Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Eels - Daisies Of The Galaxy

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Daisies Of The Galaxy

Eels

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Süß, putzig, niedlich - treffender könnte man die neue Platte der Eels wohl kaum beschreiben. Kinderzimmermelodien werden mit Gitarre, Flöte, Hammond-Orgel und Chorgesang vorgetragen, dass es eine wahre Freude ist. Und das ist nicht sarkastisch gemeint! Mr. E. und seinen beiden Mitstreitern ist mit "Daisies Of The Galaxy" ein wirklich schönes Album gelungen, welches von der Musik her so überhaupt nicht in diese Zeit zu passen scheint. Bei mir rufen die 15 Songs immer Bilder aus den amerikanischen Vorstädten der 50er und 60er hervor - eine kleine, heile Welt mit gepflegten Rasenflächen vor dem Haus und dem neuesten Wagen in der gepflasterten Auffahrt. Wobei "Daisies Of The Galaxy" keineswegs als naiv zu bezeichnen ist, die Songs sind von vorne bis hinten mit einer schon beängstigenden Perfektion auf diesen Stil getrimmt, ohne jedoch zum Kunstprodukt zu verkommen. War der Vorgänger - aufgrund schwerer persönlicher Schicksalsschläge des Sängers - noch düster und verzweifelt, so ist das neue Album das komplette Gegenteil - größtenteils fröhlich-freundliche Songs, die sich alle im drei-Minuten-Format bewegen. Und wenn E., nur mit Akkustikgitarre bewaffnet, Zeilen wie "I Like Birds" singt, dann wirkt das so absurd, dass einem "Daisies Of The Galaxy" schon alleine dadurch noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Großartig!
© Laut

Weitere Informationen

Daisies Of The Galaxy

Eels

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Grace Kelly Blues (Album Version)
00:03:37

MICKEY PETRALIA, Asst. Recording Engineer, Programming, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Butch, Drums, AssociatedPerformer - Eels, MainArtist - E, Producer, Mixer, Vocals, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Mark Everett, ComposerLyricist - Jim Lang, Conductor, String Arranger, AssociatedPerformer - James Stone, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Walton Steven "Wally" Gagel, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Robert Caranza, Additional Mixer, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Jeff Shannon, Engineer, StudioPersonnel

℗ 2000 Geffen Records

2
Packing Blankets (Album Version)
00:02:09

Eels, MainArtist - E, Producer - Mark Everett, ComposerLyricist

℗ 2000 Geffen Records

3
The Sound Of Fear (Album Version)
00:03:30

Eels, MainArtist - E, Producer - Mark Everett, ComposerLyricist

℗ 2000 Geffen Records

4
I Like Birds (Album Version)
00:02:34

MICKEY PETRALIA, Asst. Recording Engineer, Programming, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Butch, Drums, AssociatedPerformer - Eels, MainArtist - E, Producer, Mixer, Vocals, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Mark Everett, ComposerLyricist - Jim Lang, Conductor, String Arranger, AssociatedPerformer - James Stone, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Walton Steven "Wally" Gagel, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Robert Caranza, Additional Mixer, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Jeff Shannon, Engineer, StudioPersonnel

℗ 2000 Geffen Records

5
Daisies Of The Galaxy (Album Version)
00:03:28

Eels, MainArtist - E, Producer - Mark Everett, ComposerLyricist

℗ 2000 Geffen Records

6
Flyswatter (Album Version)
00:03:18

MICKEY PETRALIA, Asst. Recording Engineer, Programming, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Butch, Drums, AssociatedPerformer - Eels, MainArtist - E, Producer, Mixer, Vocals, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Mark Everett, ComposerLyricist - Jim Lang, Conductor, String Arranger, AssociatedPerformer - James Stone, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Walton Steven "Wally" Gagel, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Robert Caranza, Additional Mixer, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Jeff Shannon, Engineer, StudioPersonnel

℗ 2000 Geffen Records

7
It's A Motherfucker (Album Version)
00:02:15

Butch, Drums, AssociatedPerformer - Eels, MainArtist - E, Producer, Vocals, AssociatedPerformer - Mark Everett, ComposerLyricist

℗ 2000 Geffen Records

8
Estate Sale (Album Version)
00:01:39

PETER BUCK, ComposerLyricist - Eels, MainArtist - E, Producer - Mark Everett, ComposerLyricist

