Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Nubya Garcia - Source

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Source

Nubya Garcia

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Zur Veröffentlichung ihres Solo-Debütalbums wird ​​Nubya Garcia bereits ​mit Lob​ und Auszeichnungen​ überschüttet und kann sich vor Projekt- und Kooperationsangeboten kaum retten. ​Die 29-jährige Londonerin ist zweifellos eine der Hauptakteure der neuen englischen Jazzszene, und ihr farbenfrohes und gut strukturiertes Saxophon ​war bereits auf zahlreichen Aufnahmen ​von Bands ​wie Nérija und Maisha ​und auf ​einem Großteil von We Out Here (2018), der Kompilation von Gilles Petersons ​Label​ ​Brownswood, auf der die besten Namen dieser Generation versammelt sind, ​zu hören. Mit einigen dieser Protagonisten hat sie ​nun ​Source aufgenommen. ​In Gesellschaft von Joe Armon-Jones (Keyboard), Daniel Casimir (Bass) und Sam Jones (Schlagzeug) ​ist ​Nubya Garcia ​bestens gerüstet​, ihre Musik weit über die Grenzen des zeitgenössischen Jazz und des Vereinigten Königreichs hinauszutragen. Wie so oft bei den heutigen Musikern kommen karibische, afrikanische und sogar urbane Klänge zum Einsatz, die sowohl den Rhythmus als auch die Melodie färben. Eine Fusion, die auf britischen Jazzalben oft zu finden ist, der sie aber ihre ganz eigene Note verleiht. Der Einfluss von Herbie Hancock (​zur Zeit von ​Head​ ​Hunter​s) ist manchmal ​zu erahnen (Inner Game, The Message Continues)​ und die Emotion wird durch das funky Spiel des ​Zauberkünstlers an ​Orge​l​ und Synthesizer​n​​ Joe Armon-Jones ​auf die Spitze getrieben.
 
Aber Nubya Garcia ist hungrig nach anderen Sounds und Klanglandschaften. Auf dem Titelstück Source hat sie den Dub klar im Visier. Auf Together is a Beautiful Place To Be entfaltet sie eine zarte Soul- und R&B-Sinnlichkeit und Stand With Each Other jongliert mit fesselnden Nyabinghi-Rhythmen. Das treffend betitelte La cumbia me está llamando lässt keinen Zweifel an seinen Einflüssen... All diese Sequenzen zeichnen das Porträt einer Frau, die fest in ihrer Zeit verankert ist. Eine Musikerin, die im Einklang mit ihren Wurzeln und ihrer persönlichen Geschichte steht und die den Sinn des Kollektivs in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellt. Zu diesem Zweck hat sie Richie Sievwright, Cassie Kinoshi und Sheila Maurice-Grey von der Gruppe Kokoroko, die Kolumbianer von La Perla (La cumbia me está llamando) und die Chicagoer Sängerin Akenya Seymour (Boundless Beings) eingeladen. Mit diesem Album, das wir als Qobuzissime auszeichnen, gelingt es Nubya Garcia vor allem, die Mauern des Jazz noch ein wenig weiter aufzudrücken oder gar niederzureißen © Marc Zisman/Qobuz 

Weitere Informationen

Source

Nubya Garcia

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Pace
00:07:52

Sam Jones, Drums, AssociatedPerformer - Kwes, Producer, Recording Producer - Daniel Casimir, Double Bass, AssociatedPerformer - Giles Barrett, Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Armon-Jones, Keyboards, Piano, AssociatedPerformer - Nubya Garcia, Producer, Tenor Saxophone, Recording Producer, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist

℗ 2020 Nubya Garcia., Under exclusive license to Concord Jazz. Distributed by Concord.

2
The Message Continues
00:06:44

Sam Jones, Drums, AssociatedPerformer - Kwes, Producer, Recording Producer - Daniel Casimir, Double Bass, AssociatedPerformer - Giles Barrett, Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Armon-Jones, Keyboards, Piano, AssociatedPerformer - Nubya Garcia, Producer, Tenor Saxophone, Recording Producer, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist

℗ 2020 Nubya Garcia., Under exclusive license to Concord Jazz. Distributed by Concord.

