, Composer, Producer - David Dewaele, Composer, Producer - Charlotte Adigéry, Composer, Producer, MainArtist - BOLIS PUPUL, MainArtist - Boris Zeebroek, Composer, Producer

2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music 2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music

6
Ich Mwen (with Christiane Adigéry)
00:04:17

Stephen Dewaele, Composer, Producer - David Dewaele, Composer, Producer - Charlotte Adigéry, Composer, Producer, MainArtist - BOLIS PUPUL, MainArtist - Boris Zeebroek, Composer, Producer

2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music 2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music

7
Reappropriate
00:05:06

Stephen Dewaele, Composer, Producer - David Dewaele, Composer, Producer - Charlotte Adigéry, Composer, Producer, MainArtist - BOLIS PUPUL, MainArtist - Boris Zeebroek, Composer, Producer

2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music 2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music

8
Ceci n'est pas un cliché
00:03:46

Stephen Dewaele, Composer, Producer - David Dewaele, Composer, Producer - Charlotte Adigéry, Composer, Producer, MainArtist - BOLIS PUPUL, MainArtist - Boris Zeebroek, Composer, Producer

2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music 2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music

9
Huile Smisse
00:02:56

Stephen Dewaele, Composer, Producer - David Dewaele, Composer, Producer - Charlotte Adigéry, Composer, Producer, MainArtist - BOLIS PUPUL, MainArtist - Boris Zeebroek, Composer, Producer

2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music 2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music

10
Mantra
00:04:21

Stephen Dewaele, Composer, Producer - David Dewaele, Composer, Producer - Charlotte Adigéry, Composer, Producer, MainArtist - BOLIS PUPUL, MainArtist - Boris Zeebroek, Composer, Producer

2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music 2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music

11
Making Sense Stop
00:04:00

Stephen Dewaele, Composer, Producer - David Dewaele, Composer, Producer - Charlotte Adigéry, Composer, Producer, MainArtist - BOLIS PUPUL, MainArtist - Boris Zeebroek, Composer, Producer

2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music 2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music

12
HAHA
00:03:26

Stephen Dewaele, Composer, Producer - David Dewaele, Composer, Producer - Charlotte Adigéry, Composer, Producer, MainArtist - BOLIS PUPUL, MainArtist - Boris Zeebroek, Composer, Producer

2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music 2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music

13
Thank You
00:05:51

Stephen Dewaele, Composer, Producer - David Dewaele, Composer, Producer - Charlotte Adigéry, Composer, Producer, MainArtist - BOLIS PUPUL, MainArtist - Boris Zeebroek, Composer, Producer

2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music 2022 Bounty & Banana under exclusive licence to DEEWEE & Because Music

Albumbeschreibung

Die Sängerin Charlotte Adigéry, die über den Film Café Belgica (2016) mit diesem fantastischen Soundtrack aus der Feder der Brüder Dewaele bekannt wurde, und nach zwei ersten EPs, die überall begeisterten (insbesondere Zandoli 2019 mit dem Hit Paténipat) wagt sich mit Bolis Pupul, ihrer "musikalischen” Partnerin an ihre erste LP bei Deewee, dem Label von Soulwax. Die belgischen Künstlerinnen sind beide karibischer Herkunft (sie stammen aus Yoruba/Martinique bzw. China/Martinique) und haben beschlossen, auf diesem Topical Dancer alle Intoleranten wachzurütteln, indem sie Themen wie kulturelle Aneignung, Rassismus, Sexismus und Postkolonialismus ansprechen. Und das geschieht alles auf extrem witzige Weise, mit einer Charlotte Adigéry als Texterin auf dem Höhepunkt ihrer Kreativität.

Auf Esperanto schimpft sie mit den Isolationisten (“Dont say we need to build a wall. Say: I’m a world citizen, I don’t believe in borders”) mit einem ebenso raffinierten wie modernen Sprechgesang. Auf dem funkigen Blenda bekommen die Rassisten ihr Fett weg, dann die Frauenfeinde bei Ich Mwen, Reappropriate oder dem wunderbaren Thank You, das die unerwünschten Meinungsäußerungen von Männern über das Aussehen von Frauen ironisch zum Teufel jagt. Musikalisch ist dieses Album vom schweren und zugleich kühlen Sound von Deewee geprägt, dem Studio des Labels Soulwax in Gent, und wie immer werden die Genres (Electronic, Pop, No (New) Wave ...) den hypnotisierenden Synthies, bebenden Bässen und groovenden Gitarrenriffs beigemischt. Es ist nicht leicht, einzelne Highlights aus diesem surrealen Album herauszufiltern, das man nur hören, aber zu dem man genauso gut tanzen kann. Den Song HAHA, der einem Konzept-Song zwischen Lachen und Weinen entspricht (der surrealste von allen), oder Making Sense Stop, der dem gesamten French Pop eine Ohrfeige verpasst, sollte man definitiv nicht überhören. Ein in sich geschlossenes Album - funky, sozial engagiert und ein echtes Qobuzissime! © Smaël Bouaici/Qobuz

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Best Of Oktoberfest

Various Artists

Best Of Oktoberfest Various Artists
Mehr auf Qobuz
Von Charlotte Adigéry

Cliché

Charlotte Adigéry

Cliché Charlotte Adigéry

Zandoli

Charlotte Adigéry

Zandoli Charlotte Adigéry

Paténipat

Charlotte Adigéry

Paténipat Charlotte Adigéry

Charlotte Adigéry

Charlotte Adigéry

Charlotte Adigéry Charlotte Adigéry

Thank You

Charlotte Adigéry

Thank You Charlotte Adigéry

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Freakout/Release

Hot Chip

Freakout/Release Hot Chip

Fragments

Bonobo

Fragments Bonobo

Reborn

Kavinsky

Reborn Kavinsky

Terre Promise

Blutch

Terre Promise Blutch

30 Something

Orbital

30 Something Orbital
Panorama-Artikel...
Max Richter, Aktivist der Neoklassik

Mit der Veröffentlichung seines neuen Albums Exiles, einer Reflexion über das Exil mit dem Baltic Sea Orchestra, hat sich der ikonoklastische Pionier der neoklassischen Bewegung Max Richter einmal mehr als einer der politisch engagiertesten Künstler der Musikszene positioniert. Selten hat ein Künstler eine so suggestive Instrumentalmusik geschaffen, die klassische und elektronische Musik, physische und emotionale Welten miteinander verbindet.

Daft Punk, nichts mehr hinzuzufügen?

Acht Jahre nach Random Access Memories, das das künstlerische Konzept des 18 Jahre zuvor erschienenen Homework weiterführt, machen Daft Punk Schluss. Als ob nach diesem letzten Album, dem Höhepunkt einer Karriere in Form einer Hommage an die Popkultur der 1970er und 1980er Jahre, keine Neuerfindung mehr möglich wäre…

Tausendundeine Stimme aus dem Orient

Es begann mit dem Gesang des Muezzin und der Musik aus der vorislamischen Zeit und reicht bis hin zum Schrei aus dem palästinensischen Underground und zum elektronischen Chaabi aus Ägypten – hier finden Sie einen Überblick über die Klänge, welche die unendlich vielfältige Musik der arabischen Welt bereichern.

Aktuelles...