Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Vlatko Stefanovski - Live At Lisinski

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Live At Lisinski

Vlatko Stefanovski

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Live At Lisinski

Vlatko Stefanovski

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Aber Dojde Donke (Live At Lisinski)
Vlatko Stefanovski
00:03:27

Traditional, Composer - Vlatko Stefanovski, Arranger, Artist, MainArtist

2019 Croatia Records 2019 Croatia Records

2
Kasapsko Oro (Live At Lisinski)
Vlatko Stefanovski
00:06:38

Traditional, Composer - Vlatko Stefanovski, Arranger, Artist, MainArtist

2019 Croatia Records 2019 Croatia Records

3
Makedonsko Devojče (Live At Lisinski)
Vlatko Stefanovski
00:07:33

Vlatko Stefanovski, Arranger, Artist, MainArtist - Jonce Hristovski, Composer

2019 Croatia Records 2019 Croatia Records

4
Uspavanka Za Radmilu M. (Live At Lisinski)
Vlatko Stefanovski
00:06:07

Goran Bregovic, Composer - Vlatko Stefanovski, Arranger, Artist, MainArtist

2019 Croatia Records 2019 Croatia Records

5
Eleno Ćerko (Live At Lisinski)
Vlatko Stefanovski, Ljubojna
00:06:52

Traditional, Composer, Author - Vlatko Stefanovski, Arranger, Artist - Ljubojna, Artist - Vlatko Stefanovski, Ljubojna, MainArtist

2019 Croatia Records 2019 Croatia Records

6
Koljo (Live At Lisinski)
Vlatko Stefanovski, Ljubojna
00:04:26

Traditional, Composer, Author - Vlatko Stefanovski, Arranger, Artist - Ljubojna, Artist - Vlatko Stefanovski, Ljubojna, MainArtist

2019 Croatia Records 2019 Croatia Records

7
Verba, Nadež, Ljubov (Live At Lisinski)
Vlatko Stefanovski
00:05:01

Vlatko Stefanovski, Composer, Author, Arranger, Artist, MainArtist

2019 Croatia Records 2019 Croatia Records

8
Gipsy Song (Live At Lisinski)
Vlatko Stefanovski, Hojsak, Novosel
00:07:39

Vlatko Stefanovski, Composer, Arranger, Artist - Hojsak, Artist - Novosel, Artist - Vlatko Stefanovski, Hojsak, Novosel, MainArtist

2019 Croatia Records 2019 Croatia Records

9
Čuvam Noć Od Budnih (Live At Lisinski)
Vlatko Stefanovski
00:05:12

Vlatko Stefanovski, Composer, Author, Arranger, Artist, MainArtist

2019 Croatia Records 2019 Croatia Records

10
Jovano, Jovanke (Live At Lisinski)
Vlatko Stefanovski
00:06:26

Traditional, Composer - Vlatko Stefanovski, Arranger, Artist, MainArtist

2019 Croatia Records 2019 Croatia Records

11
Jano Mori (Live At Lisinski)
Vlatko Stefanovski, Josipa Lisac
00:08:16

Traditional, Composer, Author - Vlatko Stefanovski, Arranger, Artist - Josipa Lisac, Artist - Vlatko Stefanovski, Josipa Lisac, MainArtist

2019 Croatia Records 2019 Croatia Records

12
Bistra Voda (Live At Lisinski)
Vlatko Stefanovski
00:07:58

Vlatko Stefanovski, Artist, MainArtist - Bodan Arsovski, Composer, Arranger

2019 Croatia Records 2019 Croatia Records

13
Čukni Vo Drvo (Live At Lisinski)
Vlatko Stefanovski
00:04:11

Vlatko Stefanovski, Composer, Author, Arranger, Artist, MainArtist

2019 Croatia Records 2019 Croatia Records

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

A Love Supreme

John Coltrane

A Love Supreme John Coltrane

The Black Saint And The Sinner Lady

Charles Mingus

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

The Blues And The Abstract Truth

Oliver Nelson

Mehr auf Qobuz
Von Vlatko Stefanovski

Taftalidze shuffle

Vlatko Stefanovski

Taftalidze shuffle Vlatko Stefanovski

Mother Tongue

Vlatko Stefanovski

Mother Tongue Vlatko Stefanovski

Three Summer Days

Vlatko Stefanovski

Three Summer Days Vlatko Stefanovski

Kino Kultura

Vlatko Stefanovski

Kino Kultura Vlatko Stefanovski

Ogledalo

Vlatko Stefanovski

Ogledalo Vlatko Stefanovski
Das könnte Ihnen auch gefallen...

Butter (Instrumental)

BTS

Random Access Memories (Hi-Res Version)

Daft Punk

Film out

BTS

Film out BTS

Pick Me Up Off The Floor

Norah Jones

Chemtrails Over The Country Club

Lana Del Rey

Panorama-Artikel...
Moby – Und es ward Licht

Nur wenige Künstler sind wie Moby vom Punk zum Techno/House und dann zum Pop gewechselt und haben gleichzeitig Ambient komponiert. Anlässlich des Erscheinens von "Reprise", dem Album zu Mobys 30-jährigen Jubiläum, blickt Qobuz auf die Karriere eines Künstlers zurück, der einige Gegenschläge einstecken musste und sich manchmal beinahe selbst sabotierte, bevor er in Ruhe seinen künstlerischen Weg gehen konnte.

Udo Lindenberg, Überlebenskünstler

Udo Lindenberg. Eine Ikone. Ein aus der deutschen Musikbranche nicht mehr wegzudenkender Künstler, Maler, Poet, Humanist... Der Rock’n’Roller mit dem Hut und den zerzausten Haaren. Hinter dieser düsteren Erscheinung, die oft erst ab 15 Uhr aus seinem Hotelzimmer des Hamburger Atlantics kriecht, verbirgt sich ein Mann mit Superkräften, dem es immer gelang, genau eines zu tun: sein Ding. Zu seinem 75. Geburtstag blicken wir auf die Hintergründe seiner Höhen und Tiefen sowie seine bedeutendsten Alben, die daraus hervorgingen.

Nirvana, Ende des Rock…

34 Jahre ist es her, dass Nirvana, dieser total unerwartete Schlenker der Punkbewegung, am Ende des 20. Jahrhunderts das Licht der Welt erblickte. Blitzkarriere, internationale Hits, Fans in rauen Mengen und tragisches Nachspiel für einen in aller Welt bekannten Sonderling. Die Band von Kurt Cobain war vielleicht ganz einfach die letzte Rockgruppe der Geschichte. Das allerletzte derartige Phänomen einer ganzen Generation, wenn nicht sogar ihr letzter Mythos.

Aktuelles...