3
Source
00:12:08

Sam Jones, Drums, AssociatedPerformer - Kwes, Producer, Recording Producer - Daniel Casimir, Double Bass, AssociatedPerformer - Giles Barrett, Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Armon-Jones, Keyboards, Piano, AssociatedPerformer - Nubya Garcia, Producer, Recording Producer, MainArtist, ComposerLyricist - Sheila Maurice Grey, Vocals, AssociatedPerformer - Cassie Kinoshi, Tenor Saxophone, FeaturedArtist, AssociatedPerformer - Richie Seivwright, Vocals, FeaturedArtist, AssociatedPerformer - Ms Maurice, FeaturedArtist

℗ 2020 Nubya Garcia., Under exclusive license to Concord Jazz. Distributed by Concord.

4
Together Is A Beautiful Place To Be
00:07:36

Sam Jones, Drums, AssociatedPerformer - Kwes, Producer, Recording Producer - Daniel Casimir, Double Bass, AssociatedPerformer - Giles Barrett, Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Armon-Jones, Keyboards, Piano, AssociatedPerformer - Nubya Garcia, Producer, Tenor Saxophone, Recording Producer, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Ms Maurice, Trumpet, AssociatedPerformer

℗ 2020 Nubya Garcia., Under exclusive license to Concord Jazz. Distributed by Concord.

5
Stand With Each Other
00:03:38

Sam Jones, Drums, AssociatedPerformer - Kwes, Producer, Recording Producer - Daniel Casimir, Double Bass, AssociatedPerformer - Giles Barrett, Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Armon-Jones, Keyboards, Piano, AssociatedPerformer - Nubya Garcia, Producer, Tenor Saxophone, Recording Producer, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Sheila Maurice Grey, Vocals, AssociatedPerformer - Cassie Kinoshi, Vocals, AssociatedPerformer - Richie Seivwright, Vocals, AssociatedPerformer

℗ 2020 Nubya Garcia., Under exclusive license to Concord Jazz. Distributed by Concord.

6
Inner Game
00:07:44

Sam Jones, Drums, AssociatedPerformer - Kwes, Producer, Recording Producer - Daniel Casimir, Double Bass, AssociatedPerformer - Giles Barrett, Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Armon-Jones, Keyboards, Piano, AssociatedPerformer - Nubya Garcia, Producer, Tenor Saxophone, Recording Producer, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist

℗ 2020 Nubya Garcia., Under exclusive license to Concord Jazz. Distributed by Concord.

7
La cumbia me está llamando
00:04:15

Daniel Michel, Recording Engineer, StudioPersonnel - La perla, FeaturedArtist - Kwes, Producer, Recording Producer - Nubya Garcia, Producer, Tenor Saxophone, Recording Producer, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Diana Sanmiguel, Percussion, Vocals, Maracas, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Giovanna Mogollon, Percussion, Vocals, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Karen Forero, Drums, Vocals, AssociatedPerformer, ComposerLyricist

℗ 2020 Nubya Garcia., Under exclusive license to Concord Jazz. Distributed by Concord.

8
Before Us: In Demerara & Caura
00:08:00

Sam Jones, Drums, AssociatedPerformer - Kwes, Producer, Recording Producer - Daniel Casimir, Double Bass, AssociatedPerformer - Giles Barrett, Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Armon-Jones, Keyboards, Piano, AssociatedPerformer - Nubya Garcia, Producer, Tenor Saxophone, Recording Producer, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Ms Maurice, Flugelhorn, FeaturedArtist, AssociatedPerformer

℗ 2020 Nubya Garcia., Under exclusive license to Concord Jazz. Distributed by Concord.

9
Boundless Beings
00:02:46

Sam Jones, Drums, AssociatedPerformer - Kwes, Producer, Recording Producer - Daniel Casimir, Double Bass, AssociatedPerformer - Giles Barrett, Recording Engineer, StudioPersonnel - Joe Armon-Jones, Keyboards, Piano, AssociatedPerformer - Nubya Garcia, Producer, Tenor Saxophone, Recording Producer, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Akenya, Vocals, FeaturedArtist, AssociatedPerformer - Akenya Seymour, ComposerLyricist

℗ 2020 Nubya Garcia., Under exclusive license to Concord Jazz. Distributed by Concord.

