Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Darrell Ang Smetana: Triumphal Symphony & Overture and Dances from The Bartered Bride

Smetana: Triumphal Symphony & Overture and Dances from The Bartered Bride

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Darrell Ang

Hi-Res 24 Bit – 48.00 kHz

Inkl.: 1 Digitales Booklet

Erschienen am 11. Mai 2018 bei Naxos

Künstler: Rundfunk Sinfonieorchester Berlin

Genre: Klassik

Wählen Sie Ihren Download
In den Warenkorb
Diese Albumseite verbessern

Soundqualität

MP3 (CBR 320 kbps)

FLAC (16 Bit - 44,1 kHz)

1.45

Webplayer
Details der Tracks anzeigen

Album : 1 Disc - 8 Tracks Gesamte Laufzeit : 01:03:33

    Triumphal Symphony in E Major, Op. 6 (Bedrich Smetana)
  1. 1 I. Allegro vivace

    Bedrich Smetana, Composer - Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Orchestra, MainArtist - Ekkehard Stoffregen, Engineer - Hein Laabs, Producer - Darrell Ang, Conductor Copyright : (C) 2018 Naxos (P) 2018 Naxos

  2. 2 II. Largo maestoso

    Bedrich Smetana, Composer - Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Orchestra, MainArtist - Darrell Ang, Conductor Copyright : (C) 2018 Naxos (P) 2018 Naxos

  3. 3 III. Scherzo: Allegro vivo

    Bedrich Smetana, Composer - Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Orchestra, MainArtist - Darrell Ang, Conductor Copyright : (C) 2018 Naxos (P) 2018 Naxos

  4. 4 IV. Finale: Allegro non troppo ma energico

    Bedrich Smetana, Composer - Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Orchestra, MainArtist - Darrell Ang, Conductor Copyright : (C) 2018 Naxos (P) 2018 Naxos

  5. Prodaná nevesta (The Bartered Bride): Overture
  6. 5 Prodaná nevesta (The Bartered Bride): Overture

    Bedrich Smetana, Composer - Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Orchestra, MainArtist - Ekkehard Stoffregen, Engineer - Hein Laabs, Producer - Darrell Ang, Conductor Copyright : (C) 2018 Naxos (P) 2018 Naxos

  7. The Bartered Bride, JB 1:100 (Excerpts)
  8. 6 Act I: Finale: Polka

    Bedrich Smetana, Composer - Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Orchestra, MainArtist - Ekkehard Stoffregen, Engineer - Hein Laabs, Producer - Darrell Ang, Conductor Copyright : (C) 2018 Naxos (P) 2018 Naxos

  9. 7 Act II: Furiant

    Bedrich Smetana, Composer - Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Orchestra, MainArtist - Darrell Ang, Conductor Copyright : (C) 2018 Naxos (P) 2018 Naxos

  10. 8 Act III: Dance of the Comedians

    Bedrich Smetana, Composer - Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Orchestra, MainArtist - Darrell Ang, Conductor Copyright : (C) 2018 Naxos (P) 2018 Naxos

Über das Album

Letztlich kennen wir außer Má Vlast (Mein Vaterland) – und daraus eigentlich nur die Moldau – sowie der Ouvertüre zur Oper Die verkaufte Braut Smetanas Werk nicht wirklich, zumindest diesseits der Moldau nicht. Natürlich weiß jeder, dass Smetana der Stammvater der tschechischen Nationalmusik war, dem anschließend Dvořák, Suk, Martinů oder Janáček nachgefolgt sind, aber die Rolle eines Großvaters scheint ihm mehr Ehre eingebracht zu haben als die Verbreitung seiner Musik. Man muss dazu sagen, dass zu jener Zeit die Vorstellung eines tschechischen Nationalstaates noch sehr unklar war, und als Smetana 1854 die Triumph-Sinfonie Op. 6 schrieb, flocht er zahlreiche Verweise auf die Kaiserhymne der Habsburger Monarchie mit ein! Sicher, das Thema stammt von Haydn, aber trotzdem konnte die Anspielung damals einige Nationalisten verärgern, und kann es heute noch. Daher ist diese Sinfonie – das einzige Werk, das von Smetana in diesem Format geschrieben wurde – weitgehend unbeachtet geblieben. Begrüßen wir daher diese neue Ausgabe. In Ergänzung des Programms ist die urwüchsige Ouvertüre der Oper Die verkaufte Braut aus dem Jahr 1866 zu hören, sowie drei typische Tänze, die bei der Überarbeitung der Partitur drei Jahre später hinzugefügt wurden – eine Polka, ein Furiant und der Tanz der Komödianten. Stücke, die heute zu Recht sehr bekannt sind. © SM/Qobuz

Hi-Res 24 Bit – 48.00 kHz

Jetzt entdecken

Zum selben Thema

Das Genre

Klassik im Magazin

Mehr Artikel

Aktuelles

  • Molly Burch, ewige Liebe Molly Burch, ewige Liebe

    Schon ein knappes Jahr nach Please Be Mine, dem makellosen Debütalbum mit den Retroklängen, hat Molly Burch mit ihrer Stimm- und Klangfarbenpalette aus einer anderen Zeit bereits Neues zu bieten… Im Haus in Los Angeles, in dem sie ihre Kindheit verbrachte, hörte sie dauernd die Songs von Patsy Cl...

    Artikel lesen
  • Die unsterbliche Caballé!

    Wir denken an die spanische Sopranistin und legendäre Operndiva Montserrat Caballé, die im Alter von 85 Jahren verstorben ist…

    Artikel lesen
Mehr Artikel