℗ 2000 Geffen Records

9
Tiger In My Tank (Album Version)
00:03:05

Eels, MainArtist - E, Producer - Mark Everett, ComposerLyricist

℗ 2000 Geffen Records

10
A Daisy Through Concrete (Album Version)
00:02:25

Eels, MainArtist - E, Producer - Mark Everett, ComposerLyricist

℗ 2000 Geffen Records

11
Jeannie's Diary (Album Version)
00:03:35

Eels, MainArtist - E, Producer - Mark Everett, ComposerLyricist

℗ 2000 Geffen Records

12
Wooden Nickles (Album Version)
00:02:56

Eels, MainArtist - E, Producer - Mark Everett, ComposerLyricist

℗ 2000 Geffen Records

13
Something Is Sacred (Album Version)
00:02:52

Eels, MainArtist - E, Producer - Mark Everett, ComposerLyricist

℗ 2000 Geffen Records

14
Selective Memory (Album Version)
00:02:27

Eels, MainArtist - E, Producer - Mark Everett, ComposerLyricist

℗ 2000 Geffen Records

15
Mr. E's Beautiful Blues (Album Version)
00:04:17

MICKEY PETRALIA, Asst. Recording Engineer, Programming, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Butch, Drums, AssociatedPerformer - Eels, MainArtist - E, Producer, Mixer, Vocals, AssociatedPerformer, StudioPersonnel - Not Applicable, ComposerLyricist - Mark Everett, ComposerLyricist - Jim Lang, Conductor, String Arranger, AssociatedPerformer - James Stone, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Walton Steven "Wally" Gagel, Mixer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Robert Caranza, Additional Mixer, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Jeff Shannon, Engineer, StudioPersonnel

℗ 2000 Geffen Records

Albumbeschreibung

Süß, putzig, niedlich - treffender könnte man die neue Platte der Eels wohl kaum beschreiben. Kinderzimmermelodien werden mit Gitarre, Flöte, Hammond-Orgel und Chorgesang vorgetragen, dass es eine wahre Freude ist. Und das ist nicht sarkastisch gemeint! Mr. E. und seinen beiden Mitstreitern ist mit "Daisies Of The Galaxy" ein wirklich schönes Album gelungen, welches von der Musik her so überhaupt nicht in diese Zeit zu passen scheint. Bei mir rufen die 15 Songs immer Bilder aus den amerikanischen Vorstädten der 50er und 60er hervor - eine kleine, heile Welt mit gepflegten Rasenflächen vor dem Haus und dem neuesten Wagen in der gepflasterten Auffahrt. Wobei "Daisies Of The Galaxy" keineswegs als naiv zu bezeichnen ist, die Songs sind von vorne bis hinten mit einer schon beängstigenden Perfektion auf diesen Stil getrimmt, ohne jedoch zum Kunstprodukt zu verkommen. War der Vorgänger - aufgrund schwerer persönlicher Schicksalsschläge des Sängers - noch düster und verzweifelt, so ist das neue Album das komplette Gegenteil - größtenteils fröhlich-freundliche Songs, die sich alle im drei-Minuten-Format bewegen. Und wenn E., nur mit Akkustikgitarre bewaffnet, Zeilen wie "I Like Birds" singt, dann wirkt das so absurd, dass einem "Daisies Of The Galaxy" schon alleine dadurch noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Großartig!
© Laut

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Aqualung

Jethro Tull

Aqualung Jethro Tull

Thick as a Brick

Jethro Tull

Thick as a Brick Jethro Tull

Tubular Bells

Mike Oldfield

Tubular Bells Mike Oldfield

Crime Of The Century [2014 - HD Remaster]

Supertramp

Mehr auf Qobuz
Von Eels

Extreme Witchcraft

Eels

Earth to Dora

Eels

The Deconstruction

Eels

Beautiful Freak

Eels

Good Night On Earth

Eels

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Springtime in New York: The Bootleg Series, Vol. 16 / 1980-1985 (Deluxe Edition)

Bob Dylan

Letter To You

Bruce Springsteen

Letter To You Bruce Springsteen

Power Up

AC/DC

Power Up AC/DC

Rumours

Fleetwood Mac

Rumours Fleetwood Mac

Abbey Road (Super Deluxe Edition)

The Beatles

Panorama-Artikel...
Nirvana, Ende des Rock…

34 Jahre ist es nun her, dass Nirvana Ende des 20. Jahrhunderts das Licht der Welt erblickte. Als komplett unerwarteter Schlenker der Punkbewegung ereilte sie eine Blitzkarriere, internationale Hits, Fans in rauen Mengen und leider auch tragisches Nachspiel für einen in aller Welt bekannten Sonderling. Die Band von Kurt Cobain war vielleicht ganz einfach die letzte richtige Rockgruppe der Geschichte. Ein derartiges Phänomen einer ganzen Generation, wenn nicht sogar ihr letzter Mythos.

Big Star - von einem anderen Stern

Drei Alben innerhalb von zwei Jahren waren genug, um Big Star auf den Olymp des Rock’n’Roll zu hieven. Seit diesem Zeitpunkt gilt die seinerzeit, nämlich zu Beginn der 70er übergangene Gruppe rund um Alex Chilton und Chris Bell als eine der einflussreichsten dieses Genres.

Elton John: die ersten 10 Jahre

Was bieten uns die ersten Jahre von Elton Johns Karriere? Eine umfangreiche Diskographie, eine unüberschaubare Anzahl von Hits, alles in eine üppige Verpackung gehüllt mit einigen dunklen Seiten. Anlässlich der Veröffentlichung der ihm gewidmeten Filmbiografie ("Rocketman" von Dexter Fletcher), werfen wir einen Rückblick auf die 1970er Jahre eines so großartigen Künstlers.

Aktuelles...