Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Trivium - Bleed Into Me (Acoustic)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Bleed Into Me (Acoustic)

Trivium

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Bleed Into Me (Acoustic)

Trivium

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Bleed Into Me Acoustic
00:03:43

Trivium, Writer, MainArtist

© 2020 Roadrunner Records ℗ 2020 Roadrunner Records

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Songs In The Key Of Life

Stevie Wonder

Songs In The Key Of Life Stevie Wonder

Innervisions

Stevie Wonder

Innervisions Stevie Wonder

Talking Book

Stevie Wonder

Talking Book Stevie Wonder

What's Going On

Marvin Gaye

What's Going On Marvin Gaye
Mehr auf Qobuz
Von Trivium

What The Dead Men Say

Trivium

The Sin and the Sentence

Trivium

Vengeance Falls

Trivium

Vengeance Falls Trivium

Silence in the Snow

Trivium

Bleed Into Me

Trivium

Bleed Into Me Trivium
Das könnte Ihnen auch gefallen...

Medicine At Midnight

Foo Fighters

Medicine At Midnight Foo Fighters

Letter To You

Bruce Springsteen

Letter To You Bruce Springsteen

Power Up

AC/DC

Power Up AC/DC

Rumours

Fleetwood Mac

Rumours Fleetwood Mac

Abbey Road (Super Deluxe Edition)

The Beatles

Panorama-Artikel...
Destination Mond: The Dark Side of the Moon

Das Flaggschiff der Diskografie von Pink Floyd, "The Dark Side of the Moon", ist das Ergebnis eines relativ langen Arbeitsprozesses, der beinahe bis 1968 zurückreicht. Für Nick Mason hat alles mit dem Album "A Saucerful of Secrets" begonnen. Danach folgte die Platte "Ummagumma", auf der die verschiedenen Persönlichkeiten sich ausdrücken und zusammenschließen konnten. Pink Floyd setzten ihre Suche nach dem idealen Album anschließend mit "Meddle" (mit dem die Band abermals unter Beweis stellte, wie sehr sie die Arbeit im Studios meistert) und "Atom Heart Mother" fort, bevor sie mit "The Dark Side of the Moon" ein Nirwana erreichen, dessen Perfektion nicht verblasst ist.​

Das weiße Album der Beatles, die Entstehung eines Mythos

Das einzige Doppelalbum der Beatles, das umgangssprachlich meist nur „The White Album“ genannt wird, feierte 2018 seinen 50. Geburtstag und erschien zu diesem Anlass als Deluxe-Version mit zahlreichen bisher unveröffentlichten Tracks. 

Die Frauen aus Nashville

Für Frauen ist es nicht leicht, sich in der chauvinistischen Szene der "Music City", der Wiege der Country-Musik, zu behaupten. Aber im Laufe der Jahre haben es doch einige geschafft, die starren Denkweisen aufzubrechen. Wie etwa diese zehn Pionierinnen und Revolutionärinnen, die in Nashville mit ihren Westernstiefeln auf die Tische gestiegen sind – und sich durchgesetzt haben.

Aktuelles...