Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Laura Nyro|Wedding Bell Blues  (Live in Japan)

Wedding Bell Blues (Live in Japan)

Laura Nyro

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Wedding Bell Blues (Live in Japan)

Laura Nyro

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Wedding Bell Blues (Live in Japan)
00:02:14

Laura Nyro, Composer, MainArtist

(C) 2021 Omnivore Recordings, a division of Omnivore Entertainment Group, LLC. (P) 2021 Fred L. Baker, Esq. and Patricia Di Lauria, under exclusive license to Omnivore Recordings. All Rights Reserved.

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

In Utero - 20th Anniversary Remaster

Nirvana

Lust For Life

Lana Del Rey

Lust For Life Lana Del Rey

Morning Phase

Beck

Nevermind

Nirvana

Nevermind Nirvana
Mehr auf Qobuz
Von Laura Nyro

Go Find the Moon: The Audition Tape

Laura Nyro

Trees of the Ages: Laura Nyro Live in Japan

Laura Nyro

Mono Albums Collection

Laura Nyro

Eli And The Thirteenth Confession

Laura Nyro

New York Tendaberry

Laura Nyro

New York Tendaberry Laura Nyro
Das könnte Ihnen auch gefallen...

Flying Dream 1

Elbow

Happier Than Ever (Explicit)

Billie Eilish

My Universe

Coldplay

My Universe Coldplay

Blue Banisters

Lana Del Rey

Blue Banisters Lana Del Rey

Music Of The Spheres

Coldplay

Panorama-Artikel...
Philly Sound, Funk im Smoking

Weder Motown! Noch Stax! Sondern eine dritte, für sie recht typische Stimme sollte die Soul Musik aus Philadelphia noch hervorbringen. Das Duo Kenny Gamble und Leon Huff denkt sich diese Art Vorläufer der Disco Musik aus und bringt dann die in Seide gehüllten und im Champagner dahintreibenden Amerikaner der siebziger Jahre zum Tanzen.

My Bloody Valentine, eine Reise nach Innen

30 Jahre nach seiner Veröffentlichung ist "Loveless" von My Bloody Valentine immer noch das verrückteste Album der 90er Jahre. Die elektrische Klangskulptur in Form einer Wall of Sound, die Kevin Shields überschäumende Fantasie hervorbrachte, hat die Rockgeschichte auf den Kopf gestellt und ist bis heute für unzählige Musiker aller Genres ein wichtiges Vorbild.

Britpop in 10 Alben

“Wenn das Ziel des Punk war, die Hippies loszuwerden, dann ist unseres, dem Grunge ein Ende zu bereiten.” Als Damon Albarn mit diesem Satz 1993 ganz England einen kräftigen Schlag versetzt, nimmt es wieder seinen Platz auf dem musikalischen Spielfeld ein, das von Seattle mit dem Grunge und Nirvana besetzt war. Der britische Pop, der eng mit dem politischen Geschehen verbunden ist, entdeckt das Tageslicht genau zu der Zeit, als Tony Blair und seine New Labour Party die Bühne betreten. Die englische Romantik wird gegenüber der amerikanischen wieder attraktiv, da diese häufig als zu hohl bezeichnet wird. Bühne frei für “Cool Britannia”.

Aktuelles...