Albumbeschreibung

Zur Veröffentlichung ihres Solo-Debütalbums wird ​​Nubya Garcia bereits ​mit Lob​ und Auszeichnungen​ überschüttet und kann sich vor Projekt- und Kooperationsangeboten kaum retten. ​Die 29-jährige Londonerin ist zweifellos eine der Hauptakteure der neuen englischen Jazzszene, und ihr farbenfrohes und gut strukturiertes Saxophon ​war bereits auf zahlreichen Aufnahmen ​von Bands ​wie Nérija und Maisha ​und auf ​einem Großteil von We Out Here (2018), der Kompilation von Gilles Petersons ​Label​ ​Brownswood, auf der die besten Namen dieser Generation versammelt sind, ​zu hören. Mit einigen dieser Protagonisten hat sie ​nun ​Source aufgenommen. ​In Gesellschaft von Joe Armon-Jones (Keyboard), Daniel Casimir (Bass) und Sam Jones (Schlagzeug) ​ist ​Nubya Garcia ​bestens gerüstet​, ihre Musik weit über die Grenzen des zeitgenössischen Jazz und des Vereinigten Königreichs hinauszutragen. Wie so oft bei den heutigen Musikern kommen karibische, afrikanische und sogar urbane Klänge zum Einsatz, die sowohl den Rhythmus als auch die Melodie färben. Eine Fusion, die auf britischen Jazzalben oft zu finden ist, der sie aber ihre ganz eigene Note verleiht. Der Einfluss von Herbie Hancock (​zur Zeit von ​Head​ ​Hunter​s) ist manchmal ​zu erahnen (Inner Game, The Message Continues)​ und die Emotion wird durch das funky Spiel des ​Zauberkünstlers an ​Orge​l​ und Synthesizer​n​​ Joe Armon-Jones ​auf die Spitze getrieben.
 
Aber Nubya Garcia ist hungrig nach anderen Sounds und Klanglandschaften. Auf dem Titelstück Source hat sie den Dub klar im Visier. Auf Together is a Beautiful Place To Be entfaltet sie eine zarte Soul- und R&B-Sinnlichkeit und Stand With Each Other jongliert mit fesselnden Nyabinghi-Rhythmen. Das treffend betitelte La cumbia me está llamando lässt keinen Zweifel an seinen Einflüssen... All diese Sequenzen zeichnen das Porträt einer Frau, die fest in ihrer Zeit verankert ist. Eine Musikerin, die im Einklang mit ihren Wurzeln und ihrer persönlichen Geschichte steht und die den Sinn des Kollektivs in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellt. Zu diesem Zweck hat sie Richie Sievwright, Cassie Kinoshi und Sheila Maurice-Grey von der Gruppe Kokoroko, die Kolumbianer von La Perla (La cumbia me está llamando) und die Chicagoer Sängerin Akenya Seymour (Boundless Beings) eingeladen. Mit diesem Album, das wir als Qobuzissime auszeichnen, gelingt es Nubya Garcia vor allem, die Mauern des Jazz noch ein wenig weiter aufzudrücken oder gar niederzureißen © Marc Zisman/Qobuz 

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

A Love Supreme

John Coltrane

A Love Supreme John Coltrane

The Black Saint And The Sinner Lady

Charles Mingus

The Blues And The Abstract Truth

Oliver Nelson

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

Mehr auf Qobuz
Von Nubya Garcia

The Message Continues

Nubya Garcia

The Message Continues Nubya Garcia

Nubya's 5ive

Nubya Garcia

Nubya's 5ive Nubya Garcia

When We Are

Nubya Garcia

When We Are Nubya Garcia

Pace

Nubya Garcia

Pace Nubya Garcia

Source

Nubya Garcia

Source Nubya Garcia

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Scandi Jazz

Various Artists

Scandi Jazz Various Artists

BD Music Presents Miles Davis

Miles Davis

Le Jazz de Cabu - Une petite histoire du swing de Louis Armstrong à Miles Davis...

Various Artists

On Vacation

Till Brönner

On Vacation Till Brönner

Bright Size Life

Pat Metheny

Bright Size Life Pat Metheny
Panorama-Artikel...
Das Vermächtnis des Astor Piazzolla

Am 11. März 2021 wäre er 100 Jahre alt geworden: Astor Piazzolla, der Italo-Argentinier, der mit einem kleinen, unspekta­kulären Instrument eine neue Melange aus Volks­musik, Jazz und Klassik entwickelte.

Sonny Rollins - Seine Seele wird für immer leben

Zum 90. Geburtstag des „Saxophone Colossus“ und Jazz-Buddhisten Sonny Rollins.

Miles Davis spielt mit dem Strom

1968 lässt sich Miles Davis von den elektromusikalischen Effekten verzaubern. Im Bann der psychedelisch-revolutionären und funkigen Wandlungen eines Jimi Hendrix oder Persönlichkeiten wie Sly Stone & Compagnie mausert sich der Trompeter und erneuert damit gleich wennschon, dennschon auch den Jazz.

Aktuelles...