Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Florence + The Machine - Sky Full Of Song

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Sky Full Of Song

Florence + The Machine

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Sky Full Of Song

Florence + The Machine

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Sky Full Of Song
00:03:45

Tom Bailey, Recording Engineer, StudioPersonnel - Louisa Fuller, Violin, AssociatedPerformer - Karen Jones, Flute, AssociatedPerformer - Richard Berry, French Horn, AssociatedPerformer - Emile Haynie, Producer, Drums, Recording Engineer, Synthesizer, AssociatedPerformer, StudioPersonnel, ComposerLyricist - Richard George, Violin, AssociatedPerformer - Chris Worsey, Cello, AssociatedPerformer - Ian Burdge, Cello, AssociatedPerformer - Everton Nelson, Violin, AssociatedPerformer - Ian Humphries, Violin, AssociatedPerformer - Richard Watkins, French Horn, AssociatedPerformer - Frank Ricotti, Percussion, AssociatedPerformer - John Davis, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Greg Leisz, Guitar, AssociatedPerformer - Julia Singleton, Violin, AssociatedPerformer - Sally Herbert, String Arranger, AssociatedPerformer - Michael Harris, Recording Engineer, StudioPersonnel - Tom Elmhirst, Mixer, StudioPersonnel - Tom Pigott-Smith, Violin, AssociatedPerformer - Bruce White, Viola, AssociatedPerformer - Calina de la Mare, Violin, AssociatedPerformer - Morgan Stratton, Recording Engineer, StudioPersonnel - Warren Zielinski, Violin, AssociatedPerformer - Rachel Robson, Viola, AssociatedPerformer - Gillon Cameron, Violin, AssociatedPerformer - Anna Noakes, Flute, AssociatedPerformer - Katy Woolley, French Horn, AssociatedPerformer - Lucy Wilkins, Violin, AssociatedPerformer - Florence + The Machine, MainArtist - Reiad Chibah, Viola, AssociatedPerformer - Florence Welch, Producer, Percussion, Vocals, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Emil Chakalov, Violin, AssociatedPerformer - Oli Langford, Violin, AssociatedPerformer - Thomas Bartlett, Producer, Bass Guitar, Keyboards, Additional Producer, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Joel Hunter, Viola, AssociatedPerformer - Alison Dods, Violin, AssociatedPerformer - Vicky Matthews, Cello, AssociatedPerformer - Rob Ackroyd, Guitar, AssociatedPerformer - Tom Moth, Harp, AssociatedPerformer - Tony Woollard, Cello, AssociatedPerformer - John Prestage, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Janey Miller, Cor Anglais, AssociatedPerformer - Pip Eastop, French Horn, AssociatedPerformer - Brandon Bost, Assistant Mixer, StudioPersonnel - Clare Orsler, Viola, AssociatedPerformer - Christopher Cerullo, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel - Zachary Zajdel, Asst. Recording Engineer, StudioPersonnel

A Virgin EMI Records recording; ℗ 2018 Universal Music Operations Limited

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Blue Train John Coltrane
Chopin : Piano Concertos Benjamin Grosvenor
Live In Europe Melody Gardot
Mehr auf Qobuz
Von Florence + The Machine
Light Of Love Florence + The Machine
Songs From Final Fantasy XV Florence + The Machine
Jenny of Oldstones (Game of Thrones) Florence + The Machine
High As Hope Florence + The Machine
Das könnte Ihnen auch gefallen...
Shore Fleet Foxes
Myopia Agnes Obel
What Kinda Music Tom Misch
Panorama-Artikel...
Neoklassik: eine neue Welt an der Grenze zwischen Elektro und Klassik

Ólafur Arnalds, Nils Frahm, Max Richter, Poppy Ackroyd, Peter Broderick, Joana Gama…In den letzten Jahren wurden diese beliebten Namen alle unter dem weit gefassten und unscharfen Begriff „Neoklassik“ eingeordnet. In Wirklichkeit sieht diese „Szene“ eher wie ein zusammengewürfelter Haufen suchender Künstler aus, die – mit einer offenkundigen Verbindung zu den Pionieren des amerikanischen Minimalismus – klassische Instrumente und elektronische Produktion vermischen, die mit Spaß an der Sache auf beiden Seiten ihres musikalischen Spektrums Perspektiven schaffen.

Im Kopf von David Byrne

Er war Frontman der Talking Heads, machte Einspielungen mit Punk-Funk sowie südamerikanischer Musik und Neuauflagen mit Hits aus der Weltmusik, radelte stunden- und tagelang durch die größten Städte der ganzen Welt und fabrizierte noch allerlei andere Dinge. Was geht eigentlich in David Byrnes Kopf vor?

The Smiths, eine englische Geschichte

Vier Alben und nicht ganz fünf Jahre reichen den Smiths, um in der Geschichte des britischen Rock eine unauslöschliche Spur zu hinterlassen. Das Tandem Morrissey / Johnny Marr war mitten in den kreativen achtziger Jahren eine erquickliche Seltenheit. Eine dieser Gruppen, die natürlich von nirgendwo sonst als vom anderen Ufer des Ärmelkanals kommen konnten…

Aktuelles...